Kleintierklinik Hüttig schließt sich AniCura an

AniCura, ein europaweit führender Anbieter für die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung von Haustieren, konnte die Kleintierklinik Hüttig in Reutlingen, Baden-Württemberg,  als neuen Kooperationspartner gewinnen. Die Übernahme dehnt AniCuras Angebot einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung aus und stellt der Kleintierklinik Hüttig einen professionellen Partner zur Seite, der die kontinuierliche Weiterentwicklung und Expansion unterstützt.

Die Kleintierklinik Hüttig, nun AniCura Kleintiermedizinisches Zentrum Hüttig, wurde 1982 durch den Tierarzt und spezialisierten Kardiologen Alexander Hüttig, gemeinsam mit seiner Frau, gegründet. Das Klinikteam besteht aus 40 tierärztlichen Fachkräften, davon elf Tierärzten, die über 11.000 Patienten im Jahr behandeln. 90% davon werden aus dem süddeutschen Raum überwiesen. Die Kleintierklinik Hüttig ist weithin bekannt für herausragende Kompetenz auf den Feldern der Kardiologie und Nephrologie, sowie Neurologie, Dermatologie, Onkologie, Chirurgie und Orthopädie. Die tierärztliche Betreuung erfolgt durch zahlreiche Fachtierärzte und international zertifizierte Spezialisten (Diplom).

Mit Öffnungszeiten rund um die Uhr ist die in den vergangenen zehn Jahren stark gewachsene Tierklinik derzeit in einem 600 Quadratmeter großen Gebäude untergebracht. Derzeit werden Pläne umgesetzt, im Laufe des Jahres in neue, modernere Räume umzuziehen. Diese umfassen dann auch spezielle Einrichtungen für die Intensivbetreuung, neue Möglichkeiten zur Durchführung von Thoraxchirurgie sowie kardiovaskuläre Eingriffe mit Hilfe von Fluoroskopie.

Die Kleintierklinik Hüttig ist die einzige private Klinik in Deutschland, die chirurgische Therapie für verschiedene angeborene kardiovaskuläre Anomalien durchführt und auf diesem Feld mit Humanmedizinern kooperiert. Darüber hinaus bietet die Klinik durch kontinuierliche Forschung und wissenschaftliche Zusammenarbeit eine einzigartige Expertise in Nephrologie Und Dialysetechnologien an.

─ Der gute Ruf von AniCura ebnete den Weg für unsere Partnerschaft. Als wir in den Dialog traten, war mir das Unternehmen schon bestens vertraut. Indem wir uns AniCura anschließen, sichern wir uns ein solides Fundament für kontinuierliches Wachstum und die Entwicklung einer hochwertigen tiermedizinischen Versorgung. Gleichzeitig erhalten wir qualifizierte Unterstützung in Verwaltung und Management, sagt Alexander Hüttig, Gründer der Kleintierklinik Hüttig.

─ Wir freuen uns sehr, die Kleintierklinik Hüttig in unserer Familie qualitativ hochwertiger Tierkliniken begrüßen zu dürfen. Wir stehen zusammen in unserem Bestreben, die tiermedizinische Versorgung der Zukunft zugunsten des Wohls von Haustieren, Tierbesitzern und des tierärztlichen Personals weiter auszubauen, sagt Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

Alexander Hüttig, Gründer der Kleintierklinik Hüttig, +49 7121 9321 0

Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura, +46 730 505 050

Über AniCura

AniCura ist eine auf die tierärztliche Versorgung von Haustieren spezialisierte Familie namhafter Tierkliniken und Tierarztpraxen. Das Unternehmen wurde 2011 mit der Vorstellung gegründet, durch den Einsatz gemeinsamer Ressourcen über mehrere Tierkliniken und Tierarztpraxen hinweg, die tierärztliche Versorgung weiter verbessern zu können. Ursprünglich dem ersten Zusammenschluss von Tierkliniken und Tierarztpraxen in Skandinavien entsprungen, nimmt das Unternehmen heute eine Vorbildfunktion in der medizinischen Versorgung von Haustieren ein und ist europaweit ein geschätzter Partner für Tierbesitzer und überweisende Tierärzte zugleich.

