Profitables Wachstum

Zürich, Schweiz, 19. April 2018

  • Gesamtaufträge +6 Prozent, Zuwachs in allen Divisionen
  • Basisaufträge +5 Prozent, Wachstum in allen Regionen
  • Umsatz +1 Prozent, beeinflusst durch geringeren Auftragsbestand zu Jahresbeginn
  • Book-to-Bill-Verhältnis von 1,13x
  • Operative EBITA-Marge um 20 Basispunkte auf 12,3 Prozent gesteigert
  • Konzerngewinn von 572 Millionen US-Dollar; bereinigt um Gewinn aus Veräusserung des Kabelgeschäfts im Vorjahr legt Konzerngewinn zu
  • Cashflow aus Geschäftstätigkeit -518 Millionen US-Dollar; solider Cashflow für Gesamtjahr erwartet

„Wir sind mit Auftragszuwächsen in allen Divisionen ins Jahr 2018 gestartet und haben Umsatz und operatives Ergebnis verbessert. Die Integration von B&R ist voll auf Kurs. Aktuell bereiten wir intensiv den Abschluss der Übernahme von GE Industrial Solutions und die anschliessende Eingliederung vor. Das Closing erwarten wir im zweiten Quartal 2018“, sagte ABB-CEO Ulrich Spiesshofer.

„Wir investieren weiter in den Vertrieb, die Forschung und Entwicklung und in ABB Ability, unser führendes Portfolio digitaler Lösungen. ABB ist gestärkt und fokussiert aus dem Übergangsjahr 2017 hervorgegangen. Jetzt richten wir unser Augenmerk fest auf unsere Kunden und einen reibungslosen Betrieb“, so Spiesshofer weiter.

Die vollständige Version der Medienmitteilung inkl. aller Appendixe in englischer Sprache finden Sie auf www.abb.com/news  

Hinweis: Dies ist eine Übersetzung der englischsprachigen Pressemitteilung von ABB vom 19. April 2018, die Sie unter www.abb.com/news abrufen können. Im Falle von Unstimmigkeiten gilt die englische Originalversion. 

Video: ABB CEO Ulrich Spiesshofer zu den Resultaten (EN)

Media Relations
Tel.: +41 43 317 7111
E-Mail: media.relations@ch.abb.com

Investor Relations
Tel.: +41 43 317 7111
E-Mail: investor.relations@ch.abb.com

ABB Ltd
Affolternstrasse 44
8050 Zürich
Schweiz

Für weitere Informationen, bitte besuchen Sie www.abb.com/news

Besuchen Sie ABB auf:     Facebook     Instagram     LinkedIn     Twitter     YouTube

Über uns

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147 000 Mitarbeitende. www.abb.com

Abonnieren

Dokumente & Links