Operations- und Multifunktionstische mit passendem Zubehör

Neben den hohen Sicherheitsanforderungen spielen für Ärzte und Praxiskliniken auch ergonomische und hygienische Eigenschaften von Multifunktionstischen und Zubehör eine wichtige Rolle. Diese stehen bei der Löhner AGA Sanitätsartikel GmbH im Fokus; das Unternehmen entwickelt und konstruiert hochwertige medizinische Liegen. Dabei werden die Ansprüche von Medizinern stets berücksichtigt und fließen von Anfang an in die Entwicklung mit ein.

Gerade moderne ambulante Operationszentren und chirurgische Praxen können nicht auf multifunktionale und individuell einstellbare Mehrzweck-Operationstische verzichten. Die von AGA angebotenen Produkte decken nahezu alle operativen Fachrichtungen ab – sämtliche Tische bestehen aus hochwertigen Materialien und sind von einer hervorragenden Verarbeitungsqualität.

Innovative Produkte für den Einsatz in der Chirurgie

Das Unternehmen vertreibt wartungsfreie Produkte mit drei Jahren Garantie über ein eigenes Fachhändlernetz auf der ganzen Welt. Ersatzteillieferungen garantieren die Löhner für zehn Jahre. Die Mehrzweckoperationstische bieten verschiedene Verstellmöglichkeiten – ob elektromotorische Höhenverstellung, abnehmbare Polstersegmente mit schwarzem elektrisch leitfähigem Kunstleder, stufenlos verstellbare Kopf- und Rückenteile sowie einzeln um 90 Grad abklappbare Beinauflagen.

So lassen sich moderne Multifunktionstische nicht nur in der Höhe, sondern vielseitig per Fernbedienung elektrisch bewegen und verstellen. Die einzelnen Segmente der Liegefläche sind unabhängig voneinander beweglich – so erhält der Operateur jederzeit einen optimalen Zugang zum Patienten. Verschiedenes Zubehör wie Kopfschalen, Arm- und Beinauflagen, Seitengitter, Körpergurte wie auch Instrumententische und weitere Ausstattung lassen sich optional bestellen und oft sogar nachrüsten.

Operations- und Multifunktionstische von AGA Sanitätsartikel – zertifiziert und DIN-geprüft

Die Produktsicherheit bei AGA ist beispielhaft: Alle Produkte sind ausschließlich in Deutschland entwickelt, hergestellt und zusammengebaut. Sie erfüllen seit Jahren deutsche und europäische Sicherheits- und Qualitätsstandards. Als eine der ersten der Branche wurde AGA nach DIN EN ISO 9001 - DIN EN 46001 bereits im Jahre 1995 von der Landesgewerbeanstalt Bayern (LGA) zertifiziert. Seit Juni 2016 bescheinigt der TÜV Rheinland LGA Products GmbH dem Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485:2012 in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von medizinischem Mobiliar.

Pressekontakt

AGA Sanitätsartikel GmbH
Frau Nathalie Lange
Löhner Str. 198b
32584 Löhne 

Fon: 0 57 31 / 82 28 3
Fax: 0 57 31 / 81 97 6
lange@agasan.com
URL: http://www.agasan.com

Über AGA Sanitätsartikel:

Das Unternehmen AGA Sanitätsartikel aus Löhne entwickelt und fertigt seit über 40 Jahren hochwertige medizinische Möbel für Arztpraxen, Kliniken, Therapie- und Krankenhäuser. Hier liegt der Fokus des Unternehmens auf exklusiven Einrichtungsgegenständen, die wegen ihrer hochwertigen Material- und Verarbeitungsqualität oft ein ganzes Praxisleben im Einsatz sein können. Der Sanitätsartikelhersteller vertreibt weltweit medizinisches Mobiliar über Fachhändler und begeistert seine Kunden durch eine hohe Variantenvielfalt und eine Vielzahl an Gestell- und Polsterfarben, die sich den unterschiedlichsten und individuellen Wünsche der Kunden anpassen lassen.

Über uns

Die Firma AGA Sanitätsartikel GmbH hat sich auf die Fertigung und den Vertrieb von medizinischem Mobiliar spezialisiert. Ziel ist es, qualitativ hochwertige Produkte für eine sichere Patientenlagerung zu günstigen Preisen zu fertigen. Neuheiten werden unter Einbeziehung von praktizierenden Ärzten und der Konstruktionsabteilung entwickelt. Diverse Patente, die angemeldet wurden, sind das Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Eingesetzt werden die Produkte in Arztpraxen, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen deutschland- und europaweit sowie im nahen und mittleren Osten, vereinzelt auch in Afrika und Asien. Der Vertrieb sämtlicher Waren erfolgt nur über den medizinischen Fachhandel. Als Herstellerfirma sind wir stolz auf unsere Fähigkeit, Kundenbedürfnisse vor allem mit Variantenfertigungen gerecht zu werden.

Abonnieren

Medien

Medien