AniCura verfügt über ein breites Angebot qualitativ hochwertiger medizinischer Dienstleistungen. Dies beinhaltet sowohl Prävention und Grundversorgung als auch moderne Diagnostik, Chirurgie, Orthopädie und die Intensivbetreuung von Patienten. Zahlreiche Einrichtungen offerieren darüber hinaus Reha-Maßnahmen, Krankengymnastik und Ernährungsberatung, oftmals komplettiert durch ein ausgewähltes Sortiment spezieller Tiernahrung.

AniCura bietet eine moderne, qualitativ hochwertige tierärztliche Versorgung für Haustiere an 130 Standorten in Europa. Durch gute Erreichbarkeit und hohe Patientensicherheit fühlen sich Kunden bei AniCura in guten Händen. Über 2.500 engagierte Mitarbeiter behandeln jedes Jahr mehr als eine Million Haustiere, die vielfach in vertrauensvoller Weise überwiesen werden. Darüber hinaus übernimmt AniCura eine wichtige Funktion als Ausbildungsstätte.

Erfahren Sie mehr darüber, wie AniCura daran arbeitet, die tierärztliche Versorgung von morgen zu gestalten und besuchen Sie unsere Website unter www.anicuragroup.com

Tags:

Über uns

AniCura ist eine auf die tierärztliche Versorgung von Haustieren spezialisierte Familie namhafter Tierkliniken und Tierarztpraxen. Das Unternehmen wurde 2011 mit der Vorstellung gegründet, durch den Einsatz gemeinsamer Ressourcen über mehrere Tierkliniken und Tierarztpraxen hinweg, die tierärztliche Versorgung weiter verbessern zu können. Ursprünglich dem ersten Zusammenschluss von Tierkliniken und Tierarztpraxen in Skandinavien entsprungen, nimmt das Unternehmen heute eine Vorbildfunktion in der medizinischen Versorgung von Haustieren ein und ist europaweit ein geschätzter Partner für Tierbesitzer und überweisende Tierärzte zugleich. AniCura verfügt über ein breites Angebot qualitativ hochwertiger medizinischer Dienstleistungen. Dies beinhaltet sowohl Prävention und Grundversorgung als auch moderne Diagnostik, Chirurgie, Orthopädie und die Intensivbetreuung von Patienten. Zahlreiche Einrichtungen offerieren darüber hinaus Reha-Maßnahmen, Krankengymnastik und Ernährungsberatung, oftmals komplettiert durch ein ausgewähltes Sortiment spezieller Tiernahrung. Erfahren Sie mehr darüber, wie AniCura daran arbeitet, die tierärztliche Versorgung von morgen zu gestalten und besuchen Sie unsere Website unter www.anicuragroup.com

Abonnieren

Dokumente & Links

Zitate

Der gute Ruf von AniCura ebnete den Weg für unsere Partnerschaft. Als wir in den Dialog traten, war mir das Unternehmen schon bestens vertraut. Indem wir uns AniCura anschließen, sichern wir uns ein solides Fundament für kontinuierliches Wachstum und die Entwicklung einer hochwertigen tiermedizinischen Versorgung. Gleichzeitig erhalten wir qualifizierte Unterstützung in Verwaltung und Management.
Alexander Hüttig, Gründer der Kleintierklinik Hüttig
Wir freuen uns sehr, die Kleintierklinik Hüttig in unserer Familie qualitativ hochwertiger Tierkliniken begrüßen zu dürfen. Wir stehen zusammen in unserem Bestreben, die tiermedizinische Versorgung der Zukunft zugunsten des Wohls von Haustieren, Tierbesitzern und des tierärztlichen Personals weiter auszubauen.
Peter Dahlberg, Geschäftsführer/CEO von AniCura