C Technologies Tochtergesellschaft Anoto gibt die Kooperation mit Kokuyo bekannt

C Technologies Tochtergesellschaft Anoto gibt die Kooperation mit Kokuyo bekannt Anoto gibt die Kooperation mit Kokuyo Co., Ltd., dem führenden Hersteller von Papierwaren in Japan, bekannt. Die Kooperation erstreckt sich auf die Herstellung und weltweite Distribution von Papierwaren und Bürobedarf, die auf die Anoto Technologie basieren. Bei der Zusammenarbeit mit Kokuyo, wie auch mit anderen Geschäftspartnern, liegt der Schwerpunkt darauf, weltweit eine neue de facto Norm für digitales Papier, zu erhalten. Kokuyo wird Anoto, wie auch seinen anderen Geschäftspartnern, dabei behilflich sein, die Produkte weltweit durch schon existierende Netzwerke zu distribuieren. Es wird damit gerechnet, dass die ersten Produkte in etwa einem Jahr auf den Markt kommen werden. "Mit Hilfe von digitalen Notepads (Notizbüchern) und digitalen Formularen, bereiten Kokuyo und Anoto ihren Kunden die Möglichkeit an der drahtlosen Welt teilzuhaben. Kokuyo ist bezüglich unserer Bemühungen, weltweit eine de facto Norm für digitales Papier zu schaffen, ein idealer Geschäftspartner in Asien. Eine Kooperation mit weltweit führenden Geschäftspartnern spielt eine entscheidende Rolle für die Lancierung der Anoto Technologie," sagt Christer Fåhraeus, President, Anoto AB. "Die Anoto Technologie ist ein Pionier für die Rückkehr des Papiers. Kokuyo sieht allerdings weit mehr in dieser gewaltigen Technologie als nur Stift und Papier. Wir sehen eine Fusion von analogen und digitalen Komponenten, die einen gänzlich neuen Wert schaffen können. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind wir gespannt auf die Geschäftsmöglichkeit, unsere Kunden auf einem ganz neuen Niveau zufriedenzustellen," sagt Akihiro Kuroda, President von Kokuyo. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Christer Fåhraeus Mats Bruzaeus Birgitta Plyhm President President Information Director Anoto AB Anoto Nippon K.K. C Technologies AB +46 733 4512 05 +81 3 5774 1213 +46 702 07 36 32 Kokuyo Co., Ltd, ist 1905 gegründet worden und hat ihre Hauptgeschäftsstelle in Osaka, Japan sowie weitere Geschäftsstellen in Hong Kong, Malaysia, China, USA und Deutschland. Das Kokuyo Unternehmen ist nunmehr der grösste Hersteller von Produkten des Bürobedarfes in Japan. Kokuyo hat ca. 3.000 Mitarbeiter und mehr als 130.000 Produkte und Serviceleistungen werden durch ein ausgebreitetes Distributionsnetz verteilt. Kokuyo hat während des Geschäftsjahres 2000 US$ 2,6 Mrd. umgesetzt. Zusätzlich zu der Herstellung von Bürobedarf, Ausrüstung und Möbeln, die für ca. 50% des Umsatzes stehen, beinhaltet die breite Produktpalette des Kokuyo Unternehmens auch Stühle für Zuschauertribünen, Krankenhausmöbel, Geschäftseinrichtungen, Beraterdienstleistungen im Bereich Büro sowie Spezialmöbel für ältere Menschen. www.Kokuyo.co.jp Anoto AB ist Ende des Jahres 1999 als Tochtergesellschaft der C Technologies AB in Lund, Schweden, die an der Stockholmer Devisenbörse auf der O-Liste (Attract 40) notiert ist, gegründet worden. Das Unternehmen beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter und hat Geschäftsstellen in Lund, Stockholm, Boston und Tokyo. Ericsson ist ein bedeutender Minoritätsteilhaber bei Anoto und ist auch im Vorstand vertreten. Die Anoto AB beschäftigt sich hauptsächlich mit Forschung und Entwicklung, dem Marketing der verschiedenen Möglichkeiten der Anoto Technologie sowie der Schaffung einer Norm für digitales Papier. Die Anoto Technologie ist eine Kombination aus einem intelligenten Stift, einem selbstentwickelten Muster, einer anvancierten Bildbearbeitung, Bluetooth-Kommunikation und einer Informationsinfrastruktur. Handgeschriebene Notizen werden gespeichert, grafische E-Mail verschickt und elektronische Bestellungen werden nur mit Hilfe von Stift und Papier getätigt. Kommunikation ist mit jeder Person möglich, die ein Handy, einen Hand-PC oder einen anderen PDA besitzt. Weitere Informationen über Anoto finden Sie unter: www.anoto.com C Technologies AB (publ) ist ein junges schwedisches IT-Unternehmen mit Spitzenkompetenz in den Bereichen digitale Kameratechnik, Bildverarbeitung und digitale Stifte. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist der Lesestift C-Pen, der mehrere international bedeutende Auszeichnungen für das beste IT-Produkt erhalten hat. C-Pen liest, speichert, bearbeitet und überführt drahtlos Text über IP oder Bluetooth zu einem PC. Der Stift kann auch übersetzen, E-Mail, SMS und Faxmitteilungen senden, sowie Strichkode lesen. Der C Technologies Konzern beschäftigt heute ca. 200 Mitarbeiter und hat seine Hauptgeschäftsstelle in Lund, Schweden. Die grösseren Teilhaber sind der Gründer Christer Fåhraeus, State Street Bank, Ericsson Mobile Communications und SEB Fonder. C Technologies Aktie ist auf der O- Liste (Attract 40) der OM Stockholmer Börse notiert. Weitere Informationen über C Technologies finden Sie unter: www.ctechnologies.se; www.cpen.com ------------------------------------------------------------ Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bit.se Für folgende Dateien besteht die Möglichkeit eines Download: http://www.bit.se/bitonline/2001/01/26/20010126BIT00240/bit0001.doc http://www.bit.se/bitonline/2001/01/26/20010126BIT00240/bit0002.pdf

Abonnieren