Advantech führt sein erstes Mini-ITX-Motherboard mit weitem DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 V auf dem Markt ein

28. Juni 2016, München Advantech, ein führender Anbieter von Lösungen für das Embedded Computing, kündigte heute die Veröffentlichung eines Highend-Mini-ITX-Motherboards mit weitem DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 V an. Das AIMB-275 basiert auf dem Chipsatz Intel® Q170 und dem aktuellsten Intel® Core i-Prozessor der 6. Generation und wird gemeinsam mit der Software-Suite WISE-PaaS/RMM von Advantech ausgeliefert, die Remote-Management- und Sicherheitsfunktionen bereitstellt. Dank hoher Rechen- und Grafikleistung in Verbindung mit hoher Zuverlässigkeit (wie ESD-Schutz Level 4) ist das AIMB-275 eine ideale Plattform für Hochleistungsanwendungen in medizinischen Geräten, Prüftechnik, Spielautomaten, Automatisierungslösungen u. ä. Die Kombination aus Advantech-Hardware und intelligenter Mehrwert-Software rückt das Cloud-Computing und seine vielen Vorteile in greifbare Nähe vieler Embedded-Anwendungen.

                                                                               

Umfangreiche Hochgeschwindigkeits-I/O-Connectivity für Schnittstellengeräte  

Bei der Entwicklung des AIMB-275 wurde auf vielseitige Connectivity für zahlreiche Highspeed-I/O-Anschlüsse geachtet, wie beispielsweise: 6 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 3 x SATAIII, 1 x PCIe x16-Slot, 1 x F/S MiniPCIe-Erweiterungssockel und 1 x Next Generation Form Factor (NGFF)/M.2 B Key für die Installation von SSD & 3G-Modulen. Das AIMB-275 verfügt außerdem über zwei PCI Express-basierte Gigabit Ethernet-Ports (Intel I219LM + I211AT) mit einer Bandbreite von bis zu 1000 MBit/s für netzwerkintensive Anwendungen. Das AIMB-275 besitzt onboard zwei serielle Anschlüsse, einen RS-232 5 V/12 V (über Jumper-Auswahl) und einen RS-232/422/485 (über BIOS-Auswahl); ideal für Benutzer, die Geräte ohne zusätzliche externe Stromversorgung anschließen und eine zuverlässige Datenübertragung über große Entfernungen benötigen. All diese Connectivity- und Hochleistungs-Funktionen stehen im platzsparenden Mini-ITX-Formfaktor bereit, durch den sich das AIMB-275 für die verschiedensten Anwendungsfälle hervorragend eignet.  

Triple-Display-Unterstützung mit hervorragender Grafikausgabe dank weitem DC-Eingangsbereich  

Das AIMB-275 wurde für einen weiten DC-Eingangsbereich (12 V bis 24 V) designed und mit einem verschraubbaren Wannenstecker versehen , der sich für die Industrieautomatisierung eignet. Dadurch wird der sichere Anschluss der Stromkabel sogar in Umgebungen mit starken Vibrationen gewährleistet.  Als Reaktion auf die steigende Marktnachfrage nach Motherboards mit erweiterter HD-Grafik und Multi-Display-Support baut das Mini-ITX-Motherboard AIMB-275 auf Intel HD-Grafik mit Unterstützung von DirectX 12, OpenGL 4.x und OpenCL 2.1. Das sorgt für eine bessere Grafikleistung mit verbessertem 3D-Video.

Außerdem unterstützt das AIMB-275 drei unabhängige Displays, entweder im Clone-Modus oder Extended-Modus mit VGA, HDMI 2.0, LVDS (eDP) und DisplayPort 1.2 mit Unterstützung hoher Auflösungen (4K2K) mit bis zu 4096 x 2160 bei 60 Hz (HDMI 2.0). Dies ermöglicht atemberaubende Grafik und Bilddarstellung und macht das AIMB-275 zur idealen Lösung für Anwendungen, die eine leistungsfähige Grafik erfordern.  

WISE-PaaS/RMM für die Unterstützung von Remote-Management- und Sicherheitsfunktionen  

Im Lieferumfang des AIMB-275 ist Advantech WISE-PaaS/RMM enthalten. Dabei handelt es sich um eine Software-Suite, die Remote-Gerätemanagement und Systemwiederherstellung durch Software von Acronis sowie Systemschutz durch Software von McAfee bereitstellt. Dadurch können die Benutzer auf einfache Weise mehrere Systeme über eine einzelne Konsole von einem beliebigen Remote-Standort aus überwachen, konfigurieren, steuern und sogar wiederherstellen.  

Merkmale von AIMB-275  

-Unterstützung der aktuellen 6. Generation der Intel® Core i-/Pentium-/Celeron-
Prozessoren
 

-Unterstützung von Dual-Channel DDR4-2133/260-Pin SODIMM-Sockets bis 32 GB  

-Grafiklösung mit Unterstützung von DirectX 12, OpenGL 4.x und OpenCL 2.1, optimiert für geringe Leistungsaufnahme  

-Triple-Display -Unterstützung: VGA, LVDS (eDP), HDMI 2.0, DisplayPort 1.2  

-Umfangreiche I/O- und Erweiterungsoptionen: 6 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 3 x SATAIII und 8-bit GPIO, 1 PCIe x16, 1 F/S Mini PCIe-Steckplätze (mSATA unterstützt), 1 M.2-B Key für SSD-Speicher oder 3G, 2 x COM-Ports (COM1 unterstützt 5 V/12 V an Pin 9, COM2 unterstützt die RS-232/422/485-Funktion über BIOS-Auswahl)  

- Unterstützung eines breiten DC-Eingangsbereichs von 12 bis 24 V  

-Unterstützung von ESD Level 4  

-Unterstützung von Advantech Software-APIs  

Das AIMB-275 ist bereits verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer lokalen Advantech-Vertriebsniederlassung.  

Advantech Embedded Core Services

Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden Design-In-Services. Diese Lösungen ermöglichen die umfassende Integration von Embedded Boards, Peripheriemodulen und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantech Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. www.advantech.eu/EmbCore

Über Advantech

Das 1983 gegründete Unternehmen Advantech ist ein führender Anbieter bewährter und innovativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Advantech bietet umfassende Systemintegrations-, Hardware-, Software- und kundenspezifische Design-Services sowie Embedded-Systeme, Automatisierungsprodukte und weltweiten Logistik-Support. In enger Zusammenarbeit mit seinen Partnern entwickelt Advantech Komplettlösungen für die verschiedensten Anwendungsfälle in den unterschiedlichsten Branchen. Unser Ziel ist es, die Welt mit intelligenten Lösungen zu versorgen. Dazu entwickeln wir gezielt Produkte im Bereich Automatisierung und Embedded Computing, mit denen intelligentere Arbeits- und Lebensbedingungen geschaffen werden können. Mit den Produkten von Advantech sind Anwendungsmöglichkeiten und Innovationen keine Grenzen mehr gesetzt. (Website des Unternehmens: www.advantech.eu).

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links