Save Your Energy - 12 Tips gegen die Winterdepression

Auf Stress- und Burnoutprävention kommt in der kalten und trüben Jahreszeit mit den immer kürzer werdenden Tagen erhöhte Bedeutung zu. Die Business Doctors haben, basierend auf ihren berufsgruppen-spezifischen Stress- und Burnoutstudien, 12 Tipps entwickelt, dem erhöhten Stress- und Burnoutrisiko erfolgreich gegenzusteuern.

Der November hat nun Einzug gehalten, die Tage werden kürzer und immer seltener können wir unsere Energiereserven mit der wärmenden Sonne auftanken. Nur allzu oft sinkt in Folge dieser Wettersituation unsere Laune in den Keller, wir werden zunehmend gereizter,der Stresspegel steigt nicht selten und die sogenannte Winterdepression macht uns, wie auch die letzten Jahre, zu schaffen. 

Kein Grund ,sich dadurch unterkriegen zu lassen. Mit den einfachen Tipps der Business Doctors , hat man gute Chancen gegen diese sogenannte Winterdepression gewappnet zu sein und seine Energien über den Winter zu bewahren. Vorab ist es jedoch sinnvoll seinen Stress und Belastungslevel abzufragen.

Stress, Burnout und Arbeitsbelastung

Mit dem nachfolgen Link kann Jeder kostenlos den eigenen Stress und Burnoutlevel abrufen :  http://www.timeout-austria.at/tests/burnout.php  Wie auch immer das Ergebnis aussieht, gewinnen, je höher der Belastungslevel ist, die nachfolgenden Tipps an Bedeutung.

12 Tipps gegen die Winterdepression

· Think positive - auch der Winter hat seine schönen Seiten.

· Die große Energie kann schon in kleinen Pausen, auch Kaffeepausen gewonnen und bewahrt werden.

· Chill out, komm runter und kreier Dich neu! Aus der Entschleunigung gewinnt man Ruhe und neue Kraft.

· Give them a smile – Lachen ist gesund.

· Das Wort beeinflusst das Bewusstsein. Wenn man, freundlich ist und spricht, kommt es zumeist auch positiv zurück und trübe Tage werden schön.

· Say “No” – das will gelernt sein. Auch wenn es manchmal schwer fällt, wird es akzeptiert und auch anerkannt.

· Richtiges Essen, z. B. „ An Apple a Day Keeps the Doctor Away“, ist wichtig für den Vitaminhaushalt, wie auch Essen mit Maß und Ziel den Geist fit bleiben lässt.

· Setzen Sie Prioritäten für Seele, Geist und Körper, ein gutes Buch an einem gemütlichen Abend wirkt Wunder. Wenn Sie Stress haben, lesen Sie Dont Panic ,oder laden Sie Sich zumindest die gratis Vorabdrucke unter  http://www.business-doctors.at/panic/index.html herunter.

· Abschalten, aber richtig. Dieser Artikel ist unter

http://www.pharma-zeitung.de/-Abschalten-aber-richtig-.1995.php  abrufbar.

· Neues Denken schafft neue Chancen. Dieser Artikel zeigt auf, wie Sie auch Ihrem Berufsstress Paroli bieten können: 

http://www.pharma-zeitung.de/Neues-Denken-schafft-neue-Chancen.992.php

· Um sich wohlzufühlen und sich zu gefallen, muß man etwas gegen den Winterspeck tun. Bewegung ist etwas für Körper und Geist. „ Mens sana in corpore sano “, haben schon die alten Philosophen empfohlen. 

· Sleep well – auch richtiges Schlafen will gelernt sein. Maßvolles und nicht allzu spätes Essen, Lüften vor dem Schlafengehen, Minimieren oder gänzliches Ausschalten des Elektrosmogs und ein zeitgemäßes Schlafsystem ( Bett, Matratze, etc.) lässt einen den nächsten Tag mit neuer Energie beginnen.

Informationen

Weitere Informationen zu den berufsgruppenspezifischen Stress- und Burnoutstudien der Business Doctors erhalten Sie kostenfrei unter:  www.business-doctors.at  Ebenso können Sie unter:  http://www.business-doctors.at/panic/index.html  kostenlose Vorabdrucke der 

Serie Don´t Panic – Du bist nicht alleine, dem Begleiter durch den täglichen Wahnsinn von Stress und Burnout, downloaden.

Über uns

Gesundheit wird erst dann zum kostbaren Gut, wenn man sie nicht mehr hat. Wir gehen neue Wege im Sozial- und Gesundheitsmarketing!Die Business Doctors sind Vordenker, Wegbereiter und Know-how-Träger in den Bereichen Sozial- und Gesundheitsmarketing. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spezialthema Stress- und Burnoutprävention sowie Präsentismus (krank am Arbeitsplatz). Fit für die Wirtschaft Wir stärken die Stressfähigkeit von Mitarbeitern in Unternehmen und machen sie fit für den Arbeitsalltag. Aufbauend auf den Ergebnissen der bislang größten berufsgruppenspezifischen Burnoutstudie im deutschen Sprachraum haben wir zielgruppenadäquate Maßnahmenpakete zur Stress- und Burnoutprävention in Unternehmen entwickelt und sind somit Ansprech-Partner Nr.1 und Servicestelle für alle Themen im Bereich Stress- und Burnoutprävention als Wirtschaftsfaktor sowie das Thema Präsentismus und Reduktion von daraus folgenden Kosten. Zeitgemäße ArbeitsweltenEin wesentliches Ziel der Business Doctors ist es dabei, zeitgemäße Arbeitswelten zu gestalten, die den Arbeitnehmer und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Mit Human Relation Management (HRM), Human Capital Programms (HCP), Corporate Social Responsibility (CSR) und der wissenschaftlichen Entwicklung des Motivations-Quotienten (MQ) setzen wir mit den entsprechenden Kooperationspartnern neue innovative Schritte in Richtung eines motivierenden Arbeitsumfeldes und bieten gesundheitsfördernde Aktivitäten in Form von Vorträgen, Infoseminaren, Workshops und Kongressen an. Know-how TransferUnser umfassendes Wissen stellen wir auch gerne anderen zur Verfügung. Die Business Doctors sind die 1. Service-Adresse für Partner und Studenten, Diplomanden, sowie alle angeschlossenen Bildungseinrichtungen wie FHs und Universitäten in den Bereichen Stress- und Burnoutforschung mit Ausrichtung auf Prävention sowie Prävention als Wirtschaftsfaktor. Zertifizierung für TourismusbetriebeAuf Basis unseres Wissens fungieren wir auch als Zertifizierungsinstanz für Tourismusbetriebe, deren Mitarbeiter und Gesundheitsbeauftragte.

Abonnieren