Autoliv erhält von Toyota weitere Auszeichnungen

(Stockholm, 06. April 2006) --- Auf Toyotas Konferenz der Europäischen Zulieferer in Brüssel in der vergangenen Woche erhielt Autoliv Inc. (NYSE: ALV) drei zusätzliche Auszeichnungen vom größten japanischen Automobilhersteller. Diese schließen an den „Value Improvement Award for 2005“ an, den Autoliv vor drei Wochen in Toyotas Konzernzentrale in Nagoya, Japan, erhielt.

Diesmal wurde Autoliv gewürdigt für die reibungslose Betriebsstillegung eines Airbag Montagewerks in Großbritannien und die nahtlose Verlagerung der Produktion in die Türkei, wo Toyota offensiv die Produktionskapazität ausweitet. Demzufolge zeichnete Toyota Autoliv mit zwei „Achievement Awards“ aus; einen für Projektmanagement und einen für Kostenmanagement. Zusätzlich erhielt Autolivs türkische Niederlassung den „Achievement Award“ für den Bereich Qualität. Damit wurde Autoliv zum vierten Mal in diesem Jahr von Kunden mit Auszeichnungen gewürdigt. Im Januar erhielt der weltweit führende Hersteller von Sicherheitssystemen für Fahrzeuge den „Outstanding Performance Award“ von General Motors für „Leistungen in Qualität und Kosten, bei Markteinführung und Lieferung sowie für Beiträge zur Produktion und zu Konzeptfahrzeugen.“ Im Februar erhielt Autoliv den „Supplier of Excellence Award“ von Honda. Dies geschah als Anerkennung der “beständigen Umsetzung wertvoller Ingenieurleistung und wertsteigender Aktivitäten”. Das Ergebnis hieraus sind Produkte mit höherer Qualität und mehr Leistung zu niedrigeren Preisen. „Wir fühlen uns geehrt und sind erfreut, wieder von Toyota für unsere Errungenschaften in Qualität, Kostenreduzierungen und Liefertreue ausgezeichnet zu werden“, sagte Autolivs CEO Lars Westerberg. „Diese Anerkennungen belegen unser Engagement für die Kostenreduzierungsprogramme und Globalisierungspläne unserer Kunden. Die Produktion von Sicherheitssystemen in allen maßgeblichen fahrzeugproduzierenden Ländern ermöglicht es uns, den Automobilherstellern weltweit hundertprozentige Unterstützung zu geben, wie wir es in der Türkei letztes Jahr für Toyota getan haben“. Kontakt für Fragen: Takayoshi Matsunaga, Global Business Director Toyota, Autoliv Inc., Tel +81-52 769-59 71 Henrik Kaar, European Customer Manager Toyota Business, Tel +33-1-53 81 21 03 Mats Ödman, VP Corporate Communications, Autoliv Inc., Tel +46-08-32 09 33 (mob)

Abonnieren

Dokumente & Links