Prison Architect – Die Gefängnis-Management-Simulation

Aficionado Bonus-Edition – Ab sofort im Handel erhältlich

Mönchengladbach, 01. März 2017 - Die astragon Sales & Services GmbH gibt heute offiziell die Veröffentlichung der Aficionado Bonus-Edition der erfolgreichen Gefängnis-Management-Simulation Prison Architect bekannt. Der Titel ist ab sofort im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel erhältlich.

Neben der Vollversion des mehrfach ausgezeichneten Titels beinhaltet die Aficionado Bonus-Edition eine Soundtrack-CD, ein Artbook in digitaler Form, Abzieh-Tattoos, Sticker und ein Din A2-Poster. Der Preis für Prison Architect – Aficionado Bonus-Edition ist auf 19,99 € (UVP) angesetzt. Die PC-Version von Prison Architect wurde von Entwickler und Publisher Introversion Software für den deutschsprachigen Raum exklusiv an astragon lizenziert.

Prison Architect ist eine herausfordernde, abwechslungsreiche und nicht minder fesselnde Gefängnis-Management-Simulation, in welcher der Spieler als Leiter eines Hochsicherheitsgefängnisses alle Fäden in der Hand hält.

Über eine ausführliche Tutorial-Kampagne anhand eines bereits etablierten Gefängnisses erlernt der angehende Gefängnis-Direktor zunächst alle grundlegenden Spielfunktionen und die Zusammenhänge der verschiedenen Spielmechanismen. Hat er sich als Lehrling im laufenden Betrieb erfolgreich bewiesen, geht der Spielspaß im Sandbox-Modus mit dem Bau der ersten eigenen Strafanstalt jedoch erst so richtig los.

Kaum ist der erste Grundstein gelegt, wird dem aufstrebenden Manager auch bereits die erste Gruppe Sträflinge angekündigt, für die schnellstens eine Verwahrungszelle errichtet werden muss. Und bevor der nächste gelbe Bus mit Schwerverbrechern heranrollt, sollte auch bereits der erste richtige Zellenblock fertiggestellt sein. Es folgen Waschräume, Küche und Kantine, ein Lagerraum und ein Block mit Einzelzellen. Bei wachsender Gefängnispopulation nicht zu vernachlässigen sind natürlich auch eine ausreichende Stromversorgung, die Müllentsorgung und der Brandschutz.

Wurden schließlich auch Krankenstation, Fitnessraum und Verwaltungsgebäude in Betrieb genommen, gilt es, in allen Bereichen für eine ausreichende Personalabdeckung zu sorgen. Die eingestellten Mitarbeiter sind dabei nicht nur für die Versorgung der Insassen und den reibungslosen Betrieb der Einrichtung erforderlich, sondern müssen auch im Falle von Bränden, Aufständen, Stromausfällen oder Ausbruchsversuchen verschiedenster Art einen kühlen Kopf bewahren und die richtigen Schritte einleiten.

Je größer ein Gefängnis mit der Zeit wird, umso komplexer und anspruchsvoller werden die tagtäglichen Herausforderungen im Leben des virtuellen Gefängnis-Managers.

Neben der Kampagne und dem freien Sandbox-Gameplay hält Prison Architect noch einen weiteren packenden Spielmodus bereit: den Ausbruchsmodus. In dieser Spielvariante ist der Spieler selbst Gefangener in einem Hochsicherheitsgefängnis und seine Aufgabe besteht darin, aus diesem zu entkommen – in den meisten Fällen eine alles andere als leichte Aufgabe.

Mit inzwischen bereits über 2 Millionen Spielern gilt Prison Architect als eines der besten und erfolgreichsten Lock-Em-Up-Spiele der Welt. Zahlreiche Erweiterungen und Mods aus seiner aktiven Community machen Prison Architect kontinuierlich zu einer noch umfangreicheren und kreativeren Spielerfahrung. In der neuesten Aficionado Bonus-Edition ist Prison Architect ab sofort für 19,99 € (UVP) im Handel erhältlich.


Pressekontakt

Felix Buschbaum

Head of Public Relations

Fon: 49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 60

Fax: 49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: f.buschbaum@astragon.de

astragon Sales & Services GmbH

astragon Sales & Services (gegründet 1998) gehört als Teil der astragon-Gruppe zu den führenden unabhängigen Publishern und Distributoren von Computer- und Videospielen in Deutschland. Im Zentrum des vielseitigen Produktportfolios stehen hochwertige technische Simulationen wie die Bau-Simulator-, die Landwirtschafts-Simulator-, die Euro Truck-Simulator- oder die Bus-Simulator-Reihe, aber auch Wirtschafts-Simulationen oder Strategiespiele. Abgerundet wird das Sortiment durch Adventures und Casual-Games der Big Fish- und play+smile-Reihen (Mystery Case Files, Dark Parables, Grim Tales). astragons Spiele sind weltweit für verschiedenste Plattformen wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PC erhältlich. Mehr Informationen unter www.astragon.de .

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.