ABB beruft Prith Banerjee als Chief Technology Officer in die Konzernleitung

Banerjee wechselt zu ABB von Hewlett Packard und übernimmt seine neue Position Mitte 2012

Zürich, Schweiz, 5. April 2012 – ABB hat Prith Banerjee als Technologiechef in die Konzernleitung berufen. Banerjee, 51 Jahre, wird die neue Position Mitte 2012 antreten und seinen Arbeitsort in Zürich haben.

Er wechselt zu ABB von Hewlett Packard, wo er die Funktion des Senior Vice President of Research innehatte und das HP Labs leitete. Davor war Banerjee als Professor für Elektrotechnik und Informatik an der University of Illinois, Chicago, tätig, wo er zudem als Dekan dem College of Engineering vorstand.

Darüber hinaus übte Banerjee verschiedene leitende Positionen an der University of Illinois, Urbana-Champaign, und an der Northwestern University aus. Im Jahr 2000 gründete er das Unternehmen AccelChip, Inc., einen Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im EDA-Bereich (Electronic Design Automation), der 2006 von Xilinx übernommen wurde. Banerjee tritt die Nachfolge von Peter Terwiesch an, der im Juli 2011 zum Vorstandsvorsitzenden der deutschen ABB und zum Leiter der Region Zentraleuropa von ABB ernannt wurde.

„Prith ist eine kreative und unternehmerisch denkende Forscher- und Führungspersönlichkeit mit umfassender Erfahrung in der Wirtschaft und der akademischen Welt“, sagt Joe Hogan, Vorsitzender der Konzernleitung von ABB. „Er wird ABB tatkräftig helfen, die lange Tradition der technischen Innovation und Führung fortzuschreiben.“

Banerjee hat einen Bachelor in Elektronik und Elektrotechnik des Indian Institute of Technology, Kharagpur, und einen Master und Doktor in Elektrotechnik der University of Illinois, Urbana.

ABB ( www.abb.com ) ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit etwa 135.000 Mitarbeitende.

ABB Group Corporate Communications, Zürich
Thomas Schmidt, Antonio Ligi
Tel: 41 43 317 6568
Fax: 41 43 317 7958
media.relations@ch.abb.com  

Für weitere Informationen: www.abb.com/news

 

Über uns

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, Industrieautomation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 125- jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung und treibt die Energiewende und die Vierte Industrielle Revolution voran. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 136.000 Mitarbeitende. www.abb.com

Abonnieren

Dokumente & Links