Die Kleintierklinik am Hochberg schließt sich AniCura an

AniCura, ein europaweit führender Anbieter für die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung von Haustieren, konnte die Kleintierklinik am Hochberg in Ravensburg in Oberschwaben als neuen Kooperationspartner gewinnen. Die Übernahme dehnt AniCuras regionales Angebot einer fortschrittlichen tiermedizinischen Versorgung aus und bietet der Kleintierklinik am Hochberg zusätzliche Möglichkeiten, ihre innovative und fundierte, tiermedizinische Versorgung weiter zu gestalten.

Die Kleintierklinik am Hochberg, nun AniCura Kleintierspezialisten Ravensburg, wurde 2010 gegründet und ist heute Arbeitgeber für 40 Angestellte, darunter 16 Tierärztinnen und Tierärzte. In der Klinik und ihren beiden angegliederten Praxen, der Kleintierpraxis Meckenbeuren und der Kleintierpraxis Bad Wurzach, werden über 20.000 Patienten pro Jahr behandelt. Etwa ein Drittel davon werden von anderen tierärztlichen Kliniken und Praxen überwiesen. Das Team ist sehr erfahren und hochspezialisiert in den Feldern Chirurgie, Bildgebung, Kardiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie und Zahnheilkunde und hat sich weit über die Region hinaus einen professionellen Namen gemacht.

Das 2010 neu gebaute, 800 Quadratmeter umfassende, Klinikgebäude ist bestens auf die Bedürfnisse einer fortschrittlichen tiermedizinischen Versorgung abgestimmt. Dazu gehören ein vollausgerüstetes Labor, moderne Technologie für Bildgebung wie CT (Computertomografie) und Herzultraschall, sowie Geräte für moderne orthopädische Verfahren und Neurochirurgie. In dem Gebäude befinden sich großzügige Unterbringungsmöglichkeiten für stationäre Patienten und eine separate Quarantänestation.

─ Indem wir uns AniCura anschließen, erhalten wir hervorragende Möglichkeiten, Wissen und optimale Behandlungsmethoden in einem weit gespannten Netzwerk mit vielen tierärztlichen Spezialisten auszutauschen. Außerdem hilft uns der Schritt bei der technischen Weiterentwicklung, sagt Dr. Ulrich Göggerle, Mitbegründer der Kleintierklinik am Hochberg.

─ Ab sofort profitieren wir auf allen Gebieten von einer hochprofessionellen Unterstützung, etwa was Qualitätsmanagement, Beschaffung und IT anbelangt. Wir sind gespannt darauf, unsere Kräfte mit AniCura zu bündeln und einen Beitrag zur Entwicklung einer herausragenden tiermedizinischen Versorgung in Deutschland und ganz Europa leisten zu können, sagt Thomas Rieker, Mitbegründer der Kleintierklinik am Hochberg.

─ Wir freuen uns sehr, die Kleintierklinik am Hochberg in unserer europaweiten Familie begrüßen zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass wir die tiermedizinische Versorgung mit unserer gemeinsamen Leidenschaft für Kooperation und stetige Verbesserungen prägen können und eine inspirierende Arbeitsatmosphäre für engagierte Profis in der Tiermedizin schaffen werden”, sagt Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura.  

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

Dr. Ulrich Göggerle, Mitbegründer Kleintierklinik am Hochberg, +49 171 784 11 41

Thomas Rieker, Mitbegründer Kleintierklinik am Hochberg, +49 171 300 96 72

Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura, +46 730 505 050

Über AniCura

AniCura ist eine auf die tierärztliche Versorgung von Haustieren spezialisierte Familie namhafter Tierkliniken und Tierarztpraxen. Das Unternehmen wurde 2011 mit der Vorstellung gegründet, durch den Einsatz gemeinsamer Ressourcen über mehrere Tierkliniken und Tierarztpraxen hinweg, die tierärztliche Versorgung weiter verbessern zu können. Ursprünglich dem ersten Zusammenschluss von Tierkliniken und Tierarztpraxen in Skandinavien entsprungen, nimmt das Unternehmen heute eine Vorbildfunktion in der medizinischen Versorgung von Haustieren ein und ist europaweit ein geschätzter Partner für Tierbesitzer und überweisende Tierärzte zugleich.

