Eine neue Heizung steuert sowohl Wärme als auch Kälte

Zwei Systeme werden zu einem im neuen Heizungssystem Alde Compact 3020 High Efficiency. Mit der neuen Heizung von Alde ist es möglich sowohl Wärme als auch Kälte von der Bedieneinheit im Wohnmobil oder Wohnwagen zu steuern. Wie das Tüpfelchen auf dem i gibt es auch die Möglichkeit auf einfache Weise zwischen Gas und Elektrischen Betrieb zu wechseln und ganz einfach die Warmwasser-produktion in der Nacht ganz auszuschalten.

Alde kommt jetzt mit seinem aktualisierten Heizungssystem Alde Compact 3020 High Efficiency auf den Markt, die mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet ist. Die Bedieneinheit ist aktualisiert und benutzerfreundlicher und hat u.a. die „full-scale“ Klimaautomatik. Die Temperatur wird laut Wunsch eingestellt und die Heizung ist zusammen mit einem Truma Aventa Comfort dafür zuständig, dass die gewünschte Temperatur beibehalten wird. Mit neuen Funktionen wie Nachtmodus und Tagesmodus wird das System auf Wunsch automatisch eingestellt, sowohl zur Nacht- als auch Tageszeit. Außerdem ist es möglich, das neue System mit einem hochmodernen „option board“ mit Premiumfunktionen wie Wärmetauscher, Booster, Fußbodenheizung und einem extra Warmwasser­bereiter auszustatten. Alde Compact 3020 ist laut neuem Standard ECE R122 & R10 geprüft und genehmigt worden und die Ausführung des Heizkessels ist dieselbe wie für das Modell Alde Compact 3010.

Das Merkmal von Alde ist, immer beste Lösungen zu finden, und unsere neue Heizung entspricht im wahrsten Sinne des Wortes dem Alde Geist. Wir haben sehr lange an der Entwicklung des neuen Systems gearbeitet und glauben, dass viele das mobile Wohnen mit der neuen Heizung noch bequemer empfinden werden, sagt Christian Reisch, Prokurist bei Alde Deutschland GmbH.

Alde produziert Heizungssysteme für Wohnmobile und Wohnwagen. Hinter dem Unternehmen Alde verbirgt sich der pfiffige Erfinder und Unternehmer Alde Rask. Ihm hat schon in den 50er Jahren Komfort im Wohnwagen, den er für seine Familie hat bauen lassen, gefehlt. Noch heute liegen der Hauptsitz des Unternehmens und die Herstellung in Färlöv, außerhalb Kristianstad und heute ist das Unternehmen weltführend in seinem Bereich mit Repräsentation auf einer großen Anzahl von Märkten.

Alde Compact 3020 kann bei unseren Alde Servicepartnern gekauft werden, s. Liste auf www.alde.se/de/support/alde-servicepunkte

Um mehr über Alde zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Internetseite www.alde.se

Um hochaufgelöste Bilder herunterzuladen, besuchen Sie bitte unsere Internetseite www.alde.se

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Christian Reisch, Prokurist Alde Deutschland GmbH, +49 9723 911660, info@alde-deutschland.de

Håkan Streimer, Sales & Marketing Manager Alde, +46 4471270, hakan.streimer@alde.se

Tags: