Bioanalyseunternehmen von Smart Eyes Gründer sorgt für Furore

Unternehmer Ola Bartholdsson investiert in Biomarker mit Weltmarktpotential

Ein Tropfen Blut auf einem Filterpapier ist alles, was das Bioanalyseunternehmen Bodymarkers benötigt, um laut eigenen Berechnungen schon bald 10 Mio. Tests pro Jahr verkaufen zu können und somit dazu beizutragen, dass ein Gesundheitsproblem wie Vitamin-D-Mangel schon bald der Vergangenheit angehört. Bodymarkers nutzt eine vollkommen neue Technikplattform um Biomarker im Blut zu analysieren und somit jedermann Zugang zu bislang verborgenem Wissen über den eigenen Körper zu ermöglichen – Massenspektrometrie in Kombination mit einer Gesundheits-App im Smartphone.

„Jeder möchte wissen, wie es um die eigene Gesundheit bestellt ist. Jetzt müssen Sie sich nicht länger mit Vermutungen zufrieden geben, sondern können Ihre genauen Werte direkt in Ihrem Smartphone ablesen. Da die Analysetechnik sowohl exakt als auch kostengünstig ist, wird präventive Gesundheitsversorgung von jetzt an allen zugänglich sein. Dies wird die Art, wie wir uns zu dem Begriff Gesundheit stellen von Grund auf verändern“, erklärt Ola Bartholdsson, Gründer und leitender Geschäftsführer von Bodymarkers.

Bodymarkers Geschäftsidee ist das Analysieren von Biomarkern, d. h. von Substanzen im Blut, die in einer Gesundheits-App direkt im Smartphone angezeigt werden. Das für den Hausgebrauch bestimmte Testkit wird in Apotheken, Reformhäusern und anderen ausgewählten Geschäften erhältlich sein.

„Die Analysetechnik kann Aufschluss über Tausende von Biomarkern im Blut wie z. B. Hormone, Vitamine, Mineralstatus oder Giftstoffe geben. Derzeit gibt es nur einen Weg, dies in Erfahrung zu bringen, und zwar über die private Gesundheitsversorgung, und das ist teuer. Im traditionellen Gesundheitswesen bekommt man erst dann Hilfe, wenn man krank ist. Mit unserer Technik können Sie dadurch, dass Sie Ihre Werte kennen, zahlreichen Krankheiten und Beschwerden vorbeugen.“

Durch die gleichzeitige Analyse mehrerer Biomarker kann sogar eine Prognose über den zukünftigen Gesundheitszustand gestellt werden. Dies ist Ola Bartholdssons Ziel, sobald es die Offenlegung der Biomarker zulässt.

„Biomarker sind eine fantastische Quelle für Informationen, die vielen zu einer besseren Gesundheit verhelfen können. Mithilfe eines getrockneten Bluttropfens herausfinden zu können, ob das Risiko besteht, innerhalb von fünf Jahren Diabetes zu entwickeln, würde sicher bei den meisten zu einer Änderung ihrer Lebensgewohnheiten führen.“

Laut Berechnungen besteht für Bodymarkers Bioanalysen global ein enormes Marktpotential. Anfang 2016 wird der erste Test, ein Vitamin-D-Test, im Handel erhältlich sein.

„Laut Berechnungen leidet jeder Dritte in Europa an Vitamin-D-Mangel, was unter anderem zu Müdigkeit, Niedergeschlagenheit oder auch zu ernsthafteren Erkrankungen führen kann. Jetzt werden alle Menschen Zuhause in Erfahrung bringen können, ob sie an Vitamin-D-Mangel leiden oder nicht, ohne dass hierdurch die Gesundheitsversorgung unnötig belastet wird.

Wir haben eine sorgfältig ausgewählte und stabile Lieferkette. Wir werden Pufferlager aller Tests für sämtliche europäischen Märkte bei unserem 3PL-Partner im schwedischen Helsingborg einrichten. Nach Europa steht die Expansion in die USA, nach Asien und den Rest der Welt an – unsere Prognose liegt nur für die kommenden Jahren bei 10 Mio. verkauften Tests pro Jahr“, berichtet Ola Bartholdsson, Gründer und leitender Geschäftsführer für Bodymarkers.

Bodymarkers Presseraum
http://news.cision.com/se/bodymarkers

Weitere Informationen erhalten Sie über
Ola Bartholdsson, leitender Geschäftsführer Bodymarkers, 46 734 216 000, ola.bartholdsson@bodymarkers.com
Magnus Sjöbäck, Presseverantwortlicher, 46 704 45 15 99, magnus.sjoback@sjobackpr.se

Bodymarkers bietet die Analyse von Biomarkern   mithilfe von Testkits für Zuhause an. Ein Tropfen Blut reicht aus, um Menschen Zugang zum Wissen über ihren Körper und ihre Gesundheit zu geben. Bodymarkers erstes Produkt, ein Diabetes-Test, kommt Anfang 2016 auf den Markt und wird in Apotheken und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein. Das Unternehmen wurde 2015 von Ola Bartholdsson gegründet und hat seine Niederlassung in Göteborg, Schweden.  www.bodymarkers.com

Über uns

Bodymarkers bietet die Analyse von Biomarkern mithilfe von Testkits für Zuhause an. Ein Tropfen Blut reicht aus, um Menschen Zugang zum Wissen über ihren Körper und ihre Gesundheit zu geben. Bodymarkers erstes Produkt, ein Diabetes-Test, kommt Anfang 2016 auf den Markt und wird in Apotheken und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein. Das Unternehmen wurde 2015 von Ola Bartholdsson gegründet und hat seine Niederlassung in Göteborg, Schweden. www.bodymarkers.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Nach Europa steht die Expansion in die USA, nach Asien und den Rest der Welt an – unsere Prognose liegt nur für die kommenden Jahren bei 10 Mio. verkauften Tests pro Jahr.
Ola Bartholdsson, Bodymarkers