Advantech stellt IoT Gateway Starter-Kit in Zusammenarbeit mit Intel und Microsoft vor

München, 15. März 2016 – Advantech, ein weltweit führender Anbieter im Markt der Embedded-Systeme, hat das IoT Gateway Starter-Kit angekündigt, das mit einer zuverlässigen Plattform und offenen Gateway-Technologien einen schnellen Einstieg in das Internet of Things ermöglicht. Das Komplettpaket beinhaltet ein betriebsfertiges System (Intel® Celeron® J1900-Plattform und Windows 7 Embedded), IoT Software-Plattform als Service (WISE-PaaS), ein Software-Entwicklungskit sowie technischen Support. Die Hardware von Advantech ist darüber hinaus für die Nutzung der Microsoft Azure Cloud-Plattform geeignet und ermöglicht Anwendern so die schnellere Markteinführung ihrer IoT-Innovationen und Schaffung eines wirtschaftlichen Mehrwerts.

Entscheidender Startvorteil für IoT-Anwendungen

IoT-Entwicklern und Systemintegratoren bietet das Advantech IoT Gateway Starter-Kit die Flexibilität, innovative, kostengünstige und sichere IoT-Lösungen für verschiedenste Industrieanwendungen zu entwickeln und zu implementieren. IoT-Projekte sind komplex und aufwändig in der Umsetzung. Deshalb sind viele Kunden auf der Suche nach einer schnellen und effizienten Lösung, um dies zu beschleunigen. Das Advantech IoT Gateway Starter-Kit erleichtert nicht nur die IoT-Implementierung, sondern schafft gleichzeitig auch Voraussetzungen, die ihrerseits die Anwendungsinnovation begünstigen, erklärt Miller Chang, Vice President der Advantech Embedded Computing Group. So liefert das Advantech IoT Gateway Starter-Kit leistungsstarke, fertige Bausteine, die den Anschluss verschiedener vorhandener Dinge wie Anlagen, Geräte und Sensoren, die Vereinheitlichung verschiedener Protokolle auf den IoT-Standard MQTT, und die anschließende IoT-Anwendungsentwicklung für Datenstreaming-, Analyse- und Prognoselösungen ermöglicht. In Umgebungen wie Gebäuden zum Beispiel können alle gewünschten Geräte für die Datenübertragung und -verarbeitung an das Internet angebunden werden. So ist es dem Gebäudeverwalter möglich, alles von einer zentralen Leitwarte aus im Blick zu halten und mit maximaler Effizienz zu verwalten. iFactory-Entwickler, als anderes Beispiel, können sämtliche heterogenen Systeme zu einem intelligenten Netzwerk zusammenführen, alle Daten für die IoT-Kommunikation und zentrale Verwaltung in ein einheitliches Format überführen und alle Systeme so koordinieren, dass sie synergistisch zusammenwirken. Systemintegratoren im Einzelhandel wiederum bietet das Advantech IoT Gateway Starter-Kit eine einfache Lösung, um mehrere Systeme zu integrieren, eine Cloud-Plattform für Business Intelligence bereitzustellen und mithilfe von IoT-Technologie Daten zu sammeln und auszuwerten, die helfen, die geschäftlichen Strategien und Praktiken zu optimieren.

Vorintegriertes Hardware-/Software-/Services-Paket

Das Advantech IoT Gateway Starter-Kit kommt mit einem vorkonfigurierten System inkl. Intel® Celeron® J1900 SoC und WES7E mit 4 GB RAM und 500 GB Festplatte. Es ist mit zwei Gateways erhältlich, die beide im Rahmen des Microsoft Azure Certified for IoT-Programm verifiziert wurden: dem ultrakleinen ARK-1123H und dem ARK-2121L mit vielzähligen E/A-Optionen. Beide sind auf raue Einsatzungebungen ausgelegt, bieten gute Skalierbarkeit für die Vernetzung und zahlreiche E/A-Kommunikationsoptionen. Neben dem einsatzfertigen Gatewaysystem gehört auch eine Softwarelösung zum Paket, inklusive WISE-PaaS/RMM Pro-Version für das Remote Monitoring von IoT-Geräten, sowie Managementsoftware für Datenverwaltung, Geräteüberwachung/-steuerung und Sicherheit (Intel® Security McAfee). WISE-PaaS/RMM steht zusätzlich im Microsoft Azure Marketplace zur Verfügung, um auch Analyseservices für Big Data zu ermöglichen. Was IoT Design-in-Services anbelangt, bietet Advantech neben einem Gateway- und Security-SDK mehr als 100 RESTful APIs, Node-RED Logikeditor-Designtools sowie zahlreiche hilfreiche Dokumente. Darüber hinaus sind drei Stunden Online-Beratung sowie ein eigenes Kundenkonto inklusive, über das Kunden Anfragen stellen, verwalten und ihren Status verfolgen können.

Schnelle Hilfe aus dem IoT-Entwicklerforum

Um den schnellen Kontakt zu Experten zu ermöglichen, hat Advantech das IoT Developer Forum eingerichtet: Eine Online-Plattform, auf der man sich in Echtzeit über Neuigkeiten austauschen, Fragen stellen und über verschiedenste Entwicklerthemen von der neuesten Software bis hin zu den neuesten IoT-Technologien diskutieren kann. Mit dem Kauf des Starter-Kits erwirbt jeder Kunde gleichzeitig eine VIP-Mitgliedschaft im IoT Developer Forum, wo ihm nicht nur eigene Experten von Advantech als Ansprechpartner bei technischen Fragen, sondern auch aktuellste Tools und Dokumente zum Download bereitstehen, mit denen sich die Entwicklungsphase von Produkten verkürzen und die Markteinführung beschleunigen lässt.

Weitere Informationen über das IoT Gateway Starter-Kit erhalten Sie von Ihrer Vertriebsniederlassung vor Ort oder im Internet unter: iotgateway.advantech.com. Oder besuchen Sie das IoT Developer Forum: iotforum.advantech.com.

Advantech Embedded Core Services

Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden Design-In-Services. Diese Lösungen ermöglichen die umfassende Integration von Embedded Boards, Peripheriemodulen und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantech Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. www.advantech.eu/EmbCore

Über Advantech

Das 1983 gegründete Unternehmen Advantech ist ein führender Anbieter bewährter und innovativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Advantech bietet umfassende Systemintegrations-, Hardware-, Software- und kundenspezifische Design-Services sowie Embedded-Systeme, Automatisierungsprodukte und weltweiten Logistik-Support. In enger Zusammenarbeit mit seinen Partnern entwickelt Advantech Komplettlösungen für die verschiedensten Anwendungsfälle in den unterschiedlichsten Branchen. Unser Ziel ist es, die Welt mit intelligenten Lösungen zu versorgen. Dazu entwickeln wir gezielt Produkte im Bereich Automatisierung und Embedded Computing, mit denen intelligentere Arbeits- und Lebensbedingungen geschaffen werden können. Mit den Produkten von Advantech sind Anwendungsmöglichkeiten und Innovationen keine Grenzen mehr gesetzt. (Website des Unternehmens: www.advantech.eu).

Abonnieren

Medien

Medien