Wer ist für Ihre zukünftige Gesundheit verantwortlich?

Der Biomarker-Test, der Ihnen Kontrolle über Ihren Körper gibt

Seine Werte zu kennen, ist eine Voraussetzung für ein gesundes Leben. Heutzutage ist es jedoch alles andere als einfach, Zugang zu den Informationen zu erhalten, die über den gesundheitlichen Status des Körpers Aufschluss geben. Die meisten reagieren erst dann, wenn sich die ersten Krankheitssymptome einstellen, doch dann kann es zur Verhinderung langwieriger gesundheitlicher Probleme bereits zu spät sein. Ein einfacher und preisgünstiger Biomarker-Test macht diese Informationen jetzt für jedermann zugänglich.

„Vielen Menschen haben schlicht und einfach keinen Zugang zu einer präventiven Gesundheitsversorgung; würde mehr mit vorbeugenden Maßnahmen gearbeitet, hätten deutlich weniger Menschen gesundheitliche Probleme. Ich möchte, dass alle Zugang zu dem Wissen haben, wie es um ihre Gesundheit bestellt ist, damit sie sich wohler fühlen und länger leben“, erklärt Ola Bartholdsson, Gründer und leitender Geschäftsführer des neu gegründeten Unternehmens Bodymarkers.

Wenn wir wissen, wie es in unserem Inneren aussieht, besitzen wir das Wissen und die Möglichkeit, unseren Lebensstil zu verändern und zu verbessern. Durch das Messen verschiedener Biomarker – Substanzen, die im Blut vorkommen – kann mit hoher Genauigkeit ermittelt werden, wie es um Ihren Vitamin-, Mineralien-, Zucker-, Protein- oder Cholesterinspiegel bestellt ist und ob sich Giftstoffe in Ihrem Körper angesammelt haben.

„Indem Sie die Bedeutung der Biomarker im Blut kennen, können Sie Ihren Stoffwechsel, Ihren Schlaf und Ihre Energie verbessern oder Krankheiten und Giftstoffen im Körper vorbeugen. Viele Experten sind der Meinung, dass es schon bald möglich sein wird, die Gesundheitsversorgung auf Grundlage von Biomarkern individuell anzupassen. Sie werden z. B. direkt analysieren können, wie der Körper durch eine McDonalds- oder eine LCHF-Diät beeinflusst wird“, fährt Ola Bartholdsson fort.

Es gibt Tausende von Biomarkern, die unterschiedliche Zwecke erfüllen. Viele Krankheiten, wie z. B. Krebs, Herzinfarkt, Stroke und Diabetes werden durch Blutproben und die Analyse von Biomarkern diagnostiziert. Außerdem kann man sehen, wie Essgewohnheiten, Allergien und Umwelteinflüsse den Körper beeinflussen.

„Ich bin leicht hypochondrisch veranlagt und messe alles – angefangen von meiner täglichen Schrittzahl und meiner Ernährung bis zu meinem Schlaf und meinem BMI. Außerdem lasse ich jedes Jahr ein komplettes Körper- und Gehirn-MRT machen und teste 50 Biomarker. Aber das ist kompliziert, teuer und zeitraubend und erfordert mehrere Besuche beim Arzt. Bodymarkers macht es dank einer neuen Technik möglich, auf wesentlich einfachere und billigere Art in Erfahrung zu bringen, was im Körper passiert.“

Anstelle teurer, zeitintensiver Blutuntersuchungen hat Bartholdsson zusammen mit Professor Jonas Bergquist von der Universität Uppsala eine einzigartige Testmethode entwickelt. Zum Analysieren der Moleküle im Blut ist nur ein Tropfen Blut erforderlich, den man selbst mit einem einfachen Stich in den Finger abnimmt und auf einem Filterpapier aufgeträgt.

„Wir verwandeln konventionelle Blutuntersuchungen in einen „Verbraucher-Direkt-Test“, der Millionen von Menschen über eine App in ihrem Smartphone einfachen Zugang zu allen wichtigen Biomarkern ermöglicht“, berichtet Ola Bartholdsson.

Das Testkit können Sie im Handel kaufen anschließend zur Auswertung an Bodymarkers schicken. Das Blut wird in medizinischen Laboratorien mit der gleichen Zuverlässigkeit getestet wie die Blutproben, die in der Arztpraxis genommen werden.

