Quarter Media setzt auf Premium Programmatic mit Adform

Bestehende Zusammenarbeit im Bereich Rich Media-Sonderwerbeformate wird nun auch programmatisch fortgesetzt

Hamburg, 02. September 2015 – Quarter Media, einer der etabliertesten Medienhaus-unabhängigen Vermarkter für digitale Werbeflächen in Deutschland, weitet die bestehende Zusammenarbeit mit Adform aus und bietet seinen Kunden ab sofort die programmatische Buchung von Premium Rich Media-Inventar in seinem Netzwerk an. Dabei setzt Quarter Media auf die im Juni gelaunchte Supply Side Platform (SSP) von Adform. Insbesondere die Sonderwerbeformate der vom Unternehmen vermarkteten Seiten wurden in den letzten Wochen für den programmatischen Handel via Adforms SSP lizensiert. Zu den bereits lizensierten Webseiten gehören unter anderem DMAX.de, Experto.de,  BFV.de, Golfpost.de, Hausgarten.net, Watchlounge.com und Wunschgrundstueck.de.

Aktuell erreicht der Vermarkter, der seinen Schwerpunkt auf eine profilstarke und wohlhabende Zielgruppe setzt, mit seinem Portfolio über zehn Millionen Unique User in ganz Deutschland. Besonders im Bereich der Special Interest-Medien nimmt Quarter Media mit seinem Portfolio und dem bereits bestehenden Programmatic-Angebot eine richtungsweisende Rolle ein. Diese soll durch die Ausweitung des Angebots in Richtung Premium Programmatic Brand gestärkt werden.

„Unsere Zusammenarbeit mit Adform in der Umsetzung von Rich Media-Sonderwerbeformaten wird nun durch die programmatischen Abwicklung dieser Kampagnen sinnvoll ergänzt“, sagt Tibor Gaddum, Geschäftsführer von Quarter Media. „Bedingt durch die langjährige Ausrichtung sowohl auf die Advertiser- als auch die Agenturseite, hat Adform den Bedarf für die Effizienzsteigerung in diesem Bereich erkannt. Außerdem besitzt Adform das Know-How um sowohl die Buy- als auch die Sell-Side in den Systemen effektiv zu verknüpfen. Unsere bestehende Ausrichtung im programmatischen Mediabereich wird mit der erweiterten Zusammenarbeit für Premium-Inventar nun weiter gestärkt."

„Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit Quarter Media im Bereich der Rich Media-Sonderwerbeformate zusammen“, sagt Jörg Vogelsang, Vice President Publisher Platforms, EMEA bei Adform. „Diese gerade für Branding-Kunden interessanten Premium-Formate nun auch für den Echtzeithandel zu öffnen, ist der nächste logische Schritt. Denn das Portfolio von Quarter Media ist mit seinen starken digitalen Special Interest-Werbeträgern prädestiniert für themenspezifische Brand Advertiser und damit perfekt für unsere Lösung.“

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie vom Adform Team auch auf der dmexco am 16. und 17. September in Köln. Sie finden Adform in Halle 8, Stand C048.

Über Quarter Media:

Quarter Media zählt zu den führenden Vermarktern von digitalen Werbeflächen in Deutschland mit einer Reichweite von über 10 Mio. Internet Nutzern (Unique User).

Zu den Vermarktungsmandaten von Quarter Media zählen internationale TV-Stationen, Fachverlage, Sportverbände und etablierte digitale Special-Interest-Medien.

Über Adform

Adform ist ein Medienkanal-unabhängiger Ad Tech-Anbieter für Media Agenturen, Trading Desks, Advertiser und Publisher. Die „Programmatic Brand Led Media Plattform“ von Adform unterstützt dabei alle Aspekte des Multiscreen Brand Advertisement. Das Portfolio beinhaltet eine Demand Side Platform, Third Party Ad Server, eine Data Management Platform, eine Sell-Side-Plattform samt Private Marketplace, programmatische Publisher Ad Server sowie eine Creative Suite.

Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.

Weitere Informationen erhalten Sie unter  http://www.adform.com

Pressekontakt

Gerrit Breustedt & Julia Baumgärtel

Oseon

T: 040-228 17 00-15 / 069-25 73 80 22-12

adform@oseon.com

Pressekontakt

Gerrit Breustedt & Julia Baumgärtel

Oseon

040-228 17 00-15 / 069-25738022-12

adform@oseon.com

Tags:

Über uns

Adform ist die europäische „Brand Led Media Plattform“. Sie verbindet Mediaplanung, Einkauf, Auslieferung, Optimierung und Reporting auf einer Plattform und bietet Agenturen, Online-Werbetreibenden und Publishern eine ganzheitliche Lösung. Adforms einzigartige Plattform vereint Display-Adserving, Rich Media-, Video-, mobile und dynamische Anzeigen sowie personalisiertes Targeting und Realtime Bidding durch Integration der wichtigsten Anbieter von Werbeinventar und macht Display-Werbung somit einfach, effizient und lukrativ.Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Nordeuropa, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.adform.com.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links