Voller Geschmack aber „frei von“: Die griechischen Bio-Olivenprodukte von MANI

Bio-Pionier Bläuel bietet ein vielfältiges Sortiment an griechischen Feinkostprodukten für jeden Ernährungstyp: „frei von“, vegan, bio & fair. Die mediterranen Spezialitäten bringen das ganze Jahr das Aroma der Sonne Griechenlands in die heimische Küche. Beste Rohstoffqualität, schonende traditionelle Verarbeitung und Rezepturen verspre-chen 100 % natürlichen Genuss – frei von Konservierungsstoffen, Geschmacksver-stärkern und ohne künstliche Zusatzstoffe. Die Produkte sind laktose-/glutenfrei, vegan und bio. Teilweise auch in Rohkostqualität sowie Naturland Fair zertifiziert.

„Wir geben unseren wertvollen Naturprodukten die Zeit, die sie benötigen, um ihr volles Aroma zu entfalten. Die Zugabe von künstlichen Zusatzstoffen kommt für uns nicht in Frage. Unsere Kalamata Oliven reifen natürlich am Baum und werden erst geerntet, wenn sie den richtigen Reifegrad erreicht haben, erkennbar an der dunkelvioletten bis schwarzen Färbung“, versichert Junior-Geschäftsführer Felix Bläuel. Die MANI Tafeloliven werden ganz traditionell hergestellt: schonend geerntet, auf natürliche Weise nach griechischer Tradition entbittert und sorgsam verarbeitet. „So bleiben die wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe, wie der Bitterstoff Oleuropein oder Polyphenole erhalten, die als Antioxidantien zur Zellgesundheit beitragen und entzündungshemmende Effekte haben“, erklärt Nikos Mavroidis, Qualitätsmanager bei MANI. „Wir setzen auf 100 % Natur. Konservierungsstoffe sind für uns tabu. Das unmittelbare Verpacken nach der Verarbeitung in luftdichte Gläser sowie das Einlegen in Olivenöl macht die MANI Oliven natürlich haltbar“, ergänzt Mavroidis.

Ob für Veganer, Vegetarier, Rohköstler, Flexitarier oder Omnivore – die Biomarke MANI bie-tet eine Vielfalt an feinen Produkten für jeden Ernährungstyp. Das Sortiment umfasst ausgezeichnete Olivenöle und Olivenprodukte, würzige Mezes (griechische Vorspeisen) sowie griechische Spezialitäten. Die hochwertigen Produkte von MANI versprechen Mittelmeer-Urlaubs-Feeling das ganze Jahr. Im Sommer zum Grillen, Picknicken oder auf Partys – für Salate, Marinaden, Aufstriche oder Vorspeisen. Im Winter zum Kochen und Verfeinern von Soßen, Aufläufen sowie zum Backen. Alle Olivenöle, Oliven in Öl sowie al naturale sind in Rohkostqualität. Die meisten Olivenprodukte sind mit dem Naturland Fair Siegel ausgezeichnet. Die MANI Produkte werden in gut sortierten Naturkostfachgeschäften angeboten sowie im MANI Webshop: www.mani-blaeuel-shop.com.

Naturland Fair: MANI bietet seit 2014 das erste griechische öko-faire Olivensortiment
an. Damit macht das Familienunternehmen sein über 35-jähriges Sozial- und Umwelt-engagement transparent und kontrollierbar.
Mehr zu Naturland Fair finden Sie hier: http://www.mani.bio/qualitaet/bio-fair/

Olivenöle: Alle MANI Olivenöle werden sortenrein aus Koroneiki Oliven gewonnen, die weitestgehend per Hand geerntet und ausschließlich mechanisch kalt extrahiert werden. Neben dem Klassiker, dem Olivenöl Selection bietet MANI auch zwei Öle mit geschützter Herkunftsbezeichnung:
das Kalamata g.U. und das Kreta g.U.

Oliven: Ob eingelegt, al naturale oder gefüllt – für Olivenliebhaber bietet die Biomarke MANI eine Vielfalt an köstlichen Olivenprodukten. MANI Tafeloliven werden schonend geerntet, auf natürliche Weise, und ohne die Zugabe von Konservierungsstoffen entbittert sowie sorgsam verarbeitet.


Mezes: Die aromatischen Mezes (griechische Vorspeisen) von MANI sind ideal zum Verfeinern von Soßen und Marinaden oder pur als Vorspeise. Die Pasten aus Kalamata oder grünen Oliven sowie aus sonnengetrockneten Tomaten eignen sich auch bestens als Brotaufstrich.

 

Pressestelle MANI
c/o modem conclusa gmbh
Jutastr. 5, 80636 München, Deutschland
Tel. + 49 89 - 74 63 08 0
Andrea Klepsch, E-Mail: klepsch@modemconclusa.de
Jessica Will, E-Mail: will@modemconclusa.de

Griechischer Bio-Pionier Bläuel

Wertschätzung von Mensch und Natur ist für die Unternehmerfamilie Bläuel seit über 35 Jahren die Basis ihres wirtschaftlichen Handelns. Fritz und Burgi Bläuel kamen Ende der 1970er Jahre als Aussteiger in die Mani auf der Suche nach alternativen Lebens- und Wirtschaftsformen. Schon bald begannen sie gemeinsam mit Olivenbauern und -müllern eine ökologische Landwirtschaft und die Herstellung von feinstem Olivenöl aufzubauen. Daraus entstand im Jahr 1979 das erste Bio-Olivenöl Griechenlands, das heute weltweit exportiert wird. Seit 2009 ist Sohn Felix Teil der Geschäftsführung und setzt neue Impulse für die Zukunft des Unternehmens, wie beispielsweise mit der Naturland Fair Zertifizierung, die das langjährige Umwelt- und Sozialengagement des Unternehmens transparent und kontrollierbar macht. Das Sortiment von Mani Bläuel umfasst neben den mehrfach prämierten Bio-Olivenölen, auch naturreine Bio-Olivenprodukte und Bio-Mezes (griechische Vorspeisen).

Tags:

Über uns

Griechischer Bio-Pionier BläuelWertschätzung von Mensch und Natur ist für die Unternehmerfamilie Bläuel seit über 35 Jahren die Basis ihres wirtschaftlichen Handelns. Fritz und Burgi Bläuel kamen Ende der 1970er Jahre als Aussteiger in die Mani auf der Suche nach alternativen Lebens- und Wirtschaftsfor-men. Schon bald begannen sie gemeinsam mit Olivenbauern und -müllern eine ökologische Landwirtschaft und die Herstellung von feinstem Olivenöl aufzubauen. Daraus entstand im Jahr 1979 das erste Bio-Olivenöl Griechenlands, das heute weltweit exportiert wird. Seit 2009 ist Sohn Felix Teil der Geschäftsführung und setzt neue Impulse für die Zukunft des Unternehmens, wie beispielsweise mit der Naturland Fair Zertifizierung, die das langjährige Umwelt- und Sozialengagement des Unternehmens transparent und kontrollierbar macht. Das Sortiment umfasst neben den mehrfach prämierten Bio-Olivenölen, auch naturreine Bio-Olivenprodukte und Bio-Mezes (griechische Vorspeisen).