Neues Glykol-Gemisch mit 5 Jahre Haltbarkeit

Nach vielen Anfragen von Kunden über das perfekte Glykol-Gemisch für das Alde Heizungssystem wurde jetzt das Alde Glykol-Gemisch eingeführt. Es ist eine fertige Glykol Mischung, die bis zu -37°C schützt, 5 Jahre Haltbarkeit hat und eine langlebige Schutzschicht für den Heizkessel und das Aluminium-Rohrsystem inwendig erschafft. Das Glykol-Gemisch erzeugt kein Gelieren oder Trennung und ist umweltfreundlich.

Alle begeisterten Wintercamper wissen, dass Glykol der beste Freund sein kann, wenn die Temperatur anfängt nach unten zu fallen. Nach einer Menge Entwicklungsarbeit bietet jetzt Alde ein ganz neues Glykol-Gemisch an, das dem Alde Heizungssystem angepasst ist; Alde Glykol Premium G13.

Unser neues Glykol-Gemisch wird viele Wohnmobil- und Wohnwagenbesitzer erfreuen. Eine der fantastischen Eigenschaften des Glykol Premium G13 ist, dass es nur alle 5 Jahre gewechselt werden muss, sagt Christian Reisch, Prokurist bei Alde Deutschland GmbH.

Alde produziert Heizungssysteme für Wohnmobile und Wohnwagen. Hinter dem Unternehmen Alde verbirgt sich der pfiffige Erfinder und Unternehmer Alde Rask. Ihm hat schon in den 50er Jahren Komfort im Wohnwagen, den er für seine Familie hat bauen lassen, gefehlt. Noch heute liegen der Hauptsitz des Unternehmens und die Herstellung in Färlöv, außerhalb Kristianstad und heute ist das Unternehmen weltführend in seinem Bereich mit Repräsentation auf einer großen Anzahl von Märkten.

Alde Glykol Premium G13 ist in Plastikbehältern von 1, 4, 25 und 200 Liter erhältlich und kann bei unseren Alde Servicepartnern gekauft werden, s. Liste auf www.alde.se/de/support/alde-servicepunkte

Um mehr über Alde zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Internetseite www.alde.se

Um hochaufgelöste Bilder herunterzuladen, besuchen Sie bitte unsere Internetseite www.alde.se

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Christian Reisch, Prokurist Alde Deutschland GmbH, +49 9723 911660, info@alde-deutschland.de
Håkan Streimer, Sales & Marketing Manager Alde, +46 4471270, hakan.streimer@alde.se

Tags: