A-ROSA Flussschiff sucht den weltweit ersten „River Cruise Blogger“

Reederei startet Aufruf für ein zehnwöchiges Blogger-Programm auf den A-ROSA Schiffen und am Hauptsitz in Rostock

Rostock, 1. August 2017 – Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat ein Blogger-Programm für Reisehungrige, Travel Scouts und Kreative ins Leben gerufen und vergibt einen ganz besonderen Job. Und zwar können sich Interessierte ab sofort für einen zehnwöchigen Blogger-Job bewerben – und damit um die Position des weltweit ersten „River Cruise Bloggers“, der live von Bord über Schiff, Land und Leute posten und bloggen wird. Interessant ist diese Herausforderung für alle, die eine Leidenschaft fürs Reisen haben, die sich in der Online-Welt zu Hause fühlen und über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Blogging verfügen. Informationen zur Bewerbung sind auf www.a-rosa.de/rivercruiseblogger zu finden.

„Unsere Zielgruppe bewegt sich immer stärker in den sozialen Medien, informiert sich dort über die A-ROSA Städtereisen, über unsere Schiffe und teilt ihre Eindrücke und Reiseerfahrungen online. Daher wird es für uns als Unternehmen immer wichtiger auch auf den Social Media Plattformen noch deutlicher präsent zu sein und dies beispielsweise mit unserem Aufruf zum ersten River Cruise Blogger“, sagt Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Neben zwei Wochen im Rostocker Büro verbringt der Kandidat ganze acht Wochen an Bord der A-ROSA Schiffe auf dem Rhein, der Donau, der Seine sowie der Rhône. Mit seinen Blogbeiträgen und Posts wird der künftige „River Cruise Blogger“ das Online Team bei der täglichen Berichterstattung unterstützen. Dabei kommt dieser in den Genuss aller Annehmlichkeiten an Bord und entdeckt die europäischen Top-Metropolen wie Amsterdam, Wien, Paris und Budapest von einer anderen Seite.

Bis zum 29. August 2017 können Bewerbungen mit Anschreiben, Motivation und Lebenslauf eingesandt werden. Zudem sollten die Interessenten einen Eindruck davon vermitteln, weshalb sie der erste „River Cruise Blogger“ werden möchten – ob mit Videoclip, Foto, Collage oder auf irgendeine andere originelle Art. Unter allen Einsendungen wählt die Fachjury die kreativsten fünf Bewerbungen aus und veröffentlicht diese auf www.a-rosa.de/rivercruiseblogger . Vom 31. August bis 10. September 2017 hat das Online-Publikum die Möglichkeit für ihren Favoriten abzustimmen. Der Bewerber mit den meisten Stimmen erhält von A-ROSA ein Angebot für den Blogger-Job.

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, über das A-ROSA Service-Center unter der 0381-202 6001 oder auf www.a-rosa.de. Begleitendes Pressematerial ist auf www.a-rosa.de/presse abrufbar.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

Über A-ROSA
Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Seit März 2017 gibt es auch erstmals Reisen auf der Seine, mit Start-und Zielhafen Paris. Mit einem abwechslungsreichen Programm – auch für Familien – und moderner Ausstattung an Bord, laden die elf Premium-Schiffe zum Entspannen, Genießen und Erleben ein. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

Pressekontakt
A-ROSA Flussschiff GmbH
Nicole Lerrahn ∙ Pressesprecherin
Loggerweg 5 ∙ 18055 Rostock
Telefon: +49(0)381 440 40 226
Email: n.lerrahn@a-rosa.de 

Über uns

Die A-ROSA Flussschiff GmbH mit Sitz in Rostock ist mit ihren modernen Kreuzfahrtschiffen auf die Fahrtgebiete von Donau, Rhein/Main/Mosel sowie Rhône/Saône spezialisiert und bietet hier vielfältige Städte- und Naturreisen an. Ab März 2017 wird es auch erstmals Reisen auf der Seine, mit Start-und Zielhafen Paris, geben. Mit einem abwechslungsreichen Programm – auch für Familien – und moderner Ausstattung an Bord, laden die elf Premium-Schiffe zum Entspannen, Genießen und Erleben ein. Mit dem Tarif „Premium alles inklusive“ können die Gäste sich zurücklehnen und verwöhnen lassen. Denn hier trifft maximaler Genuss auf maximalen Komfort: Mit abwechslungsreichen Buffets, hochwertigen Getränken, Nutzung des SPA- und Fitnessbereichs und vielen weiteren Inklusivleistungen für einen Rundum-sorglos-Urlaub.

Abonnieren

Medien

Medien

Quick facts

Die A-ROSA Flussschiff GmbH hat ein Blogger-Programm für Reisehungrige, Travel Scouts und Kreative ins Leben gerufen und vergibt einen ganz besonderen Job.
Tweeten
Interessierte können sich ab sofort für einen zehnwöchigen Blogger-Job bewerben.
Tweeten
Interessant ist diese Herausforderung für alle, die eine Leidenschaft fürs Reisen haben, die sich in der Online-Welt zu Hause fühlen und über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Blogging verfügen.
Tweeten
Neben zwei Wochen im Rostocker Büro verbringt der Kandidat ganze acht Wochen an Bord der A-ROSA Schiffe auf dem Rhein, der Donau, der Seine sowie der Rhône.
Tweeten
Mit seinen Blogbeiträgen und Posts wird der künftige „River Cruise Blogger“ das Online Team bei der täglichen Berichterstattung unterstützen.
Tweeten
Bis zum 29. August 2017 können Bewerbungen mit Anschreiben, Motivation und Lebenslauf eingesandt werden.
Tweeten

Zitate

Unsere Zielgruppe bewegt sich immer stärker in den sozialen Medien, informiert sich dort über die A-ROSA Städtereisen, über unsere Schiffe und teilt ihre Eindrücke und Reiseerfahrungen online. Daher wird es für uns als Unternehmen immer wichtiger auch auf den Social Media Plattformen noch deutlicher präsent zu sein und dies beispielsweise mit unserem Aufruf zum ersten River Cruise Blogger.
Jörg Eichler, Geschäftsführer und CEO der A-ROSA Flussschiff GmbH