Spenden statt werben: AOL hilft zum AOL Monster Help Day ehrenamtlich Flüchtlingen in München

  • Gemeinsam mit der diakonia sortiert und verteilt AOL München an seinem 3. AOL Monster Help Day Kleider- und Sachspenden für Flüchtlinge
  • Über den Hashtag #AOLgivesback erleben Bürger deutschlandweit den AOL Monster Help Day live mit

München, 09. Mai 2016 – Gegen die Flüchtlingskrise teilt der Münchner Standort des Medientechnologie-Unternehmens AOL gemeinsam mit der diakonia jetzt aus: Zum jährlichen AOL Monster Help Day am 13. Mai 2016 helfen 40 AOL-Mitarbeiter dem gemeinnützigen sozialen Betrieb bei der Kleiderausgabe an Flüchtlinge aus syrischen Kriegsgebieten von 10 bis 14 Uhr und sortieren ankommende Sachspenden von 14 bis 16 Uhr. In den letzten beiden Jahren unterstützte AOL in München das Kinderheim Clemaki in Ottobrunn.

Im letzten Jahr half die weltweite Belegschaft von AOL am AOL Monster Help Day mehr als 11.000 Stunden in 85 Hilfsorganisationen ehrenamtlich aus, um Projekte in ihren Gemeinden zu unterstützen. Über den Hashtag #AOLgivesback erleben Bürger live mit, was die AOL-Mitarbeiter weltweit am 13. Mai 2016 ehrenamtlich leisten.

„Die Münchner überzeugten schon deutschlandweit mit ihrer Großherzigkeit – das wollen wir unterstützen und helfen, ihre große Menge an Liebe zu sortieren: Unsere Mitarbeiter sind an dem Tag entweder alleine oder zu zweit für einen bestimmten Bereich in der Kleiderkammer der diakonia zuständig“, sagt Vanessa Navas Calatrava, verantwortlich für die Organisation des Monster Help Days bei AOL in München. „Uns liegt es am Herzen ein Zeichen für ein friedliches Zusammensein zu setzen, denn das spiegelt auch unsere internen Ansprüche an eine Zusammenarbeit wider und soll auch unseren Mitarbeitern vermitteln, dass wir sie aktiv dabei unterstützen, ehrenamtliche Tätigkeiten auszuüben.“

Insgesamt plant AOL erstmals an allen vier Standorten in Deutschland den AOL Monster Help Day durchzuführen: Neben der bayerischen Landeshauptstadt, helfen AOL-Mitarbeiter in Hamburg, Köln und Dreiech lokalen Hilfsorganisationen. 80 Prozent der deutschen AOL-Belegschaft beteiligt sich am AOL Monster Help Day. Global engagieren sich am siebten AOL Monster Help Day dieses Jahr voraussichtlich mehr als 4.000 Mitarbeiter ehrenamtlich in über 40 Städten und 150 Projekten.


Über AOL
AOL ist ein Medientechnologie-Unternehmen mit der Mission Verbraucher und Kreative über offene Marktplätze miteinander zu verbinden. Mit mehr als 500 Millionen monatlichen Verbrauchern auf seinen Premium Marken weltweit, findet AOL neue datengetriebene Lösungen für die Kreation und Verbreitung von Inhalten. Dafür bringt das Unternehmen Publisher und Werbetreibende auf seinen weltweiten programmatischen Plattformen zusammen und greift zudem auf Inventar von Microsoft und eigene Content Marken wie TechCrunch oder die Huffington Post zurück. Allein in seinem mobilen Werbenetzwerk erreicht AOL rund 800 Millionen Verbraucher. Als Tochtergesellschaft von Verizon formt AOL die digitale Zukunft.

Ansprechpartner
Ballou PR für AOL
aol@balloupr.com
030 24 63 20 82

Tags:

Abonnieren