IFA 2014: High End to go: Hochauflösende Audioformate mit der neuen CKR-Serie von Audio-Technica genießen.

Die Modelle ATH-CKR9 und ATH-CKR10 wurden für Musikfans entwickelt, die Ihre Aufnahmen auch unterwegs mit qualitativ hochwertigem Sound genießen möchten. Die In-Ear Kopfhörer liefern eine Klangperformanz, die bisher nur mit großen ohrumschließenden Kopfhörern realisierbar waren. Mit dem Aufkommen von portablen und high-resolution kompatiblen Abspielgeräten und Smartphones sind die ultra-kompakten Kopfhörer eine perfekte Kombination und bieten die Möglichkeit, Studioqualität mit In-Ears zu erfahren. 

Weltneuheit 

Mit Dual-Phase-Push-Pull-Treibern kommt eine High-End Technologie zum Einsatz. Ursprünglich für Lautsprechersysteme verwendet, werden zwei hochwertige, gegenüberliegende 13 mm Treiber eingesetzt, die sich in entgegengesetzte Richtungen bewegen. Die harmonische Verzerrung wird reduziert und die Reaktionszeit verbessert. Gleichzeitig verdoppelt dies die Leistung und erhöht die Ausgangsempfindlichkeit. Das Ergebnis ist ein weiträumiger, expandierender, aber detaillierter Klang über einen breiten Frequenzbereich. 

Sogenannte „Bass Acoustic Resistors“ dienen dazu, Eigenschaften der tieffrequenten Anteile zu kontrollieren und tragen zur klaren und natürlichen Klangwiedergabe bei. Damit kommen die In-Ears einem On-Ear Kopfhörer sehr nahe.  

Die Modelle CKR9 und CKR10 ermöglichen die Wiedergabe von hochaufgelösten, verlustfreien Audiostandards wie MQ-P, MQA, MQ-C und MQ-D, die eine bessere Qualität als CDs aufweisen. Die Materialien und angewandten Technologien sind an High-End Kopfhörern angelehnt. Die Treiber sind in einem stabilen Gehäuse aus Titan (CKR10) und aus Aluminium (CKR9) verbaut, um Frequenzvariationen zu minimieren. Mit der Aluminiumhülle des Steckers werden außerdem Kabelvibrationen reduziert, die sich negativ auf den Sound auswirken können. 

"Wir Alle wollen die beste Audioqualität auf der Straße genießen. Wir sind erfreut, dass die neuen In-Ear Modelle die Qualität verschiedener Kopfhörer von Audio-Technica reflektieren“, erläutert Harvey Roberts, Consumer Marketing Manager von Audio-Technica. „Kleines Format, aber großer Sound. Die In-Ear Kopfhörer bieten eine Alternative zu größeren Modellen, ohne klangliche Kompromisse eingehen zu müssen. Mit der Entwicklung der einzigartigen Treibertechnologie können Anwender in jeder Umgebung Musik in Studioqualität genießen“

Hiromichi Ozawa, Engineering Manager, Headphone Division bei Audio-Technica Japan fährt fort: „Mit diesen Kopfhörern kann der Benutzer wahre Musik und Sound ganz einfach genießen. Wir setzen dabei den Fokus nicht auf die Tiefen. Die Modelle sind so abgestimmt, dass die Mitten und hochfrequenten Anteile in der Musik natürlich wiedergegeben werden. Mit dem CKR9 und CKR10 haben wir etwas geschaffen, das einem ohrumschließenden Kopfhörer nahekommt und besser als konventionelle In-Ears ist.

Die Audio-Technica ATH-CKR9 und ATH-CKR10 sind seit April 2015 erhältlich. 

ATH-CKR9

UVP: 229,00 €

ATH-CKR10

UVP: 329,00 €

Tags:

Über uns

Audio-Technica ist im Jahr 1962 gegründet und bekannt als einer der weltgrößten Audio-Hersteller aus Japan. Audio-Technica produziert eine Reihe an Audioprodukten und neben Plattenspielern und professionellen Mikrofonen umfasst das Produktsortiment auch verschiedene Kopfhörer für alle Zielgruppen – Produkte für den audiophilen Hörer zu Hause bis zu geräuschunterdrückenden Kopfhörern für Geschäftsreisende. Audio-Technica ist die erfolgreichste Kopfhörermarke in Japan.

Abonnieren

Medien

Medien