Mit DocAve Online bietet AvePoint Cloud-Services für das Management von SharePoint auf Windows Azure Virtual Machines

Neues Technology Adoption Program von AvePoint bietet Office 365-Kunden mit DocAve Online auf Basis von Windows Azure hocheffiziente Backup-, Administrations- und Management-Fähigkeiten als Cloud-Service und arbeitet mit Microsoft an der Unterstützung von SharePoint auf Windows Azure Virtual Machines und an der gemeinsamen Betreuung von Cloud-Projekten bei Kunden

München – 6. Juli 2012 Laut der kürzlich veröffentlichten und von Forrester Research in Auftrag gegebenen Erhebung „Foresight Services Survey“ [1] sind 72 Prozent der Befragten an der Einführung von Collaboration-Technologien in Form von Software-as-a-Service (SaaS) interessiert. AvePoint, führender Anbieter von Software­lösungen für Governance und Infrastrukturmanagement von Microsoft SharePoint, stellte jetzt ein Technology Adoption Program für Unternehmen vor, die Office 365 einsetzen: dieses Programm bietet Unterstützung für die kürzlich vorgestellte Windows Azure Spring-Version, die es Organisationen ermöglicht, Windows Azure Virtual Machines für SharePoint zu nutzen. Zudem wurde auf Basis einer strategischen Beziehung zu Microsoft die gemeinsame Betreuung von Kunden, die diese Technologien einsetzen, angekündigt.

„Unsere vertiefte Zusammenarbeit mit AvePoint ermöglicht es Organisationen weltweit, den Einsatz von Office 365 und Windows Azure so auszubauen, dass sie dynamischen geschäftlichen Anforderungen mühelos gerecht werden. Hierbei kommen neue Lösungen von AvePoint zum Einsatz, die Management und Sicherungsfunktionen für SharePoint als Cloud-Service anbieten“, erklärt Steve Fox, Director Services von Microsoft. „Cloud Computing entwickelt sich rasant zum neuen Fokus für Softwareinvestitionen. Es steigert die Produktivität unmittelbar und erleichtert die Arbeit und Zusammenarbeit weltweit – jederzeit und von jedem Standort aus. Mit AvePoints Support für Office 365 und Windows Azure können Unternehmen weiter skalieren und innovative Wege beschreiten während die Amortisationsdauer für SharePoint-Initiativen verkürzt und Raum für Wachstum geschaffen wird.“

Vollständige Unterstützung von Office 365 mit DocAve Online

DocAve-Produkte unterstützen bereits die Optimierung und Verwaltung von Speicherstrategien in SharePoint und ermöglichen die Nutzung des Cloud-Speichersystems Windows Azure für Datensicherung, Archivierung, Audits und Binary Large Objects (BLOBs). Mit der neuen Lösung DocAve Online für Microsoft SharePoint auf Windows Azure-Basis für Backup, Administration und Management können Kunden Office 365 und SharePoint Online jetzt in neuartiger Weise zur Ausschöpfung Cloud-basierter Ressourcen nutzen.

  • Vereinfachtes Office 365 – SharePoint Online Management
    Kontrolle über Office 365 erlangen dank zentralisierter Verwaltung und Management von SharePoint-Berechtigungen und -Konfigurationen.
  • Schutz von Inhalten auf granularer Ebene
    Schutz aller SharePoint-Inhalte in Office 365 mit der Möglichkeit zur Wiederherstellung von Inhalten wie verlorene oder beschädigte Dokumente und Sites auf granularer Ebene. Umfangreiche Zeitplanungs-Funktionen stellen den Schutz geschäftskritischer Inhalte in Übereinstimmung mit unternehmensweiten Service Level Agreements (SLAs) sicher.
  • Restrukturierung „on the Fly“
    Umstrukturierung Cloud-basierter Inhalte zur Berücksichtigung von Wachstum und steigenden Anforderungen an die Informationsarchitektur.

AvePoint hat den Microsoft SharePoint Online Code Analysis Framework (MSODAF)-Test erfolgreich absolviert und ist von Microsoft autorisierter, bevorzugter Anbieter für Installationen auf Office 365 Dedicated-Servern.

