Autoliv erhält Auszeichnung von General Motors zum dritten Mal in Folge

(Stockholm, 23. Januar 2008) - - - Autoliv (NYSE: ALV and SSE: ALIV), weltweit führender Hersteller von Sicherheitssystemen für Kraftfahrzeuge, wurde von General Motors für “außerordentliche Leistungen” ausgezeichnet.

Dies ist das dritte Jahr in Folge, dass Autoliv für seine Leistungen bei der Unterstützung von GM geehrt wurde.

„Im heutigen Wettbewerbsmarkt ist die Richtung von General Motors klar: der Beste zu sein. Das wird GM nur dann erreichen, wenn seine Zulieferer ebenfalls die Besten sind,” sagt Bo Andersson, GM Vize-Präsident weltweiter Einkauf und Supply Chain. “Autoliv hat 2007 außergewöhnliche Leistungen und eine ausgezeichnete Unterstützung bei der Markteinführung von Lambda und des Malibu Programms gezeigt”, fährt er fort.

Mike Ward, Autoliv Präsident Nordamerika, hat den Preis entgegengenommen. “Wir sind sehr geehrt, diesen Preis von GM nun zum dritten Mal in Folge zu erhalten. GM ist ein sehr wichtiger Kunde für Autoliv und es ist unser erklärtes Ziel, unsere Leistungen jedes Jahr zu verbessern. Es ist großartig, dafür ausgezeichnet zu werden.”

Dies ist das siebte Jahr, dass GM Zulieferer für deren hervorragende Leistungen in den Bereichen Beschaffungskette, Qualität / Markteinführung, Programm Management sowie bestehendes / zukünftiges Geschäft auszeichnet.

Kontakt für Fragen:
Arthur Blanchford, VP Global GM Business, Autoliv Inc., Tel +1-248-375-6597
Mats Ödman, VP Corporate Communications, Autoliv Inc., Tel +46-(8) 587 20 623

Abonnieren

Dokumente & Links