TransOcean 2: Rivals

Leinen los für ein heiß ersehntes Feature!

Die Schiffe sind aufgetankt, die Fracht verladen und ambitionierte Reeder können es kaum noch erwarten, mit TransOcean 2: Rivals in See zu stechen. Das Entwicklerteam Deck13 Hamburg und Publisher astragon Entertainment freuen sich daher besonders, heute mit dem 11. Mai 2016 nicht nur den weltweiten Release-Termin der spannenden Wirtschafts-Strategie-Simulation bekannt geben zu dürfen, sondern auch die Rückkehr eines bei Fans überaus beliebten Features anzukündigen.

Ob im Singleplayer-Modus gegen ausgefuchste KI-Gegner oder im Online-Multiplayer gegen bis zu sieben reale Konkurrenten, bei TransOcean 2: Rivals dürfen sich Spieler auf jede Menge wirtschaftliche Herausforderungen rund um die globale Hochseelogistik freuen.

Doch nicht nur in den Weiten der Ozeane warten anspruchsvolle Herausforderungen auf den virtuellen Reeder: Beim manuellen An- und Ablegen im Singleplayer-Modus dürfen Kapitäne bei TransOcean 2: Rivals erneut ihr Geschick am Ruder beweisen! Dieses bei der Community sehr beliebte Mini-Game kommt immer dann zum Tragen, wenn die Schlepper zufällig mal wieder für bessere Löhne streiken.

Nun muss sich der Spieler entscheiden: Warte ich auf ein Ende des Arbeitskampfes oder lege ich beim Ein- und Auslaufen selbst Hand an? Die für das Mini-Spiel extra gestalteten Hafenanlagen setzen dabei auf Abwechslung in der Routenplanung und knifflig zu umschiffende Hindernisse. Neben dem Bestreben durch möglichst unfallfreie Ankunft und Abfahrt am Anlegeplatz Schäden am Schiff und damit Reparaturkosten zu vermeiden, wird fehlerfreies Andocken zusätzlich mit einem Prämienbonus auf die angelieferten Waren belohnt.

Na, dann: Ahoi und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Auch die offizielle TransOcean-Homepage feiert heute mit neuen Inhalten und Smartphone-optimiert ihren erneuten Stapellauf: http://www.transocean2.de

Weitere Informationen zum Entwicklungsfortschritt und Blicke hinter die Kulissen auch auf Facebook: https://www.facebook.com/TransOceanGame

Erste bewegte Bilder voraus heißt es im Feature-Trailer: https://youtu.be/gTVEquw1h2Y

----------------------------------

Pressekontakt

Daniella Mangold

Senior Public Relations Manager

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 59

Fax:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: d.mangold@astragon.de


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2014)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon-entertainment.de.

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.