Kleine Biker ganz groß – Razor bringt elektrischen Vorschulroller Lil‘ES

Dreirädriger Roller aus der Razor Junior-Reihe schult Balance, Koordination und Motorik

Frankfurt/Kalifornien, 15. März 2017. Elektromobilität schon für die Kleinsten: Zur beginnenden Outdoor-Saison stellt Razor den ersten E-Roller für seine Fans ab drei Jahren vor. Mit dem Lil’ES der „Razor Junior“-Reihe baut der kalifornische Hersteller seine Vorreiterrolle im Bereich Elektromobilität für Kinder weiter aus.

Fahren wie die Großen

Elektromobilität wird zum Zukunftstrend. Mit dem Vorschulroller Lil’ES holt der kalifornische Hersteller schon die Jüngsten ab und vermittelt spielerisch Spaß an Bewegung sowie Umweltbewusstsein. Gleichzeitig trainieren die Kleinen Balance, Koordination und Motorik. Helm auf, Knie- und Ellenbogenschoner an und los geht’s per Kick-Start und Power-Knopf. Dank der „Slow Start“-Technologie rollt der Scooter sanft an und beschleunigt langsam auf bis zu 3 km/h. Der Elektroroller fährt im Dauerbetrieb bis 40 Minuten lang, anschließend müssen die 6V-Batterien wieder aufgeladen werden.

Sicherheit hat oberste Priorität

Razor verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion elektrischer Fahrzeuge. Dieses Know-how steckt auch im Lil’ES. Dank der dreirädrigen Konstruktion und des robusten Stahlrahmens ist das Gefährt besonders stabil. Der Sitz und eine gummierte Trittfläche sorgen für zusätzlichen Halt. Damit eignet sich der Razor Junior-Roller hervorragend als Einsteigermodell in die Welt der E-Mobilität



Lil‘ES – Merkmale auf einen Blick

  • Geschwindigkeit : bis zu 3 km/h
  • Laufzeit : 40 Minuten im Dauerbetrieb
  • Räde r: Polymer
  • Motor: Dualer Hinterrad-Antrieb
  • Akku: 6-Volt-Batterie
  • Deck: breite Trittfläche für mehr Stabilität
  • Empfohlenes Mindestalter: 3+
  • Gewicht des Fahrers: max. 20 kg
  • Farben: Pink und Blau

Verfügbarkeit

Der Razor Junior Lil’ES ist im Fachhandel und online zu eine UVP von 79 € erhältlich.

blattertPR
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Julia Meyer
Färberstr. 71
D-60594 Frankfurt a.M.
Telefon: 069 42602974
E-Mail: julia@blattert-pr.de

Razor EMEA Headquarters
Nick Tache

EMEA Marketing Manager
Unit 9, Holes Bay Park
Sterte Avenue West
UK-Poole, Dorset
Telefon: +44 (0) 7907 902 281
E-Mail: nickt@razoreu.com

Über Razor
 

Razor, kalifornischer Hersteller von Rollern und elektrischen Fahrzeugen mit Sitz in Cerritos (Los Angeles), verbindet Fahrspaß und cooles Design konsequent mit innovativer Technik sowie Qualität und Sicherheit. Gegründet wurde das Unternehmen von CEO Carlton Calvin im Jahr 2000. Das erste Produkt war der legendäre Kick-Scooter, der für viele Kinder schnell zum fahrbaren Untersatz wurde. Heute umfasst das Sortiment über 200 manuelle und elektrische Fahrzeuge, Roller, Casterboards und Longboards, die kleine und große Fahrer in 60 Ländern begeistern. Mittlerweile werden jährlich 1,5 Mio. Produkte weltweit verkauft und Razor baut seine Vorreiterrolle im Bereich Elektromobilität für Kinder und Jugendliche weiter aus. 

Mehr über Razor: www.razor.com/de und in den sozialen Medien: #riderazor 

Abonnieren