Advantech baut Kompetenz- und Design-In Center für Embedded Computing und IoT Lösungen für Europa weiter aus

Advantech stärkt strategische Bedeutung des Standorts Germering bei München

München, Deutschland, 12. Juli 2017 – Aufgrund steigender Nachfrage nach applikationsspezifischen Embedded Computer Systemen und Lösungen auf Basis der System on Module (SOM) Serie, investiert Advantech weiter in den Standort Germering bei München – dem Sitz des europäischen Embedded Computing Kompetenz- und Design-In Centers des Weltmarktführers. Aufgabe des derzeit 130 Mitarbeiter zählenden Standorts ist es, professionelle Rahmenbedingungen für die erfolgreiche Betreuung europäischer Kundenprojekte zu schaffen. Die zusätzlich in den europäischen Ländern etablierten insgesamt 85 Sales und Support Mitarbeiter betreuen lokale Projekte, welche durch das gebündelte Know-how des „Europe Engineering Centers“ noch effizienter und gleichzeitig zentral unterstützt und beraten werden. Schwerpunkte des Kompetenzzentrums liegen in den vertikalen Segmenten Transportation, Medizintechnik und der industriellen Automatisierung sowie Retail/POS und Gaming.

Investiert wird in den nächsten Jahren schwerpunktmäßig in den bedarfsgerechten Ausbau der Kapazitäten sowie in die Ausstattung des Kompetenzzentrums mit modernstem Entwicklungs- und Testequipment. Neben der üblichen elektronischen Messtechnik-Ausstattung wurden in den vorhandenen Laboren bereits neuste 3D-Druckertechnologie für den schnellen Prototypenbau, Rütteltische mit bis zu 100g Belastungsprofilen und Klimakammern für Temperaturtests und Alterungssimulationen installiert. Investiert wird auch weiterhin in den hoch modernen Innovation Hub ( Innovation Hub Video ), der unter anderem einen Trainings- und Showroom für Advantechs umfangreiche Softwarelösungen für das IoT beherbergt, die über den Wise-Paas Marketplace bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden.

„Unsere Kunden fordern von uns professionellen und zügigen Design-In Support sowie Beratung bei kundenspezifischen Systemen und Lösungen zu besonders wettbewerbsfähigen Preisen. Wir bieten ihnen hierfür ein extrem leistungsfähiges und vor allem auch stabiles Setup: das Advantech Europe Engineering Center in Germering bietet seinen Kunden ein immens großes Produktangebot in Kombination mit einem hochqualifizierten deutschen Designteam, das für ‚Engineered in Germany‘ Qualität steht. Zudem greifen wir auf das extrem leistungsfähige und seit Jahrzehnten eingespielte Backbone unseres taiwanesischen Headquarters zurück, in einer Region, die in der Elektronikfertigung eindeutig führend ist. Diese Kombination macht unser Lösungsangebot in Germering kraftvoll und leistungsstark. Diese Attraktivität wollen wir nicht nur erhalten, sondern durch Investitionen in unsere Beratungs-, Konzeptions- und Design-In Kapazitäten noch weiter ausbauen und das selbstverständlich bei hoher Loyalität gegenüber unseren Partnern“, erklärt Hans-Peter Nüdling, Leiter des embedded IoT-Geschäfts von Advantech in Europa und Geschäftsführer von Advantech-DLoG. „Wir fokussieren uns in Europa auf die länderspezifischen Anforderungen sowie unsere strategischen vertikalen Zielmärkte für embedded Komponenten, Boards und Systeme. Wichtig ist uns zudem die enge Kooperation mit Eco-Partnern im IoT Umfeld, die komplementär zu unserem IoT relevanten Hardware und Software Portfolio sind“, ergänzt Nüdling.

Über Advantech

Advantech bietet seit 1983 visionäre und zuverlässige Embedded- und Automatisierungsprodukte und –Lösungen für Unternehmen und entwickelt zusammen mit seinen Partnern Komplettlösungen für ein breites Spektrum von Anwendungen in verschiedenen Branchen. Mit über 8000 engagierten Mitarbeitern sorgt Advantech für einen umfassenden Support und betreibt ein Vertriebs- und Marketingnetzwerk in 21 Ländern und 71 Großstädten. Ein weltweiter Service mit kurzer Produkteinführungszeit zeichnet das Angebot von Advantech aus. Advantech ist ein Premier Mitglied der Intel® Embedded und Communications Alliance, einer Gemeinschaft von Entwicklern und Lösungsanbietern im Embedded- und Kommunikationsbereich.

(Unternehmenswebsite: http://www.advantech.eu).

Advantech Embedded Core Services

Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden mit Design-In-Services abgestimmte Lösungen für die Integration in Embedded Boards, Peripheriemodule und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantech Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. www.advantech.eu/embcore

Abonnieren

Dokumente & Links