„Wir sind stolz, einer der wichtigsten Systemintegrationspartner für Microsoft Office 365 in EMEA zu sein“, freut sich Danny Burlage, CTO und Mitbegründer von Wortell. „In der Zusammenarbeit mit AvePoint können wir SharePoint-Funktionalitäten auf Enterprise-Ebene, die bereits in On-Premise-Umgebungen genutzt werden, auf SharePoint Online in Office 365 übertragen. Das gemeinsame Engagement von AvePoint und Wortell hat das Ziel, Anwendern im gesamten Unternehmen eine revolutionäre Erfahrung mit SharePoint Online zu verschaffen.“

Umfassende Unterstützung von SharePoint auf Windows Azure Virtual Machines

AvePoint arbeitet eng mit Microsoft zusammen, um sicher zu stellen, dass Kunden und Partner das volle Potenzial von Windows Azure nutzen können, indem gemeinsam Lösungen entwickelt werden, die den Einsatz von SharePoint auf Windows Azure Virtual Machines unterstützen. Dazu gehören:

  • Beschleunigte Migration von Websites und Farmen
  • Geo-Replikation zwischen Standorten
  • Zwei-Wege-Content-Management
  • Site- und Content-Sicherung und Wiederherstellung
  • Hochverfügbarkeit
  • Speicheroptimierung
  • Archivierung und Compliance
  • Interoperabilität hybrider Inhalte inklusive Legacy Daten

„Aufgrund der Kostenvorteile, der unproblematischen Skalierbarkeit und der geschäftlichen Agilität ist die Cloud mittlerweile für jede Unternehmensführung eine Überlegung wert“, resümiert Tianyi (TJ) Jiang, Co-CEO von AvePoint. „AvePoint arbeitet bereits mit Microsoft an verschiedenen Lösungen für das Management hybrider Umgebungen und das Speichern von SharePoint-Inhalten in der Cloud. Besonders freut uns daher der nächste Schritt, in dem wir maßgeschneiderte Lösungen für Office 365 und Windows Azure entwickeln. Mit seinem einzigartigen integrierten Hybrid-Management ist AvePoint bestens aufgestellt, den dynamischen Bedarf an Cloud Computing-Ressourcen für Unternehmen jeder Größe zu erfüllen.“

Weitere Informationen zu DocAve Online sind auf der Website von AvePoint verfügbar. Um herauszufinden, ob eine Teilnahme am Technology Adoption Program – das ausschließlich für Office 365-Kunden mit SharePoint Online (nicht für on-Premise-Umgebungen) gilt – möglich ist, wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 0049-89-2190989-00 oder per E-Mail an SalesDE@AvePoint.com an AvePoint.

[1] “TechRadar™ for SVM Professionals: Software-as-a-Service, Q4 2011”, Forrester Research, January 2012

Über AvePoint

AvePoint ist ein innovatives Technologie- und Softwareunternehmen mit globaler Präsenz. Seit der Unternehmensgründung im Jahre 2001 ist AvePoint zu einem der weltgrössten Anbieter von Enterprise-Class Governance-Lösungen für Microsoft SharePoint geworden. Angetrieben von einem der grössten exklusiv für SharePoint arbeitenden Forschungs- und Entwicklungsteam der Welt hilft AvePoint mehr als 8‘000 Kunden – darunter zahlreichen Fortune 500-Unternehmen und Regierungsbehörden –, ihre spezifischen wirtschaftlichen Ziele unter Verwendung der SharePoint-Plattform zu erfüllen. Seinen Firmenhauptsitz und sein wichtigstes Technologiezentrum hat AvePoint in Jersey City im US-Staat New Jersey. Das Unternehmen verfügt über eigene Technologiezentren und Vertriebsbüros in den USA, Kanada, Australien, Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan, Singapur und China. AvePoint ist ein Depth Managed Microsoft Gold Certified Portals and Collaboration Partner und Gold Certified ISV Partner sowie über strategische Partnerschaften ein GSA Provider der US-Regierung.

Weitere Informationen unter www.avepoint.com.

AvePoint Pressekontakt:

AvePoint Deutschland GmbH
Lisa Breinlinger
Marketing Manager D/A/CH

T: +49 89 2190989-02
M: +49 172 5187869
F: +49 89 2190989-99

AvePoint Deutschland GmbH
Landwehrstr. 61
D-80336 München

Lisa.Breinlinger@AvePoint.com
www.AvePoint.de

AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstr. 1
82178 Puchheim

Tel.: +49 80 800 908 15
Fax: +49 89 800 908 10

Email: Silvia.Mattei@axicom.de
www.axicom.de

Abonnieren