Telekom lizensiert DSP und DMP von Adform

Integrierte Plattform, hohes Maß an Flexibilität und individuelle Funktionen ausschlaggebend für Entscheidung

Hamburg, 31. August 2015 – Die Deutsche Telekom baut die Zusammenarbeit mit Adform als Adtech-Partner weiter aus. Adform ist Anbieter einer europäischen Technologieplattform für digitales Adserving und Mediabuying und bereits seit Anfang 2014 für den Adserving-Bereich der Telekom tätig. Nun kommen auch die Demand Side Platform (DSP) und die Data Management Platform (DMP) des Technologieanbieters weltweit bei der Telekom zum Einsatz. Adform bildet somit die zentrale Infrastruktur für das sogenannte „Data Driven Ecosystem“ der Deutschen Telekom. Somit laufen alle Online-Marketingkanäle – von Affiliate und Search, über Social, bis hin zu Performance und Brand Display – jetzt über die Adform-Plattform. Auch der programmatische Werbemittel-Einkauf läuft über die Plattform. Durch die zentrale Datenhaltung profitiert die Deutsche Telekom von einem 360-Grad-Bild des Nutzerverhaltens und kann aufgrund der Werbe-Erfolgsmessungen die Online-Werbekampagnen deutlich effizienter aussteuern.

Bereits zu Beginn der Zusammenarbeit in 2014 war die zentrale Datenkonsolidierung der Telekom-eigenen Daten ein wichtiger Aspekt und nun auch ausschlaggebend für die Entscheidung für Adform. Ab sofort können die First Party-Daten in die Adform-DMP integriert werden und stehen dann über die DSP zur Verfügung. Die Deutsche Telekom setzt dabei sowohl auf Branding- als auch auf Performance-basierte Onlinewerbe-Kampagnen.

Neben der zentralen Datenhaltung und dem großen Funktionsumfang der integrierten Plattformlösung, waren vor allem Adforms Flexibilität und die individuelle Anpassbarkeit der Lösung auf die Bedürfnisse der Fachabteilung ausschlaggebend für die Entscheidung. Die Lösung kommt zunächst im deutschen Markt zum Einsatz und soll dann sukzessive in weitere Länder ausgerollt werden.

„Bereits im letzten Jahr haben wir schnell gemerkt, dass wir mit der Technologie von Adform die richtige Wahl getroffen haben“, erzählt Stefan Sommer, verantwortlich für den Aufbau des Data Driven Ecosystem im Bereich Internet Sales & Service bei der Telekom Deutschland GmbH. „Damals gab es noch großen Abstimmungsbedarf mit den beteiligten Agenturen. Letztlich konnte uns Adform jedoch auf ganzer Linie von seiner Plattform überzeugen, sodass wir froh sind, nun eine zentrale Lösung etablieren zu können. Dies erleichtert uns die tägliche Arbeit mit dem Tool und gibt es uns einen besseren Gesamtüberblick über unsere Daten und Werbeaktivitäten im Web.“

„Wir sind stolz, dass eine solche Branchengröße wie die Deutsche Telekom auf uns als alleinigen Adtech-Anbieter vertraut“, freut sich Hendrik Kempfert, Commercial Director DACH bei Adform. „Das zeigt uns, dass wir mit der Weiterentwicklung unseres Portfolios genau die Bedürfnisse unserer Kunden treffen. Der Ansatz der Telekom zeigt aber auch deutlich, welchen Stellenwert die zentrale Gesamtsicht auf die eigenen Daten, Kampagnen und Entwicklungen einnimmt. Was das Thema Data Driven Advertising angeht, nimmt die Telekom mehr und mehr eine Vorreiterrolle im Markt ein.“

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie vom Adform Team auch auf der dmexco am 16. und 17. September in Köln. Sie finden Adform in Halle 8, Stand C048.

Pressekontakt

Gerrit Breustedt & Julia Baumgärtel

Oseon

040-228 17 00-15 / 069-25738022-12

adform@oseon.com

Über Adform

Adform ist ein Medienkanal-unabhängiger Ad Tech-Anbieter für Media Agenturen, Trading Desks, Advertiser und Publisher. Die „Programmatic Brand Led Media Plattform“ von Adform unterstützt dabei alle Aspekte des Multiscreen Brand Advertisement. Das Portfolio beinhaltet eine Demand Side Platform, Third Party Ad Server, eine Data Management Platform, eine Sell-Side-Plattform samt Private Marketplace, programmatische Publisher Ad Server sowie eine Creative Suite.

Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.adform.com.

Über die Deutsche Telekom:

Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und über 17 Millionen Breitband-Anschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 62,7 Milliarden Euro, davon mehr als 60 % außerhalb Deutschlands.

m

Über uns

Adform ist die europäische „Brand Led Media Plattform“. Sie verbindet Mediaplanung, Einkauf, Auslieferung, Optimierung und Reporting auf einer Plattform und bietet Agenturen, Online-Werbetreibenden und Publishern eine ganzheitliche Lösung. Adforms einzigartige Plattform vereint Display-Adserving, Rich Media-, Video-, mobile und dynamische Anzeigen sowie personalisiertes Targeting und Realtime Bidding durch Integration der wichtigsten Anbieter von Werbeinventar und macht Display-Werbung somit einfach, effizient und lukrativ.Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Nordeuropa, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.adform.com.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links