Chery Automotive verleiht Autoliv China die Auszeichnung „Lieferant des Jahres“

(Stockholm, Schweden, 15. Januar 2010) – – – Autoliv Inc. (NYSE: ALV) weltweit führender Hersteller von Sicherheitssystemen für Fahrzeuge – – – bekam vom chinesischen Automobilhersteller Chery Automotive die Auszeichnung „Lieferant des Jahres 2009“ verliehen.

Chery Automotive hat den Preis anlässlich seines jährlichen Lieferantentreffens in Dalian, China vergeben. Das Unternehmen gilt als eines der Top Ten unter den chinesischen Automobilherstellern. Die Auszeichnung ging an Autoliv Vehicle Safety Systems (ACS) in Shanghai, China, in Anerkennung für herausragende Leistungen hinsichtlich Qualität, Lieferleistung sowie genereller wirtschaftlicher und Projektentwicklung. Wir fühlen uns durch diese Anerkennung von Chery, für unsere Leistungen in China sehr geehrt“, sagt George Chang, Präsident von Autoliv China. „Sie ist ein Beleg für das Engagement und die Teamarbeit, die unsere erfahrenen Kollegen in ACS leisten“, so Chang weiter. Autoliv entwickelt und produziert für Chery Sicherheitsgurte einschließlich Strammer sowie Front- und Seitenairbags, Lenkräder und Sicherheitselektroniken für den heimischen Markt und Export. „Als führender Sicherheitsexperte auf dem chinesischen Automobilmarkt ist dies eine wichtige Auszeichnung für uns“, erklärt Jan Carlson, Präsident und CEO von Autoliv. „China repräsentiert nahezu 10% des Konzernumsatzes und mit unseren Kernprodukten Sicherheitsgurt und Airbag nähern wir uns in China einem Marktanteil von 30%“, fügt Carlson hinzu. Kontakt für Redaktionen: Jan Carlson, Präsident und CEO, Autoliv Inc., Tel +46 (8) 587 20656 George Chang, Präsident Autoliv China, Tel + 86 (21) 699 28888 Birgit Degler, Leitung Marketing Autoliv Deutschland, Tel.: +49 (8131) 295-1265

Abonnieren

Dokumente & Links