Genuss und Gemütlichkeit im Ahrtal: In Winter veritas-Programm 2017/2018

Winterliches im Ahrtal: Romantische Weihnachtsmärkte mit Fackelschein und Lichterglanz – auch zwischen den Jahren

Ahrtal, 30. November 2017 – Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte mit einladenden Glühweinbuden, dazu Lichterglanz und Fackelschein, die romantischen Weindörfer und die mittelalterliche Altstadt in Ahrweiler entfalten im Winter eine besonders gemütliche Atmosphäre. Gerade in der kalten und oftmals hektischen Jahreszeit finden die Gäste im Ahrtal Genuss und Gemütlichkeit.

Aufwendig dekorierte Straßen und Gassen in Ahrweiler und der prächtige Markplatz mit der Sankt Laurentius-Kirche strahlen im Advent eine wohlige, weihnachtliche Stimmung aus. Der Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Altstadtkern von Ahrweiler bezaubert ab 1. Dezember an den vier Adventswochenenden seine Besucher. Höhepunkt des vorweihnachtlichen Marktgeschehens ist der Mitternachtsweihnachtsmarkt am Samstag, 16. Dezember. Bis zur mitternächtlichen Stunde bleiben die Stände des Ahrweiler Weihnachtsmarktes geöffnet. Mit Glühwein und Punsch der Ahrwinzer ist die gemütliche Atmosphäre der historischen Marktumgebung ein besonderer Genuss.

Der Glanz der Uferlichter verwandelt den Bad Neuenahrer Kurpark und das angrenzende Ahrufer ab Freitag, 8. Dezember und an den folgenden Adventwochenenden sowie vom 27. bis zum 30. Dezember in ein Winterwunderland. Werke des Floristenweltmeisters Gregor Lersch zieren den illuminierten Lichterweg über die Kurgartenbrücke, dem Kurpark und dem Ahrufer. In den winterlich-dekorierten Hütten und Zelten serviert der bekannte Sternekoch Hans Stefan Steinheuer Glühwein, Brombeerpunsch, Bratäpfel und warme Gaumenfreuden. Abwechslungsreiche Programmelemente aus klassischer und moderner Musik, Theater, Kinderprogramm und kirchlichen Veranstaltungen begleiten die Uferlichter.

Auf den kunstvoll geschmückten und illuminierten Kurpark blicken auch die Gäste der Uferlichter-Party am Samstag, 9. Dezember. Die größte Weihnachtsparty im Ahrtal wird ab 20 Uhr mit Live Acts, Dance Charts, Clubsounds und Klassikern in der Konzerthalle Bad Neuenahr gefeiert. Weitere Informationen unter www.uferlichter.de.

Regionale Köstlichkeiten, die Spezialitäten des Weingutes Marienthal und der 'Primus Anno Domini' – der erste Wein des neuen Jahrgangs – verwöhnen die Besucher beim Wein-Nachts-Markt rund um den Klostergarten und in der einmaligen Kulisse der Kirchenruine in Marienthal am 1. bis 3. und am 8. bis 10. Dezember.

In romanistischem Charme erstrahlen neben den wunderbar dekorierten Winzerhöfen und dem alten Dorfkern auch die mit Fackeln illuminierte historische Nepomuk-Brücke in Rech an der Ahr. Beim Lucia-Markt vom 8. bis 10. Dezember bieten Winzer ihren Recher Glühwein an. Landwirte und Bäcker sowie viele Marktleute überraschen mit Waren aus heimischem Anbau wie frisch gebackenem Steinofenbrot, geräucherten Forellen und Wildschweinschinken. Landgraf Philipp und sein Gefolge um Ritter Mario reiten am Samstagnachmittag von der Saffenburg nach Rech und verbreiten mittelalterlichen Ruhm. Einen weiteren Gänsehautmoment garantieren die schwedische Lichterkönigin Lucia und ihre Gefährtinnen, die eingehüllt in Kerzenschein und Fackellichter am Sonntag gegen 17 Uhr singend durch den Ort schreiten.

Das komplette "In Winter veritas"-Programm mit allen Veranstaltungen und Arrangements gibt es unter www.in-winter-veritas.de .

In Winter veritas – Weihnachtsstimmung im Ahrtal

Die weihnachtliche Stimmung der Uferlichter an der Ahr und entlang der Kurgartenbrücke und der romantische Weihnachtsmarkt in der Ahrweiler Altstadt sind besondere Wintererlebnisse. Kombiniert mit einem Wellnesstag in den Ahr-Thermen und einer wohltuenden Sauna-Zeremonie mit verschiedenen Aroma-Aufgüssen und Kaffee-Peeling setzt dieser Aufenthalt im Ahrtal in Körper und Geist neue Energien frei.

Das "In Winter veritas"-Arrangement des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. enthält neben zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer, den Tageseintritt in die Ahr-Thermen inklusive Saunaplus mit Wellness-Zeremonie und 20-minütiger Massage, eine Flasche Ahr-Rotwein pro Zimmer, ein 3-Gang-Menü sowie den Eintritt in die Spielbank Bad Neuenahr.

Buchbar ist das Angebot ab 179,00 Euro pro Person mit den genannten Leistungen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Telefon 026 41 / 91 710, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

"In Winter veritas"-Programm im Ahrtal – Dezember 2017

1. - 3. und
8. - 10. Dezember
Wein-Nachts-Markt Marienthal
1. - 3. / 8. - 10. / 15.-17. und 22.-23. Dezember Weihnachtsmarkt Ahrweiler
2. und 3. Dezember Nikolausmarkt im historischen Gewölbekeller Mayschoß
3. Dezember Glühweinwandertag Rech
8. - 10. Dezember Lucia-Markt Rech
8. - 10. / 15. - 17. und
22. - 23. Dezember
Uferlichter im Kurpark Bad Neuenahr
9. Dezember Uferlichter Party - Das Weihnachtsspezial der Bonner „AfterJobParty“ im Kurpark Bad Neuenahr
9. und 10. Dezember Weihnachtsmarkt Sinzig
16. und 17. Dezember Altenahrer Sternstunden Altenahr
16. Dezember Gourmet & Wein „Fackelstimmung, Geschichte und Gänse-Menü“ im Vieux Sinzig Sinzig
16. Dezember Mitternachtsweihnachtsmarkt Ahrweiler
27. – 30. Dezember Uferlichter im Kurpark Bad Neuenahr
31. Dezember Nachtwächterführung Ahrweiler

Weitere Informationen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Telefon 0 26 41 / 91 71 0 , info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Pressekontakt: Siccma Media GmbH
Jeannette Fentroß | Public Relations
Tel.: 0221  34 80 38–18
Fax: 0221  34 80 38–41
ahrtaltourismus@siccmamedia.de
www.ahrtal.de

Weitere Informationen beim Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Telefon 0 26 41 / 91 71 0, info@ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de.

Tags:

Abonnieren