Autoliv erhält wieder den Shingo Preis

Stockholm, Schweden (2. März 2005) Autoliv Inc. – weltweit führender Anbieter von Sicherheitssystemen für Fahrzeuge – gab heute bekannt, dass sein in Tremonton, Utah ansässiges Werk mit dem Shingo Preis 2005 für hervorragende Fertigung ausgezeichnet wurde. Damit haben bereits vier von sechs in Utah produzierende Autoliv Werke diesen begehrten Preis für hervorragende Fertigung erhalten. Die Produktionsstätte, in der Anzünder und Mikrogasgeneratoren für Airbags und Gurte hergestellt werden, ist aus einer Reihe von namhaften Herstellern für den – wie die Business Week ihn nennt – „ Nobelpreis für Produktion“ ausgewählt worden.

Der Shingo Preis wird jährlich an Unternehmen verliehen, die besondere Erfolge in den Bereichen Produktionsprozess, Qualitätsverbesserung, Produktivitätssteigerung und Kundenzufriedenheit erzielt haben. Die Auszeichnung hat ihren Fokus auf Lean Manufacturing und auf erstklassigen Wirtschaftsleistungen durch kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse. "Wir sind stolz auf den unermüdlichen Einsatz, den unsere Mitarbeiter bei der Einführung von Lean Manufacturing in allen Bereichen unserer Geschäftsabläufe erbracht haben" sagte Lars Westerberg, Präsident und Geschäftsführer. "In der heutigen, von Wettbewerb geprägten Zeit ist es wichtig, auf eine flexible Mannschaft bauen zu können, die motiviert ist, kontinuierlich höhere Standards in erstklassiger Produktion zu erreichen". Die Autoliv Tremonton Facility produziert Anzünder für Fahrerairbags, Beifahrerairbags, Seitenaufprall-Airbags, Curtains und Knieairbags für Kunden des nordamerikanischen, europäischen und asiatischen Marktes. Mithilfe des „Autoliv Production System (APS)“ hat das Werk Durchlaufzeiten um mehr als 50% reduziert, die Arbeitsproduktivität um 38% erhöht, die Lagerumschlagshäufigkeit um 238% gesteigert und gleichzeitig in der Qualität Weltklasseniveau erreicht. Kontakt für Fragen: Brian Snyder, Werksleiter, Autoliv Tremonton Facility - Tel. +1 (435) 257 1001 www.shingoprize.com Autoliv Inc. Klarabergsviadukten 70, Sec. E P. O. Box 703 81, SE-107 24 Stockholm, Sweden Tel +46 (0)8 58 72 06 23, Fax +46 (0)8 411 70 25 e-mail: mats.odman@autoliv.com Autoliv GmbH Theodor-Heuss-Str. 2 D-85221 Dachau Tel +49 (8131) 295 1265, Fax +49 (8131) 295 1495 e-mail: birgit.degler@autoliv.com

Abonnieren

Dokumente & Links