AniCura verfügt über ein breites Angebot qualitativ hochwertiger medizinischer Dienstleistungen. Dies beinhaltet sowohl Prävention und Grundversorgung als auch moderne Diagnostik, Chirurgie, Orthopädie und die Intensivbetreuung von Patienten. Zahlreiche Einrichtungen offerieren darüber hinaus Reha-Maßnahmen, Krankengymnastik und Ernährungsberatung, oftmals komplettiert durch ein ausgewähltes Sortiment spezieller Tiernahrung.

AniCura bietet eine moderne, qualitativ hochwertige tierärztliche Versorgung für Haustiere an 130 Standorten in Europa. Durch gute Erreichbarkeit und hohe Patientensicherheit fühlen sich Kunden bei AniCura in guten Händen. Über 2.500 engagierte Mitarbeiter behandeln jedes Jahr mehr als eine Million Haustiere, die vielfach in vertrauensvoller Weise überwiesen werden. Darüber hinaus übernimmt AniCura eine wichtige Funktion als Ausbildungsstätte.

Erfahren Sie mehr darüber, wie AniCura daran arbeitet, die tierärztliche Versorgung von morgen zu gestalten und besuchen Sie unsere Website unter www.anicuragroup.com

Tags:

Über uns

AniCura ist eine auf die tierärztliche Versorgung von Haustieren spezialisierte Familie namhafter Tierkliniken und Tierarztpraxen. Das Unternehmen wurde 2011 mit der Vorstellung gegründet, durch den Einsatz gemeinsamer Ressourcen über mehrere Tierkliniken und Tierarztpraxen hinweg, die tierärztliche Versorgung weiter verbessern zu können. Ursprünglich dem ersten Zusammenschluss von Tierkliniken und Tierarztpraxen in Skandinavien entsprungen, nimmt das Unternehmen heute eine Vorbildfunktion in der medizinischen Versorgung von Haustieren ein und ist europaweit ein geschätzter Partner für Tierbesitzer und überweisende Tierärzte zugleich. AniCura verfügt über ein breites Angebot qualitativ hochwertiger medizinischer Dienstleistungen. Dies beinhaltet sowohl Prävention und Grundversorgung als auch moderne Diagnostik, Chirurgie, Orthopädie und die Intensivbetreuung von Patienten. Zahlreiche Einrichtungen offerieren darüber hinaus Reha-Maßnahmen, Krankengymnastik und Ernährungsberatung, oftmals komplettiert durch ein ausgewähltes Sortiment spezieller Tiernahrung. Erfahren Sie mehr darüber, wie AniCura daran arbeitet, die tierärztliche Versorgung von morgen zu gestalten und besuchen Sie unsere Website unter www.anicuragroup.com

Abonnieren

Dokumente & Links

Zitate

Indem wir uns AniCura anschließen, erhalten wir hervorragende Möglichkeiten, Wissen und optimale Behandlungsmethoden in einem weit gespannten Netzwerk mit vielen tierärztlichen Spezialisten auszutauschen. Außerdem hilft uns der Schritt bei der technischen Weiterentwicklung.
Dr. Ulrich Göggerle, Mitbegründer der Kleintierklinik am Hochberg
Wir freuen uns sehr, die Kleintierklinik am Hochberg in unserer europaweiten Familie begrüßen zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass wir die tiermedizinische Versorgung mit unserer gemeinsamen Leidenschaft für Kooperation und stetige Verbesserungen prägen können und eine inspirierende Arbeitsatmosphäre für engagierte Profis in der Tiermedizin schaffen werden.
Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura