Immortal Love: Briefe aus der Vergangenheit

Der Fluch des Grafen

Mönchengladbach, 11. August 2016 – Magische Verwünschungen und der Kampf um die große Liebe gehören zum Repertoire eines jeden guten Märchens. In astragons neuem Wimmelbild-Abenteuer Immortal Love: Briefe aus der Vergangenheit muss der Held Jacques Perrault dem düsteren Grafen D’Mortens und seinen Schergen die Stirn bieten, um seine Geliebte Angelica zu retten.

Jacques Perrault ist mittlerweile seit sechzig Tagen in einer düsteren Gefängniszelle eingesperrt und soll am einundsechzigsten Tag hingerichtet werden. Sein Vergehen: Er soll die zukünftige Gemahlin des Grafen D’Morten entführt und dabei lebensbedrohlich verletzt haben. Allerdings ist jegliche Erinnerung an diese Tat und sein früheres Leben wie ausgelöscht, selbst an seinen Namen kann sich der Eingekerkerte nicht erinnern. Erst als ein maskierter Unbekannter dem Unglücklichen zur Flucht verhilft, kommen kleine Erinnerungsfetzen zurück. Perrault ist sich sicher, die junge Frau nicht verletzt zu haben und tatsächlich findet er heraus, dass die Beweise, die zu seiner Verurteilung geführt haben, allesamt gefälscht sind.

Doch ist dies noch längst nicht die Spitze des Eisbergs! Mit Hilfe eines Amuletts, das Zeitreisen ermöglicht, erinnert sich Perrault wer die Angetraute des Grafen in Wirklichkeit ist: seine eigene Ehefrau Angelica! So beginnt eine abenteuerliche Reise, in der Jaques nicht nur vor den Schergen D’Mortens fliehen, sondern auch seine geliebte Angelica aus den Fängen des Grafen befreien muss.

Märchen-Fans dürfen sich auf eine atemberaubende, romantische Geschichte mit abwechslungsreichen Wimmelbildern und vielseitigen Minispielen freuen. Immortal Love: Briefe aus der Vergangenheit wird ab sofort für 9,99 € (UVP) im deutschsprachigen Handel erhältlich sein.

Weitere Informationen zu den Produkten von astragon Entertainment unter:

https://de-de.facebook.com/astragonEntertainment oder www.astragon-entertainment.de

____________________________________________

Pressekontakt

Felix Servos

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 72

E-Mail:   f.servos@astragon.de 


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon-entertainment.de .

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Quick facts

Immortal Love: Briefe aus der Vergangenheit - Ein dramatischer Kampf um die wahre Liebe
Tweeten