Optimieren Sie Ihre Heizung – unser kostenfreies E-Book hilft Ihnen dabei

Rechtzeitig zum Start der Heizperiode haben wir unser E-Book aktualisiert und zudem ein Vorwort von Frank Ebisch, Pressesprecher Zentralverband Sanitär Heizung Klima, ergänzt.

Auch der schönste Sommer geht einmal vorbei. Mit den ersten Sturmwarnungen rückt regelmäßig eine haustechnische Anlage in den Blickpunkt, die zuvor buchstäblich ein Nischendasein fristete: die Heizung. Spätestens bei der nächsten Heizkosten-Abrechnung wünschen sich dann viele wieder, dass die warme Jahreszeit nie zu Ende gegangen wäre. Die Mehrzahl der Heizungsanlagen in Deutschland ist veraltet oder zumindest nicht optimal eingestellt. Mit pfiffigen Tricks und geringen Investitionen lässt sich ihre Effizienz dauerhaft verbessern. Die Kosten sind schnell wieder reingeholt, zumal es staatliche Fördermöglichkeiten gibt. Im kostenfreien E-Book „ Heizungsoptimierung “ von heizsparer.de finden Sie alles, was Sie zum Thema wissen müssen.

Den Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf dem Heiz- und Heizungsmarkt zu behalten, kostet viel Zeit und Aufmerksamkeit. Warum sollte man es auch? Schließlich schafft sich niemand regelmäßig eine neue Heizungsanlage an. Genau darin liegt aber auch ein Problem. Viele Anlagen werkeln Jahrzehnte vor sich hin, ohne dass sie einmal eingehender überprüft werden. Solange es im Winter schön warm wird in den eigenen vier Wänden, ist alles in Ordnung. Oder auch nicht: In den vergangenen Jahren hat sich viel getan, die Technik hat sich weiterentwickelt. Moderne Systeme verbrauchen mitunter viel weniger Energie und leisten gleichzeitig mehr als alte Modelle.

Die Redaktion von heizsparer.de nimmt Ihnen die Recherche-Arbeit ab und verfolgt alle aktuellen Trends und Neuigkeiten. Wussten Sie beispielsweise, dass das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Heizungsoptimierung durch einen hydraulischen Abgleich bei bestehenden Heizsystemen mit 30 Prozent der Nettoinvestitionskosten fördert? Und wissen Sie, was ein solcher hydraulischer Abgleich bewirkt? Die Antwort lesen Sie in unserem kostenfreien E-Book zur Heizungsoptimierung, das sich in den vergangenen Jahren bereits großer Beliebtheit erfreut hat. Wir haben es, pünktlich zur Heizperiode, für Sie auf den neuesten Stand gebracht.



Sie finden darin unter anderem auch weiterführende, aber immer verständlich formulierte Informationen zu einem Heizungs-Check, zur Nachrüstung programmierbarer Thermostate sowie das Neueste zur „Heizungsregelung 2.0“. Anhand konkreter Beispiele zeigen wir außerdem praktische Einsparpotenziale auf. Für Eilige sind die wichtigsten Fragen und Antworten am Ende der Broschüre zusammengefasst.

Werden auch Sie zum Heizsparer und laden Sie sich das kostenfreie E-Book „Heizungsoptimierung“ hier herunter . Auf heizsparer.de finden Sie außerdem viele weitere hilfreiche Tipps zu regenerativem Heizen und zum Energiesparen.

Kontaktdaten:

Anondi GmbH
heizsparer.de
Andreas Madel
Harthauser Str. 85
89081 Ulm

Telefon: 0731 - 55219141
Web: http://www.heizsparer.de
Email: info@heizsparer.de

Über heizsparer.de

Das unabhängigen Service-Angebot heizsparer.de informiert schwerpunktmäßig zum Thema richtig Heizen und Energie sparen. Unter anderem werden die verschiedenen Heizungssysteme vorgestellt und erklärt. Kostenlose Ebooks, Tipps, Leitfäden und Vergleichsrechner geben konkrete Hilfestellungen bei Detailfragen zu allen Themen, die zum Energiesparen dazugehören.

Tags:

Über uns

Die Anondi GmbH aus Ulm betreibt als Online-Verlag verschiedene Internetportale aus den Bereichen Energie & Haustechnik, Bauen & Wohnen sowie Industriegüter.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links