Fishing: Barents Sea

Königskrabben erobern die Barentssee: King Crab DLC ab sofort erhältlich

Mönchengladbach, 13. November 2018 – Das lange Warten hat für virtuelle Krabbenfischer in spe nun ein Ende: Heute erscheint die umfangreiche King Crab Erweiterung der Fischerei- und Schiffsimulation Fishing: Barents Sea von astragon Entertainment und Entwickler Misc Games. Das DLC bietet neben zwei brandneuen Schiffen, neue im Spiel bisher nicht enthaltene Fang-Mechaniken, die wiederrum zwei zusätzliche unterhaltsame Mini-Spiele beinhalten. All diese Neuerungen dienen exklusiv dem Fang einer heiß ersehnten, ab heute endlich fangbaren Spezies: die lukrativen Königskrabben.

Für abenteuerlustige Seefahrer ist das King Crab DLC die perfekte Erweiterung, um Fischerei-Ausstattung und Schiffsflotte für die aufregende Welt eines echten Königskrabbenfängers auszustatten. Zwei neue realistische Schiffe, die auf den Modellen des Bootsherstellers Selfa Arctic AS basierende Selfy sowie die riesige und leistungsstarke Svalbard, orten zuverlässig die Königskrabbengründe der Barentssee und liefern dem Spieler das nötige Equipment, um sich als Krabbenfischer einen Namen im Norden Norwegens machen zu können.

Fordernde Minispiele stellen dabei das Geschick der frisch gebackenen Krustentierjäger auf die Probe. Das Einholen der Krabbenkäfige funktioniert auf der kleinen Selfy noch manuell. Die Krabbenkäfige der Svalbard dagegen sind so gewaltig und schwer, dass zum Anheben ein kräftiger Kran nötig ist. Hier beginnt ein kniffliges Minispiel, bei dem der Spieler das Einholen der Fangkörbe per Kran koordinieren muss, um die Krabben neben dem Sortiertisch auszuladen, die Käfige anschließend mit neuen Ködern bestücken und zurück auf den Meeresgrund herab zu lassen.

Auf den eigentlichen Fang der wertvollen Beute folgt direkt das nächste Minispiel. In diesem muss der Fischer die Krabben nach Geschlecht sortieren, denn ganz wie im echten Leben muss sich auch der virtuelle Seemann an gesetzliche Vorgaben halten, die besagen, dass lediglich männliche Königskrabben gefangen und verkauft werden dürfen. Die weiblichen Exemplare müssen wieder zurück ins Meer geworfen werden, um für reichlich Nachkommen sorgen zu können.

Haben Krabbenfischer-Neulinge erst einmal alle neuen Fang-Mechaniken gemeistert, steht der Eroberung des Königskrabbenmarktes in und um Hammerfest nichts mehr im Wege!

Hier geht es zum Release-Trailer: https://youtu.be/ETi7slDDp3g

Das King Crab DLC für Fishing: Barents Sea ist ab sofort für 9,99 Euro (UVP) auf Steam™ erhältlich. Das Hauptspiel ist ebenfalls als digitaler Download sowie im Handel erhältlich.

Weitere Informationen zu Fishing: Barents Sea:

www.fbsgame.net

www.facebook.com/FishingBarents

http://store.steampowered.com/app/501080/Fishing_Barents_Sea/

___________________

All titles, content, publisher names, trademarks, artwork, and associated imagery are trademarks and/or copyright material of their respective owners. All rights reserved.

Unreal Engine, the circle-U logo and the Powered by Unreal Engine logo are trademarks or registered trademarks of Epic Games, Inc. in the United States and elsewhere.

___________________

Pressekontakt

Yvonne Lukanowski

Junior PR & Marketing Manager

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 72

Fax:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: y.lukanowski@astragon.de

astragon Entertainment GmbH

astragon Entertainment (gegründet 2000) gehört zu den führenden unabhängigen deutschen Games-Publishern. Im Zentrum des vielseitigen Produktportfolios stehen qualitativ hochwertige technische Simulationen wie der Bau-Simulator, der Landwirtschafts-Simulator oder der Bus-Simulator, aber auch komplexe Wirtschafts-Simulationen  und Strategiespiele. Der Vertrieb der Big Fish-Reihe (Mystery Case Files, Dark Parables, Grim Tales) rundet das Sortiment ab. astragons Spiele sind weltweit für verschiedenste Plattformen wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs erhältlich. Mehr Informationen unter www.astragon.de.

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Quick facts

Die Königskrabben erobern die Barentssee: King Crab DLC für Fishing: Barents Sea ab sofort erhältlich!
Tweeten
Das King Crab DLC für Fishing: Barents Sea ist ab sofort für 9,99 Euro (UVP) auf Steam erhältlich
Tweeten
Königskrabben ahoi! Ab sofort auf das große Abenteuer der Königskrabbenfischerei gehen im brandneuen King Crab DLC für Fishing: Barents Sea
Tweeten