„Durch eine intelligente Gesundheits-App können Sie das Ergebnis Ihres Tests innerhalb von 24 Stunden nachdem wir die Probe erhalten haben, auf Ihrer mobilen Einheit abrufen. Wir präsentieren das Ergebnis zusammen mit einer genauen Analyse und zeigen es in einfach verständlichen Diagrammen an. Im Internet sind in Ihrem persönlichen Gesundheitsportal die Ergebnisse, die Analysen sowie ein Maßnahmenprogramm abgelegt. Auf diese Art können alle, die sich informieren möchten, direkt und sehr gezielt ihre Gesundheit beeinflussen“, berichtet Ola Bartholdsson.

Es geht um eine präventive Gesundheitsversorgung, um ein erhöhtes Wohlbefinden, das Optimieren des Körpers und des Lebensstils und um das Wissen über die Abläufe im Körper. Diese Maßnahmen werden nicht nur dazu führen, dass es den Menschen besser geht, sondern auch große finanzielle Einsparungen für die Gesellschaft mit sich bringen.

„Wenn Sie Ihre Werte kennen, können Sie auf unnötige Arztbesuche verzichten. Außerdem wird eine Analyse der Biomarker den Ärzten helfen, diejenigen, die tatsächlich krank sind, effizienter zu behandeln. Also werden auch Ärzte aus den Analysen Nutzen ziehen können.“

Viele Menschen sind sich nicht darüber bewusst, dass sie an Mangelerscheinungen leiden, was zu unterschiedlichen gesundheitlichen Problemen führt. Eines der häufigsten Probleme ist derzeit der Vitamin-D-Mangel, von dem laut einer Studie 30 % der Bevölkerung betroffen sind.

„Nehmen wir einmal an, Sie leiden an Schlafproblemen oder fühlen sich deprimiert. Sie führen unseren einfachen Test durch und stellen fest, dass Sie an Vitamin-D-Mangel leiden. Sie verändern Ihre Essgewohnheiten und fühlen sich schon bald wesentlich besser. Stellen Sie sich vor, welche positiven Auswirkungen dies auf die Lebensqualität des Einzelnen haben kann, abgesehen von der Zeit und dem Geld, die dadurch gespart werden können, dass keine unnötigen Arztbesuche erforderlich sind und keine Medikamente gekauft werden.

Ich möchte, dass alle Zugang zu wichtigen Informationen über ihren Körper haben, es ist ein menschliches Recht, durch Information und Wissen Krankheiten vorzubeugen und für sich selbst Lebensqualität schaffen zu können“ schließt Ola Bartholdsson ab.

Bodymarkers bringt sein erstes Produkt, den D-Vitamin-Test, der in Apotheken und ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein wird, Anfang 2016 auf den Markt.

Weitere Informationen erhalten Sie über
Ola Bartholdsson, leitender Geschäftsführer Bodymarkers, 46 734 216 000, ola.bartholdsson@bodymarkers.com
Magnus Sjöbäck, Presseverantwortlicher, 46 704 45 15 99, magnus.sjoback@sjobackpr.se

Bodymarkers bietet die Analyse von Biomarkern   mithilfe von Testkits für Zuhause an. Ein Tropfen Blut reicht aus, um Menschen Zugang zum Wissen über ihren Körper und ihre Gesundheit zu geben. Bodymarkers erstes Produkt, ein Diabetes-Test, kommt Anfang 2016 auf den Markt und wird in Apotheken und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein. Das Unternehmen wurde 2015 von Ola Bartholdsson gegründet und hat seine Niederlassung in Göteborg, Schweden.  www.bodymarkers.com

Über uns

Bodymarkers bietet die Analyse von Biomarkern mithilfe von Testkits für Zuhause an. Ein Tropfen Blut reicht aus, um Menschen Zugang zum Wissen über ihren Körper und ihre Gesundheit zu geben. Bodymarkers erstes Produkt, ein Diabetes-Test, kommt Anfang 2016 auf den Markt und wird in Apotheken und bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein. Das Unternehmen wurde 2015 von Ola Bartholdsson gegründet und hat seine Niederlassung in Göteborg, Schweden. www.bodymarkers.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links