Caverion startet BIMmobilie.de

Caverion Deutschland Pressemeldung, 21. Februar 2017

Caverion startet BIMmobilie.de

Seit 21. Februar bietet Caverion unter www.BIMmobilie.de einen aktuellen Überblick über das Thema Building Information Modeling, kurz BIM. Unterteilt in die drei Kapitel Planung, Errichtung und Betrieb von Gebäuden werden Einflüsse und Hintergründe zum Thema abgebildet. Zu Wort kommen unter anderem Projektpartner, die ihre ganz eigene Sicht auf das Thema schildern. Und für alle, die noch tiefer in die Thematik einsteigen wollen, steht ein Whitepaper zum Thema BIM aus dem Hause Lünendonk kostenlos als Download zur Verfügung.

Digitale Anwendungen beeinflussen längst zahlreiche Bereiche unseres Alltags, auch die Gebäudetechnik. Beispiel: Building Information Modeling, kurz BIM. Technisch getrieben und politisch gefordert lassen sich mit Building Information Modeling enorme Einsparungen realisieren sowie die Qualitätssicherung der Planungs-, Bau- und Betriebsphase eines Gebäudes deutlich verbessern. Wie und mit welchem Einsparpotenzial zeigt Caverion ab sofort unter: www.BIMmobilie.de.

„Wir merken, dass das Interesse unserer Kunden an Building Information Modeling zunimmt“, sagt Manfred Kölbl, Leiter Business Development Großprojekte bei Caverion Deutschland. „Darauf wollen wir reagieren und einen Überblick bieten, der nicht nur unsere eigene Sicht wiedergibt, sondern auch die weiterer Rollen und Partner.“ Denn je konsequenter BIM als Methodik für den gesamten Gebäudelebenszyklus angewendet werde, desto größer und vielseitiger seien die Verbesserungspotentiale gegenüber der traditionellen, auf Gewerke und Leistungsphasen beschränkten Planung. Details dazu finden Interessierte ab sofort unter: www.BIMmobilie.de 

Caverion plant, errichtet und betreibt nutzerfreundliche und energieeffiziente technische Lösungen für Gebäude, Industrieanlagen und Infrastrukturprojekte. Wir schaffen gesunde und komfortable Lebens- und Arbeitsräume. Unsere Dienstleistungen kommen unter anderem in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Shoppingcentern, Kliniken, Hochschulen, Forschungs- und Laboreinrichtungen sowie in Industrieanlagen zum Einsatz. Wir streben danach, der europaweit führende Anbieter für fortschrittliche und nachhaltige Gebäudetechnik zu sein. Dafür setzen wir auf Energieeffizienz und Kostenmanagement. Zu unseren Stärken zählen technische Kompetenz und umfassende Services, die alle technischen Gewerke über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Industrieanlagen abdecken. Knapp 17.000 Mitarbeiter in 12 Ländern in Nord-, Zentral- und Osteuropa erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von mehr als 2,4 Mrd. Euro. Die Aktie des Unternehmens ist im NASDAQ OMX an der Börse in Helsinki gelistet.

Caverion Deutschland GmbH ist Anbieter für technische Gebäudeausrüstung in allen Gewerken sowie für Facility Services in Deutschland. Caverion Deutschland betreibt ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum und vertreibt außerdem unter der Marke Krantz Lüftungs-, Kühl- und Heizsysteme, Filter und Absperrsysteme sowie Anlagen zur Abluftreinigung. In bundesweit 20 Niederlassungen beschäftigt Caverion Deutschland rund 2.400 Mitarbeiter. 

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links