Riddles of Fate: Memento Mori

Vermisstensuche im Auftrag des Sensenmannes

Unsterblichkeit ist ein uralter Menschheitstraum. Doch welche Folgen hätte es, wenn sich zumindest einige Personen diesen tatsächlich verwirklichen würden? Dieser Frage können Spieler ab dem 09. März 2016 in Riddles of Fate: Memento Mori , dem neuen düsteren Wimmelbild-Abenteuer aus astragons beliebter Big Fish-Casual-Reihe, nachgehen.

Es ist Freitag der 13. und eine vielbeschäftigte Detektivin hat es trotz Unglücksdatum bisher unbeschadet durch den Tag geschafft. Doch bei ihrer abendlichen Heimkehr findet sie in den eigenen vier Wänden einen ganz und gar außergewöhnlichen Besucher vor: Auf ihrem Lieblingssessel direkt am Feuer hat niemand anderes als der Tod höchstpersönlich Platz genommen! Zum Glück ist der Sensenmann nicht hinter der erstaunten Ermittlerin her, sondern möchte sie vielmehr um ihre Hilfe bitten.

Sein Problem: Gleich mehreren Menschen ist es in den drei Metropolen Prag, London und Paris gelungen, ihrem vorbestimmten Ableben zu entgehen und sich vor dem Zugriff des Todes zu verstecken. Was für diese Personen ziemlich positiv ist, hat jedoch schreckliche Folgen für den Rest der Menschheit: Neue Seelen können nämlich nur dann geboren werden, wenn solche, die ihr Leben bereits hinter sich haben, das Diesseits verlassen. Wird dieses Gleichgewicht gestört, droht gar ein vollkommener Zusammenbruch des Zeitgefüges! Es wird also höchste Zeit, dass die Ermittlerin ihr ganzes detektivisches Können einsetzt, um die Flüchtigen ausfindig zu machen und dem Geheimnis ihrer scheinbaren Unsterblichkeit auf die Spur zu kommen.

Riddles of Fate: Memento Mori wird Fans unheimlicher Geschichten durch seine düstere Grafik und morbide Atmosphäre begeistern. Auf der Suche nach den Vermissten begegnen ihnen nicht nur mysteriöse Charaktere sondern auch zahlreiche unterhaltsame Rätsel, Denksportaufgaben und Wimmelbilder.

Riddles of Fate: Memento Mori wird ab 09.03.2016 zum Preis von 9,99 Euro (UVP) erhältlich sein und die 137. Info-Sammelkarte enthalten.

Weitere Informationen unter:

Facebook: https://de-de.facebook.com/astragonEntertainment

Youtube: https://youtu.be/6ScQ-2xqEpI

___________________________________________________

Pressekontakt

Daniella Mangold

Senior Public Relations Manager

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 59

Fax:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: d.mangold@astragon.de


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2014)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon-entertainment.de .

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Quick facts

Riddles of Fate: Memento Mori - Vermisstensuche im Auftrag des Sensenmannes
Tweeten