Festwochenende zum Sinziger Stadtjubiläum am 9. – 11. Juni

Das Tor zum Ahrtal: 750 Jahre Barbarossastadt Sinzig

Ahrtal, 15. Mai 2017 – Sinzig feiert sein 750. Stadtjubiläum mit einem großen Festwochenende vom 9. bis 11. Juni 2017. Schon Kaiser Friedrich I., der aufgrund seines roten Barthaares Barbarossa genannt wurde, erkannte auf seiner Krönungsreise von Frankfurt nach Aachen im Jahre 1152 die Gastfreundschaft des Ahrtals. Er verweilte auf seinen Reisen mehrfach in der Sinziger Kaiserpfalz, was der Stadt den Beinamen „Barbarossastadt“ gab. Spätestens gegen 1267 erhielt Sinzig eigene Stadtrechte.

Am Freitag, 9. Juni startet das Festwochenende zum 750. Stadtjubiläum von Sinzig mit dem „Kölschen Abend“ ab 19.30 Uhr auf dem Kirchplatz der Barbarossastadt. Fünf junge Musiker aus dem Ahrkreis präsentieren mit ihrer Band „Schäl Pänz“ aktuelle Karnevalshits und bekannte Rockhymnen, bevor die Brass & Marching Band „QuerBeat“ aus Bonn sich stimmungsvoll in die Herzen der Fans spielt. Top-Act des Abends bildet die Kölner Rockband „Cat Ballou“, die mit ihren Karnevalshits bis in die deutschen Singlecharts aufstiegen.

Der große Festumzug zum Stadtjubiläum beginnt am Samstag, 10. Juni um 16 Uhr und zeigt parallel zum Stadtfest eine bunte Vielfalt der Sinziger Vereine, Organisationen, Firmen und aller Ortsteile. Zuvor unterhält ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm ab 12 Uhr auf dem Sinziger Kirchplatz. Ab 18 Uhr geht das Open Air-Programm mit Auftritten von „Musical for You“, „Rio 5“ sowie den Coverbands „Goldplay“ und „Meet the Beatles“ weiter.

Am Sonntag, 11. Juni laden Bischof Ackermann und Präses Rekowski ab 11 Uhr zu einem ökumenischen Festgottesdienst in die Pfarrkirche St. Peter ein. Im Anschluss wartet auf die Besucher der Barbarossastadt ab 13 Uhr ein verkaufsoffener Sonntag, ein buntes Bühnenprogramm sowie eine Aktivmeile mit Aktionen der Sinziger Vereine, wie Lasergewehrschießen beim Schützenverein, Boxengasse des Motorsportclubs und der „Turnverein sucht den Supersprinter“.

Der Eintritt zu den Programmpunkten und Musikveranstaltungen ist kostenlos. Im Laufe des Jubiläumsjahres gibt es zahlreiche weitere Einzelveranstaltungen. Mehr Informationen unter www.sinzig.de/750-jahre-sinzig/.

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Pressekontakt: Siccma Media GmbH
Jeannette Fentroß | Public Relations
Tel.: 0221  34 80 38–18
Fax: 0221  34 80 38–41
ahrtaltourismus@siccmamedia.de
www.ahrtal.de

Wir senden Ihnen diese Informationen unseres Kunden Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., weil wir davon ausgehen, dass sie für Ihre Berichterstattung von Interesse sein könnten. Wenn Sie künftig keine Nachrichten des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns doch eine kurze Email unter: ahrtaltourismus@siccmamedia.de

Weitere Informationen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Telefon 0 26 41 / 91 71 0, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

Tags: