Misys ernennt Natalie Gammon zum Chief Information Officer

Die neue CIO wird die Expansion von Misys Platform-as-a-Service (PaaS) beschleunigen

London/UK 7. April 2017 Misys ernennt mit sofortiger Wirkung Natalie Gammon zur neuen CIO von Misys. Natalie wird von nun an Misys globale Infrastruktur und alle IT Operationen verantworten, inklusive aller Geschäftssysteme und technischer Dienstleistungen sowie der Datenzentren und der gesamten Informationssicherheit des Unternehmens. Sie wird künftig die Prozessoptimierung vorantreiben, und Misys kontinuierlich weltweit technologische Erneuerungen liefern und das Unternehmen bei der Expansion in neue Länder unterstützen.

Natalie bringt über 20 Jahre Erfahrung in internationaler Technologie und Business mit und hat nachgewiesene Erfolge in strategischen Transformationsprogrammen für führende globale Unternehmen in den unterschiedlichsten Industrien, dazu zählen Finanzdienstleistungen, Technologie, Regierung und Energie. In Ihrer letzten Position war sie Group CIO bei FNZ und davor Global Head of IT Planning bei der Deutschen Bank.

Jetzt wo Misys die Platform-as-a-Service (PaaS) Strategie Realität werden lasst, wird Natalie eng mit Misys erfahrenen Führungsteam zusammenarbeiten, um eine offene Plattform zu liefern, das dem weiteren Bankenumfeld ermöglichen wird, auf Misys vertraute Produkte und Services aufzubauen um Innovationen, Agilität und Kollaborationen zu fördern.

Tom Kilroy, Chief Operations Officer bei Misys, sagt: „Natalie bringt einen großen Erfahrungsschatz in der Führung globaler Teams mit und wird unsere strategisch wichtigsten IT Programme unterstützen, die Prozessoptimierung vorantreiben und uns erfolgreiche Transformationsprogramme liefern. Wir freuen uns sehr, dass sie sich für Misys in einer Zeit entschieden hat, in der wir unsere Pläne zu expandieren fortsetzen und unsere Misys FusionFabric Technologie in der Cloud via PaaS zur Verfügung stellen. Ihre Ernennung spiegelt unsere Selbstverpflichtung wider, technologische Exzellenz und Qualität zu liefern.“

Natalie Gammon fügt hinzu: „Misys hat eine großartige Vision und ich freue mich darauf die Möglichkeit zu bekommen, eng mit Misys Führungsteam zusammenzuarbeiten, um Misys‘ Verspechen zu PaaS zu liefern. Ich bin außerdem auch von der Diversität des Misys Teams inspiriert und von der Unternehmensstrategie, gleiche Chancen für alle innerhalb des Unternehmens zu ermöglichen. Ich bin eine energetische Führungskraft mit einer  Leidenschaft für die Peronalentwicklung, und freue mich sehr darauf in einem globalen Team arbeiten zu dürfen, um allen die bestmögliche Erfahrungen mit Technologie zu liefern.“

Die PaaS Lösung von Misys, FusionFabric.Cloud, wird es Banken, FinTechs, Beratern und Studenten gleichsam ermöglichen, innerhalb eines breiten Apps-Ökosystems für Finanzdienstleistungen zu arbeiten, dass der Finanzindustrie helfen wird, Kosten zu senken, neue Anwendungsmöglichkeiten zu schaffen und neue Innovationen schneller auf den Markt zu bringen.

Über Misys
Misys bietet das breiteste auf dem Markt verfügbare Portfolio in der Finanz-Software Industrie an. Dabei deckt Misys die Geschäftsfelder Privat- und Firmenkundengeschäft, Kreditgeschäft, Treasury, Kapitalmarkt, Investment Management und Risiko Management ab. Mit mehr als 2.000 Kunden in 125 Ländern adressieren Misys Fachexperten zusammen mit einem weiten Partner Öko-System die Marktanforderungen sowohl auf globaler, als auch auf lokaler Ebene. Die führenden Software-Lösungen von Misys rücken stets die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Misys verbindet Systeme, sammelt Daten und erstellt intelligente Informationen, damit bessere Geschäftsentscheidungen getroffen werden können. Weitere Beispiele, wie das Fusion-Software-Portfolio eine ganzheitliche Sicht auf den Unternehmensbetrieb und komplexe Herausforderungen ermöglichen kann, finden Sie bei www.misys.com und auf @MisysFS auf Twitter. Für die neuesten Nachrichten, Interviews, Videos und Features aus der Finanztechnologie-Branche, besuchen Sie bitte  www.fusionwire.net.

Misys und die Misys „globale“ Marke sind Warenzeichen der Misys Unternehmensgruppe.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Jörn Dunker
Account Manager
T: +49 (0)30 2463 0719
E: joern@balloupr.com
www.misys.com

Tags:

Abonnieren