Auslaufen von SWIFT Accord: Misys rät zu baldiger Umstellung von „Confirmation Matching Services“

  • Auslaufen von SWIFT Accord im Oktober 2017
  • Misys empfiehlt Institutionen und Organisationen Nutzung von FusionCorporate Confirmationen Matching Service (Misys CMS) als Alternative

London, 27. September 2016 – Misys, führendes Unternehmen im Bereich Finanz-Software, rät Banken wegen des bevorstehenden Auslaufens von SWIFT Accord, ihren „Confirmation Matching Process“ zu überführen. Um ein reibungsloses Weiterführen des Geschäfts zu garantieren, sei es wichtig, bereits jetzt Vorbereitungen für die Zeit nach dem Auslaufen von SWIFT Accord im Oktober 2017 zu treffen.

Das Softwareunternehmen hat mit seinem Angebot Misys FusionCorporate Confirmation Matching Service (Misys CMS) bereits erfolgsversprechende Kundenerfahrungen erzielt. Die spanische Bank Bankinter hat innerhalb von nur acht Tagen eine reibungslose Umstellung durchführen können. Aufgrund der unkomplizierten Integration von Misys CMS mit bereits vorhandenen Prozessabläufen, hat die spanische Bank – post-trade FX-Bestätigungen und Geldmarkttransaktionen – ungestört fortsetzen können.

Während der Auslaufzeit von SWIFT Accord arbeitet Misys eng mit SWIFT zusammen. Misys CMS verwendet den SWIFT-Kopierservice, der es ermöglicht, zwischen Unternehmen ausgetauschte Kopien von Bestätigungsnachrichten in Echtzeit zum automatisierten Matching zu Misys CMS zu übermitteln. Somit sind keine Änderungen an Nachrichtenformaten oder internen Prozessen von Nöten. Außerdem verringert dies das Risiko von Servicestörungen während der Übermittlungsphase.

Keith Tippel, Managing Director, Head of Securities and FX Markets, SWIFT, bekräftigt: „Wir unterstützen unsere Accord-Kunden und kooperieren gerne mit vorausschauend denkenden Unternehmen wie Misys, um den Migrationsprozess zu erleichtern. Kunden können sicher sein, dass die Umstellung komplett störungsfrei verläuft, wenn das bereits vorhandene SWIFT-Nachrichtennetzwerk ohne Änderung der Nachrichtenformate oder Prozesse weiter verwendet wird.“

Misys CMS bietet eine kostengünstige Alternative zu SWIFT Accord für Organisationen verschiedener Größenordnung. Das SaaS-Modell garantiert eine schnelle und störungsfreie Umstellung und vermeidet teure Ersatzmodelle mit kostenpflichtigen Lizenzen.

Eine große Anzahl an Banken, Investmentmanagern und Unternehmen verwenden den Service von SWIFT Accord. Sie müssen bis Oktober 2017 eine Alternativlösung finden.

Boris Lipianen, Global Head of Product Management bei Misys, betont: „Organisationen und Institutionen haben nur noch ein Jahr Zeit, bis zum Auslaufen von SWIFT Accord. Deshalb ist es wichtig, dass die Umstellung mit genügend Vorbereitungszeit erfolgt. Wir stehen bereits mit einer Vielzahl an Accordnutzern und mit SWIFT in Verbindung. Unser Ziel ist es, einen kontinuierlichen Service zu garantieren und so einen innovativen Service anzubieten, der schnell, kostengünstig und störungsfrei implementiert werden kann.“

Mehr als neun Millionen Auftragsbestätigungen werden jedes Jahr über Misys CMS getätigt.

Über Misys

Misys ist das führende Unternehmen im Bereich Finanz-Software und bietet das breiteste auf dem Markt verfügbare Portfolio in den Bereichen Banking, Kapitalmarkt, Investment Management und Risiko Management Lösungen an. Mit 2.000 Kunden in 125 Ländern adressiert das Team aus Fachexperten zusammen mit Ihrem Partner Öko-System die Anforderungen der Industrie sowohl auf globaler, als auch auf lokaler Ebene. Misys verbindet Systeme, sammelt Daten und erstellt intelligente Informationen, um bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Weitere Informationen, wie das Fusion-Software-Portfolio eine ganzheitliche Sicht auf den Unternehmensbetrieb und komplexe Herausforderungen ermöglicht, finden sich unter  www.misys.com  und auf  @MisysFS  auf Twitter. Für die neuesten Nachrichten, Interviews, Videos und Features aus der Finanztechnologie-Industrie, besuchen Sie gerne die Webseite www.fusionwire.net.

Misys und die Misys „globale“ Marke sind Warenzeichen der Misys Unternehmensgruppe.

Abonnieren