TUI fly setzt im Online-Marketing auf Fullstack-Lösung von Adform

TUI fly erhält die Datenhoheit zurück und kann Kampagnen genauer planen und personalisiert ausspielen

Hamburg, 22 . November 2016 – Adform, der Medienkanal-unabhängige Ad Tech-Anbieter für Brand Display Advertising, sorgt mit seinem Fullstack-Ansatz ab sofort bei TUI fly für eine gezieltere Kundenansprache durch personalisierte Onlinewerbung. Offizieller Startschuss für die Zusammenarbeit von TUI fly und Adform war der 1. November, im Laufe der nächsten Woche wird die Lösung livegehen.

Das Flugportal TUI fly, ein Unternehmen der TUI Deutschland GmbH, suchte eine ganzheitliche Lösung für das datengetriebene Marketing. Der künftige Partner sollte über die entsprechende Expertise verfügen und zudem die Integration in die bestehenden Strukturen übernehmen, sowie hohe Standards in Kundenservice und technischem Support erfüllen.

Herausforderungen bei der Anbietersuche

Auf der Suche nach dem richtigen Partner verfolgte TUI fly ursprünglich den Best-of-Breed-Ansatz. Im Zuge der mehrstufigen Pitches konnte Adform nicht nur mit seiner Data Management Plattform (DMP) überzeugen, sondern auch mit dem Zusammenspiel der übrigen Lösungen wie etwa der Anbindung von Third-Party-Daten und dem Ausspielen von Kampagnen. Bei TUI fly setzt man nun auf das integrierte Zusammenspiel von DMP, Demand-Side Plattform (DSP) und Adserver von Adform.

„Für TUI fly war es wichtig, wieder die volle Kontrolle über die eigenen Werbedaten zu bekommen. Es ist ausdrücklicher Wunsch des Kunden, den Löwenanteil des datengetriebenen Marketings wieder inhouse abzuwickeln und bei der Werbeplanung möglichst wenig von externen Dienstleistern abhängig zu sein“, erklärt David Roland, Senior Director Sales EMEA bei Adform. „Um dieses Ziel zu erreichen, waren für TUI fly verschiedene Lösungen vorstellbar, aber unsere Fullstack-Lösung kam dem Anforderungsprofil am nächsten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“

Carina Reinisch, Head of Performance Marketing bei TUI fly, erklärt: „Unsere Wahl ist letztendlich auf eine Fullstack-Lösung gefallen, weil wir so den Aufwand für den Umgang mit verschiedenen Schnittstellen vermeiden. Der wäre bei einer Best-of-Breed-Lösung unvermeidlich gewesen.“

TUI fly will mit Hilfe von Adform die Kundenansprache so auf das nächste Level heben. „Mit einer eigenen DMP sind die Werbemöglichkeiten viel personalisierter. Einzelne Zielgruppensegmente können mit ganz spezifischen Werbebotschaften über zahlreiche digitale Kanäle hinweg angesprochen werden “, erklärt Carina Reinisch von TUI fly weiter.

Mittels Business Rules kann man bei TUI fly nun über die DMP steuern, welcher Rezipient welche Werbebotschaft erhält. Man erhofft sich so, das Werbebudget nicht nur planbarer, sondern auch effizienter einsetzen zu können.

Pressekontakt

Gerrit Breustedt & Julia della Peruta

Oseon

040-228 17 00-15 / 069-25738022-12

adform@oseon.com

Über Adform:

Adform verbindet Daten, Kreation und Trading in einer unabhängigen und offen konfigurierten Full Stack Ad Tech-Plattform für Media-Agenturen, Trading Desks, Marken und Publisher weltweit.

Die Adform-Lösungen sind modular einsetzbar und einfach mit allen etablierten Technologien des Online Marketing-Ökosystems kombinierbar.

Adform wurde 2002 in Kopenhagen, Dänemark, gegründet und gehört heute zu den weltweit größten inhabergeführten und unabhängigen Ad Tech-Unternehmen. Adform betreibt Büros in 18 Ländern in Europa, Nordamerika, MENA und APAC und hat weltweit über 800 Angestellte.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.adform.com oder http://join.adform.com

Tags:

Über uns

Adform ist die europäische „Brand Led Media Plattform“. Sie verbindet Mediaplanung, Einkauf, Auslieferung, Optimierung und Reporting auf einer Plattform und bietet Agenturen, Online-Werbetreibenden und Publishern eine ganzheitliche Lösung. Adforms einzigartige Plattform vereint Display-Adserving, Rich Media-, Video-, mobile und dynamische Anzeigen sowie personalisiertes Targeting und Realtime Bidding durch Integration der wichtigsten Anbieter von Werbeinventar und macht Display-Werbung somit einfach, effizient und lukrativ.Adform wurde im Jahre 2002 in Dänemark gegründet und betreibt heute Büros in fünfzehn Ländern, unter anderem in Nordeuropa, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Belgien, der Tschechischen Republik, Litauen, Weißrussland, Polen und den USA.Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.adform.com.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links