Emotionen im digitalen Raum

Offenes Kompakt-Seminar am 18.03.2015 in Frankfurt

Jeder kennt das: War der letzte Satz in der E-Mail des Kunden jetzt ironisch oder ernst gemeint? Wenn bei der digitalen Kommunikation Gestik, Mimik und Aussprache nicht übertragen werden, kann das oft zu Missverständnissen führen. Doch auch online lassen sich Gefühle transportieren. Über den richtigen Umgang und Einsatz von „Emotionen im digitalen Raum“ informiert der Kommunikationsverband AIKA jetzt im Rahmen eines Kompakt-Seminars am 18.03.2015 in Frankfurt.

Das halbtägige Seminar wendet sich an alle Agenturen, die digitale Inhalte produzieren. Namhafte Experten aus Wissenschaft und Online-Business gehen in Vorträgen mit vielen Best Practice-Beispielen den Fragen nach: Welche Macht besitzen Emotionen im digitalen Raum aus wissenschaftlicher Sicht? Wie können Mobile Rich Media Formate zur Emotionalisierung genutzt werden? Wie funktionieren Emojis? Und welche Rolle spielen Games und Umfragen bei der Emotionalisierung?

Anmeldungen zu der Veranstaltung sind über die AIKA-Geschäftsstelle und online unter www.aika.de noch jederzeit möglich.

_____________________________________________________

AIKA im Kurzprofil:

Die Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen (AIKA) wählt ihre Mitglieder nach festgelegten Qualitätskriterien aus. Die AIKA-Mitglieder optimieren kontinuierlich ihre Kreativ-, Prozess- und Ergebnisqualität. Die Mitgliedschaft ist damit ein Qualitätssiegel und eine Orientierungshilfe in der Agenturlandschaft.

www.aika.de

AIKA Geschäftsstelle
Gregor Mönnighoff
Liebfrauenstraße 1
44803 Bochum

Fon 0234-87 93 29-11
Mail gregor.moennighoff@aika.de

Pressekontakt:
Tobias Nazemi
Brandrevier GmbH
Gemarkenstraße 138a
45147 Essen 

Tel: 0201-874293-11
nazemi@brandrevier.com 

Über uns

Die Allianz inhabergeführter Kommunikationsagenturen (AIKA) wählt ihre Mitglieder nach festgelegten Qualitätskriterien aus. Die AIKA-Mitglieder optimieren kontinuierlich ihre Kreativ-, Prozess- und Ergebnisqualität. Die Mitgliedschaft ist damit ein Qualitätssiegel und eine Orientierungshilfe in der Agenturlandschaft. www.aika.de

Abonnieren