Grim Facade: Verborgene Sünden

Die mysteriöse Todesliste des maskierten Rächers

Mönchengladbach, 25. August 2016 – Wenn es um besonders düstere Kriminalfälle geht, treten dort häufig kunstvoll maskierten Verbrecher auf den Plan. In astragons steampunkigem Wimmelbild-Abenteuer Grim Facade: Verborgene Sünden terrorisiert ein eben solcher Rächer die Kleinstadt Coldstone und hinterlässt eine Spur des Todes.

Lisbeth Merel, die Frau des Bürgermeisters von Coldstone wurde entführt! Der Kidnapper hinterließ dem Stadtoberhaupt eine schwarze Liste, welche die Namen weiterer potenzieller Opfer enthält. Diese sind dem Tode geweiht, sollte der maskierte Rächer nicht rechtzeitig aufgehalten werden. Um die Bürger zu beschützten und seine Frau zu retten, bittet Isaac Merel einen Detektiv um Unterstützung. Durch dessen großartigen Spürsinn verdichten sich schnell die Hinweise darauf, dass das Handeln des Kriminellen in Verbindung mit mysteriösen Kristallen zu stehen scheint, die in den Höhlen rund um Coldstone gefunden worden sind. Sie sollen große Mengen an Energie aus der Luft speichern können! Der findige Tüftler Albert Rowdy experimentierte mit diesen Kristallen und erschuf ein Gerät zum Einsammeln von Erinnerungsfragmenten. Wird es möglich sein, auf diese Weise das Motiv des umtriebigen Mörders zu entschlüsseln?

Für den Detektiv beginnt ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel, bei dem der Maskierte immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Und es ist jederzeit Vorsicht geboten, denn der Jäger kann nur allzu schnell zum Gejagten werden!

Wer nun Lust auf einen spannenden Kriminalfall vollgepackt mit herausfordernden Wimmelbildern und Minispielen in den finsteren Gassen Coldstones bekommen hat, findet Grim Facade: Verborgene Sünden ab sofort für 9,99 Euro (UVP) im deutschsprachigen Handel.

Weitere Informationen zu den Spielen von astragon unter:

https://de-de.facebook.com/astragonEntertainment

____________________________________________

Pressekontakt

Felix Servos

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 72

E-Mail:   f.servos@astragon.de 


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon-entertainment.de .

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Quick facts

Spannender Kriminalfall im Steampunk-Look:
Tweeten
Grim Facade: Verborgene Sünden ab sofort erhältlich
Tweeten