Neun berufsgruppenspezifische Stress- und Burnoutstudien

Berufsgruppenspezifische Stress und Burnoutprävention - ein Wirtschaftsfaktor

Unter dem Titel „Business Doctors zum Anfassen“ präsentieren die Business Doctors erstmals im Rahmen der Personal Austria ihre neun berufsgruppenspezifischen Stress- und Burnoutstudien, sowie die daraus abgeleiteten Präventionsangebote, wie auch einen vielbeachteten Exkurs zu den Themenbereichen Präsentismus und Prävention als Wirtschaftsfaktor.

Stress und Burnout, eine Momentaufnahme

80% der Manager kennen in ihren Unternehmen nicht die stressauslösenden Faktoren.

60% aller Neuerkrankungen im Jahr 2009 sind stressbedingt.

Die Kostenbelastung von Wirtschaft und Volkswirtschaft durch Stress und Burnout explodierte alleine in Österreich innerhalb der letzten zwei Jahre von 4,8 Mrd. Euro auf 7 Mrd. Euro. Die Krankenstandstage auf Grund von psychosozialen Erkrankungen – zumeist stressbedingt – stiegen auf 38 Tage pro Betroffenem im Jahr, und sind somit mehr als drei Mal so hoch wie der landesweite Durchschnitt.

Neun berufsgruppenspezifische Studien

Die Business Doctors sind die ersten, die hier näher in die Berufsgruppen hineingeschaut haben und zwischenzeitlich in Österreich mehr als 6500 ArbeitnehmerInnen und Führungskräfte in neun Berufsgruppen untersucht haben. Die Ergebnisse lassen aufhorchen, vor Allem aber bieten sie die Möglichkeit, schnell und punktgenau Gegenmaßnahmen mit hohen Kosteneinsparungspotentialen zu setzen. 

Der Eigendiagnose-Fragebogen

Im Rahmen der Personal Austria ist es möglich, kostenlos den eigenen Stress- und Burnoutlevel unter  www.timeout-austria.at  im Selbsttest zu überprüfen. Die Business Doctors stehen auf der Personal Austria für Informationen zu den Studien, Support bei Gegenstrategien, wie auch Hilfestellung bei Präventionsmaßnahmen zur Verfügung.

Information

Weitere Informationen zu den berufsgruppenspezifischen Studien, Prävention als Wirtschaftsfaktor wie auch zu den Bereichen Präsentismus, Stress und Kosten finden Sie unter  www.business-doctors.at .

Hilfestellungen und einen Begleiter durch den täglichen Wahnsinn von Stress und Burnout finden Sie im kostenfreien Vorabdruck unter dem Titel “ Don’t Panic: Du bist nicht allein“, unter  http://www.business-doctors.at/panic/index.html .

Tags:

Über uns

Gesundheit wird erst dann zum kostbaren Gut, wenn man sie nicht mehr hat. Wir gehen neue Wege im Sozial- und Gesundheitsmarketing!Die Business Doctors sind Vordenker, Wegbereiter und Know-how-Träger in den Bereichen Sozial- und Gesundheitsmarketing. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spezialthema Stress- und Burnoutprävention sowie Präsentismus (krank am Arbeitsplatz). Fit für die Wirtschaft Wir stärken die Stressfähigkeit von Mitarbeitern in Unternehmen und machen sie fit für den Arbeitsalltag. Aufbauend auf den Ergebnissen der bislang größten berufsgruppenspezifischen Burnoutstudie im deutschen Sprachraum haben wir zielgruppenadäquate Maßnahmenpakete zur Stress- und Burnoutprävention in Unternehmen entwickelt und sind somit Ansprech-Partner Nr.1 und Servicestelle für alle Themen im Bereich Stress- und Burnoutprävention als Wirtschaftsfaktor sowie das Thema Präsentismus und Reduktion von daraus folgenden Kosten. Zeitgemäße ArbeitsweltenEin wesentliches Ziel der Business Doctors ist es dabei, zeitgemäße Arbeitswelten zu gestalten, die den Arbeitnehmer und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Mit Human Relation Management (HRM), Human Capital Programms (HCP), Corporate Social Responsibility (CSR) und der wissenschaftlichen Entwicklung des Motivations-Quotienten (MQ) setzen wir mit den entsprechenden Kooperationspartnern neue innovative Schritte in Richtung eines motivierenden Arbeitsumfeldes und bieten gesundheitsfördernde Aktivitäten in Form von Vorträgen, Infoseminaren, Workshops und Kongressen an. Know-how TransferUnser umfassendes Wissen stellen wir auch gerne anderen zur Verfügung. Die Business Doctors sind die 1. Service-Adresse für Partner und Studenten, Diplomanden, sowie alle angeschlossenen Bildungseinrichtungen wie FHs und Universitäten in den Bereichen Stress- und Burnoutforschung mit Ausrichtung auf Prävention sowie Prävention als Wirtschaftsfaktor. Zertifizierung für TourismusbetriebeAuf Basis unseres Wissens fungieren wir auch als Zertifizierungsinstanz für Tourismusbetriebe, deren Mitarbeiter und Gesundheitsbeauftragte.

Abonnieren