DIPLOMA Hochschule – Startplatz für die berufliche Karriere Infos über 14 Studiengänge / Bachelor- und Masterabschluss

Am 23./24. Mai 2014 bietet die internationale Hochschulmesse StudyWorld 2014 in Berlin einen Überblick zu Studienmöglichkeiten in 25 Ländern an. Abiturienten, Studierende und Absolventen auf der Suche nach dem gewünschten Bachelor- oder Masterstudiengang können sich am Stand der DIPLOMA Hochschule im persönlichen Gespräch informieren, wie die nächsten Schritte auf der Karriereleiter nach oben erfolgen können.

Die zur Bernd-Blindow-Schulgruppe gehörende DIPLOMA Hochschule mit Sitz im nordhessischen Bad Sooden-Allendorf bietet an rund 30 Studienzentren bundesweit, von Aalen über Berlin, Dresden, Leipzig und München bis hin zu Wuppertal, 14 Studiengänge in den fünf Fachbereichen Wirtschaft, Recht, Gesundheit & Soziales, Gestaltung und Technik an.

Die DIPLOMA Hochschule lässt ihren Studierenden die Wahl zwischen drei verschiedenen Studienformen: ein klassisches Präsenzstudium mit einem wöchentlichen Vorlesungsbetrieb, ein Fernstudium mit samstäglichen Veranstaltungen an einem Studienzentrum (etwa 12 Samstage pro Semester) und ein rein virtuelles Online-Studium. Hierbei erfolgt die Teilnahme überwiegend von Zuhause aus über den Online-Campus der Hochschule. Die Studierenden können via Internet die Vorlesungen verfolgen, Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen.

Ziel der DIPLOMA Hochschule ist es, ihre Studierenden mit einer auf ihre persönlichen Verhältnisse optimal abgestimmten Studienform zu einem vollgültigen akademischen Hochschulabschluss zu führen. Während des Studiums stehen immer Ansprechpartner zur Verfügung; die Studierenden werden nie allein gelassen und kommen mit diesem Studiensystem zum Erfolg!

Der Besuch der DIPLOMA Hochschule während der StudyWorld 2014 (Standnummer: A31) lohnt sich darüber hinaus auch, weil sie einen Preis gestiftet hat: ein Jahr Online-Studium an der DIPLOMA Hochschule im Wert von maximal 3.564,00 Euro in einem Bachelor- oder Masterstudiengang freier Wahl, bei Start im Sommer- oder Wintersemester. Der Preis ist übertragbar. Weitere Informationen gibt es unter www.diploma.de .

DIPLOMA Hochschule

Zentralverwaltung

Markus Krause (Dipl.-Kfm.)

-Hochschulmarketing-
Herminenstraße 17 f
31675 Bückeburg


markus.krause@diploma.de

www.diploma.de

https://www.facebook.com/diploma.de

Tel.: 0 57 22 / 28 69 97 32

Fax: 0 57 22 / 28 69 97 33

Fernstudium, Fernstudium mit Online-Vorlesungen und Präsenzstudiengänge an der DIPLOMA Hochschule

Weiterbildung nach Maß mit akademischem Bachelor- oder Master-Abschluss!

Die  staatlich anerkannte DIPLOMA Hochschule  bietet mit ihrem Studienkonzept flexible Bedingungen für die berufsbegleitende Weiterbildung  mit einem  akademischen Abschluss  als  Bachelor  oder  Master .

Im  Fernstudium  mit realen Präsenzveranstaltungen an einem unserer bundesweiten Studienzentren oder im Fernstudium mit Online-Vorlesungen finden Berufstätige ideale Voraussetzungen für ein berufsbegleitendes Studium. Praxisnah gestaltete  Bachelor - und  Master-Studiengänge , kleine Studiengruppen sowie eine intensive und persönliche Betreuung durch unsere Dozentinnen und Dozenten zeichnen das  Studium  an der DIPLOMA Hochschule aus. Unser moderner Online-Campus ermöglicht Ihnen zusätzlich eine weitestgehend zeit- und ortsunabhängige Organisation und ein flexibles Lernen im berufsbegleitenden Studium.

Alle Bachelor- und Masterstudiengänge der DIPLOMA Hochschule sind staatlich anerkannt und nach den Bologna-Beschlüssen akkreditiert.

Tags:

Über uns

Die Bernd-Blindow-Gruppe umfasst die Bernd-Blindow-Schulen, die DIPLOMA Hochschule, die Schulen Dr. Rohrbach, die Lehranstalt für Physiotherapie und Logopädie Hannover (Ross-Schule) und die Humana gGmbH in Leipzig. Mit dem Stammhaus in Bückeburg werden mittlerweile in 22 Standorten Deutschlands die verschiedensten Ausbildungs-, Schul-, Studien- und Weiterbildungsplätze angeboten. Wir bieten Ihnen zukunftssichere Aus- und Weiterbildung, die sich stets an den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes orientiert.

Abonnieren