Adform unterstützt Premium Programmatic bei Media Impact

Premium-Inventar führender Webseiten ab sofort programmatisch buchbar

Hamburg/ Berlin, 26. Januar 2016 – Adform, Anbieter einer Technologieplattform für digitales Adserving und Mediabuying, unterstützt künftig als Ad Technology-Partner Media Impact, die Vermarktungsorganisation von Axel Springer und Funke Mediengruppe, im Bereich Premium Programmatic. Media Impact setzt in der Zusammenarbeit auf die im Juni 2015 gestartete Supply Side Platform (SSP) von Adform, um Sonderformate der Online-Angebote im Portfolio programmatisch buchbar zu machen. Zum Start der Zusammenarbeit werden als wesentlicher Bestandteil Wallpaper-Formate und Floor Ads in das Premium Programmatic-Angebot von Media Impact aufgenommen.

 „Wir sehen uns als Vorreiter im deutschen Markt, wenn es um das Thema Programmatic geht. Mit dem neuen Premium Programmatic Angebot bauen wir einen zusätzlichen attraktiven Kanal für unsere Kunden auf. Als einer von wenigen Vermarktern bieten wir sogar Wallpaper-Formate programmatisch an. Adform ist ein Ad Tech-Anbieter, der dies in der geforderten Qualität und Flexibilität für uns umsetzen wird“, erklärt Carsten Schwecke, der als Chief Digital Officer unter anderem die programmatische Vermarktung bei Media Impact verantwortet.

„Die Diskussion rund um Premium Programmatic ist ja nicht neu. Viele Vermarkter sind allerdings noch zögerlich, wenn es darum geht, echte ‚high impact’ Formate zugänglich und programmatisch handelbar zu machen. Bei Media Impact stellen wir vom Start weg die Plattform für reine Premium Programmatic-, und damit echte Branding-Formate“, sagt Jörg Vogelsang, Vice President Publisher Platforms EMEA bei Adform. „Auch deswegen geht Media Impact damit im Markt mit gutem Beispiel voran und wir freuen uns, als unabhängiger Ad Tech-Anbieter unseren Teil dazu beizutragen.“

Pressekontakt

Gerrit Breustedt & Julia della Peruta

Oseon

040-228 17 00-15 / 069-25738022-12

adform@oseon.com

Über Adform

Adform ist ein Medienkanal-unabhängiger Ad Tech-Anbieter für Media Agenturen, Trading Desks, Advertiser und Publisher. Die „Programmatic Brand Led Media Plattform“ von Adform unterstützt dabei alle Aspekte des Multiscreen Brand Advertisement. Das Portfolio beinhaltet eine Demand Side Platform, eine Supply Side Platform, Automated Guaranteed, Third Party Ad Server, eine Data Management Platform, einen Private Marketplace, programmatische Publisher Ad Server sowie eine Creative Suite.

Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in 15 Ländern, unter anderem in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.


Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.adform.com

Tags:

Über uns

Adform ist die europäische „Brand Led Media Plattform“. Sie verbindet Mediaplanung, Einkauf, Auslieferung, Optimierung und Reporting auf einer Plattform und bietet Agenturen, Online-Werbetreibenden und Publishern eine ganzheitliche Lösung. Adforms einzigartige Plattform vereint Display-Adserving, Rich Media-, Video-, mobile und dynamische Anzeigen sowie personalisiertes Targeting und Realtime Bidding durch Integration der wichtigsten Anbieter von Werbeinventar und macht Display-Werbung somit einfach, effizient und lukrativ.Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Nordeuropa, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.adform.com.

Abonnieren

Medien

Medien