Aventics Bosch Preferred Supplier 2017


Fotograf: (c) Aventics 2017

Am Bosch-Standort Bamberg hat Aventics eine neue Fertigungslinie mit Pneumatiklösungen ausgestattet. V.l.n.r.: Uwe Mittmann (Abteilungsleiter Zentralbereich Einkauf und Logistik, Robert Bosch GmbH), Malte Ihlenfeld (Corporate Lead Buyer Machine Components & Services, Robert Bosch GmbH), Dieter Michalkowski (Key Account Manager, Aventics GmbH), Norbert Kunisch (Lead Buyer, Robert Bosch GmbH), Stefan Pfeiffer (Konstruktion Montagetechnik, Robert Bosch GmbH), Peter Saffe (Vice President Strategic Sales, Aventics GmbH).

Niedrige Auflösung

Hohe Auflösung

Original-Auflösung

Über uns

Aventics zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen sowie kundenspezifischen Anwendungen. Die Pneumatikspezialisten bieten Produkte und Dienstleistungen für die Industrieautomation und fokussieren darüber hinaus die Branchen Nutzfahrzeug-, Lebensmittel-, Schienenfahrzeug-, Medizin-, Energie- und Schiffstechnik. Durch die Integration von Elektronik, den Einsatz fortschrittlicher Materialien und die Konzentration auf Trends wie Maschinensicherheit und Industrie 4.0 ist Aventics Vorreiter bei anwender- und umweltfreundlichen Lösungen. Aventics kann auf rund 150 Jahre Pneumatikerfahrung zurückblicken und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter weltweit. Neben Produktionsstandorten in Deutschland (Laatzen), Frankreich (Bonneville), Ungarn (Eger), USA (Lexington) und China (Changzhou) ist Aventics mit Direktvertrieb und Händlern in über 90 Ländern präsent. Die Aventics Group ist mehrfach zertifiziert, darunter nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 für Qualität, nach ISO 50001 für Energiemanagement und nach ISO 14001 für Umweltmanagement. Weitere Informationen auf www.aventics.com.

Abonnieren