Witches‘ Legacy: Der dunkle Thron

Im Kampf gegen Morganas düstere Machenschaften

Mönchengladbach, 31. Oktober 2016 – Happy Halloween! Endlich heißt es für Horror-Fans wieder „Süßes oder Saures“. Zahlreiche Parties und Kostümbälle warten heute Abend darauf, von kleinen und großen Geistern unsicher gemacht zu werden. Doch nicht nur in den Straßen unserer Städte sind heute Nacht die Hexen los, auch in astragons neuem Wimmelbild-Adventure Witches‘  Legacy: Der dunkle Thron wird ab 02.11.2016 wieder kräftig gezaubert.

Einige Monate nachdem die gute Hexe Lynn ihre Widersacherin Morgana und deren Schergen besiegt hat, scheint endlich Ruhe in ihr Leben einzukehren. Zusammen mit ihrem Mann Edward, einem ehemaligen Hexenjäger, und ihrer Tante Carrie eröffnet die junge Frau zu Ehren ihres ermordeten Bruders das „Tom-Charlston-Museum für Magie“. Doch leider lassen es sich die dunklen Mächte nicht nehmen, diesen wichtigen Tag empfindlich zu stören: Als Lynn einen Zauberspiegel berührt, fällt sie unter einen seltsamen Bann und wird in die Anderwelt, die Heimat der Hexen, gezogen. Zwar kann Edward den zersprungenen Spiegel mit Hilfe einiger Museumsartefakte wieder zusammensetzen und seiner Frau in die Zauberwelt folgen, doch wird er noch einige äußerst gefährliche Abenteuer bestehen müssen, bevor er seine geliebte Lynn wieder in die Arme schließen kann.

Zum Glück sind ihm nicht alle Zauberwesen feindlich gesonnen: So hilft ihm Vesta, die ehemalige Hüterin des Wissens an Morganas Hof, mit hilfreichen Tipps ein um das andere Mal aus der Patsche und klärt ihn auch über die Zukunfts-Pläne der grausamen Herrscherin auf. Sollte es ihr gelingen, Lynn gegen ihren Willen zur nächsten Hexenkönigin zu machen, wird sie vom Körper der jungen Frau Besitz ergreifen und zu alter Größe wiedererstehen können! Edward wird sich also beeilen müssen, wenn er das Schlimmste verhindern will.

Zuvor muss er jedoch in der unheimlichen Welt voller Hexen und Geister zahlreiche Rätsel knacken, Puzzles lösen und Wimmelbilder nach nützlichen Gegenständen durchforsten. Wer ihm dabei helfen möchte, findet Witches' Legacy: Der dunkle Thron ab 02.11.2016 für 9,99 Euro (UVP) im Handel. 

Weitere Informationen zu den Spielen von astragon unter:

https://de-de.facebook.com/astragonEntertainment   

__________________________________________________

Pressekontakt

Daniella Mangold

Senior Public Relations Manager

Fon:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 59

Fax:     49 (0) 21 66 - 6 18 66 - 20

E-Mail: d.mangold@astragon.de


Über astragon Entertainment GmbH und astragon Sales & Services GmbH

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH den Kern der im Juli 2015 neu geschaffenen astragon-Gruppe. Diese ist aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015)

Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de .

Tags:

Über uns

Die astragon Entertainment GmbH bildet zusammen mit der astragon Sales & Services GmbH seit Juli 2015 den Kern der neu geschaffenen astragon-Gruppe, die aus den beiden Games-Publishern astragon Software GmbH (gegründet im Jahr 2000) und rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH (gegründet im Jahr 1998) hervorgegangen ist. Die astragon-Gruppe ist heute der zweitgrößte Hersteller und Vermarkter von Computerspielen in Deutschland (Stückzahlen CD-ROM / DVD laut GfK Media Control, Gesamtjahresauswertung 2015). Schwerpunkte des Sortiments sind Casual Games und technische Simulationen für den PC. Adventure-Spiele und Wirtschaftssimulationen runden das Portfolio ab. Mit den Spielereihen „Big Fish Games“, „play+smile“ und „Best of Simulations“ ist die astragon-Gruppe mit drei bekannten Dachmarken im Games-Bereich im Handel präsent. Neben dem Vertrieb an Retail-Handelspartner im deutschsprachigen Raum durch die astragon Sales & Services GmbH werden die Produkte in Lizenz oder per Download über die astragon Entertainment GmbH international vermarktet. Konsolentitel, Mobile Games sowie Titel für Smartphones und Tablets ergänzen das Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter www.astragon.de.

Abonnieren

Quick facts

Witches‘ Legacy: Der dunkle Thron - Im Kampf gegen Morganas düstere Machenschaften
Tweeten