Transport Fever - astragon sichert sich Retailrechte

astragon Entertaiment GmbH und GAMBITIOUS digital entertainment schließen Publishing-Vertrag

Mönchengladbach, den 17.05.2016 – Die astragon Entertainment GmbH gibt heute offiziell den Abschluss eines Publishing-Abkommens mit GAMBITIOUS digital entertainment bekannt. Mit diesem Abkommen sichert sich astragon die europaweiten exklusiven Retailrechte für Publishing und Vertrieb der vom Schweizer Entwicklerstudio Urban Games bereits vor wenigen Wochen angekündigten Aufbau- und Wirtschaftssimulation Transport Fever. Konkret umfasst das Abkommen alle Länder der EU, die Schweiz, Norwegen, Russland und die Türkei. 2014 erhielt astragon bereits die Vertriebsrechte für den erfolgreichen Vorgängertitel Train Fever.

Transport Fever ist der offizielle Nachfolger dieser spannenden Logistik-Simulation. Neben dem aus Train Fever bereits bekannten Eisenbahn- und Schienentransport  wird Transport Fever jedoch auch Warentransporte mit Schiffen, Flugzeugen und LKWs umfassen und so den Aufbau eines noch wesentlich komplexeren und vielschichtigeren Transport- und Wirtschaftssystems ermöglichen.

Insgesamt wird die neue Simulation über 120 detailliert nachgebildete Züge, Straßenbahnen, Trucks, Busse, Schiffe und Flugzeuge beinhalten und wie bereits der Vorgänger eine Zeitspanne von rund 150 Jahren authentisch abbilden. Transport Fever wird den Spielern darüber hinaus sowohl ein europäisches wie auch ein amerikanisches Setting bieten. Für beide Szenarien wird es nicht nur eine individuelle Kampagne mit herausfordernden Missionen, sondern auch die Möglichkeit eines  Endlosspiels geben. Die Veröffentlichung von Transport Fever ist für Herbst 2016 vorgesehen.

Dirk Walner, Geschäftsführer astragon Entertainment GmbH: „Wir freuen uns sehr über die Weiterführung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit GAMBITIOUS digital entertainment und dem Team der Urban Games GmbH. Bereits Train Fever wusste nicht nur die Fachpresse, sondern auch genre- und generationsübergreifend die Spieler zu begeistern und hat heute eine überaus große und aktive Fan-Community. Urban Games hat mit Transport Fever nun eine noch komplexere und anspruchsvollere Simulation geschaffen und wir sind überzeugt davon, nicht nur die bisherige Fangemeinde mit diesem Titel beeindrucken zu können.“   

_______________


Pressekontakt

Felix Buschbaum

Head of Public Relations

Fon: 49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 60

Fax: 49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: f.buschbaum@astragon.de


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon-entertainment.de.

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Medien

Medien