Bahnbrechende Technologie ermöglicht 100% grünen Strom aus Geowärme in den Niederlanden

Climeon AB aus Schweden und IF Technology aus den Niederlanden ändern im wörtlichen Sinne vom Grund auf die Weise, in der wir Elektrizität produzieren. Climeons bahnbrechende Technologie nutzt heisses geothermisches Wasser, um konstant, ohne zusätzlichen Brennstoff und wetterunabhängig 100% reine Elektrizität zu produzieren. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die Absichten des Paris COP21-Abkommens zu verwirklichen.

Climeon und IF Technology arbeiten zusammen, um zum ersten Mal in den Niederlanden direkt Strom aus Geowärme zu erzeugen. Die Partnerschaft zwischen den Firmen kombiniert Climeons revolutionäre Wärmekrafttechnologie mit IF’s 25 Jahren Erfahrung im Design von geothermischen Systemen.

Climeons Ocean™ -Technologie erzeugt Strom von heissem Wasser mit deutlich höherem Wirkungsgrad als konkurrierende Technologien, unter anderem durch die Anwendung von niedrigem Druck. Daher kann Climeon Ocean ™ bei niedrigen Temperaturen (70-120 °C) arbeiten und Strom aus Geothermie wirtschaftlich in den Niederlanden produzieren.

Climeon und IF unterzeichneten einen Vertrag, der unsere Zuversicht in die Kombination der Ocean™- Technologie und den Geowärmemarkt in den Niederlanden demonstriert.

"Climeons revolutionäre und preisbelohnte Ocean ™-Lösung ermöglicht Stromproduktion und öffnet neue Möglichkeiten für erneuerbare Energie in den Niederlanden.", sagt IF Technology’s Direktor Martijn van Aarssen.

Die Partnerschaft kombiniert Climeons weltführende Technologie mit IF Technology’s Geo-Erfahrung.

"Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung mit geothermischen Projekten ist IF Technology unser perfekter Partner.", sagt Climeons Direktor Thomas Öström. "Zusätzlich ist die Unterstützung der niederländischen Regierung für erneuerbare Energieprojekte sehr wichtig für die Marktexpansion."

Geothermische Energie ist 100% erneuerbar, erzeugt keinen Ausstoss von Treibhausgasen und ist im Wesentlichen nicht sichtbar in der Landschaft. Es ist daher nicht überraschend, dass Geothermie eine der erneuerbaren Energien ist, die am schnellsten wachsen. Bisher wurde Geowärme gebraucht, um Treibhäuser, Industrieanlagen sowie Privathäuser zu wärmen. Mit der neuen Partnerschaft kann jetzt auch 100 % reiner Strom erzeugt warden, ohne zusätzlichen Brennstoffbedarf und unabhängig vom Wetter. Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung der Absichten des Paris COP21-Abkommens.

Die Partnerschaft wurde im Januar 2016 unterzeichnet und hat einen fliegenden Start. Die Firmen arbeiten bereits mit Kunden und der Integration der Ocean™-Lösung in geothermische Projekte. Die ersten Berechnungen zeigen einen positiven Effekt der Stromerzeugung sowohl hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Es wird erwartet, dass die ersten Projekte in 2016 angekündigt werden.

Für Fragen zur Technologie oder der Partnerschaft zwischen Climeon und IF Technology: siehe Kontaktdetails unten.

Climeon CEO Thomas Östrom or COO David Ekberg is available for interviews to be booked through communication@climeon.com  

If Technology Media Relations:

For media contacts within If Technology please contact:

Guus Willemsen, g.willemsen@iftechnology.nl, Tel: 026 35 35 591

Climeon:

Climeons Vision ist eine bessere Welt durch brilliante Innovationen. Climeons Mission ist es, Kunden durch das Hinterfragen von etablierten Wahrheiten erfolgreicher zu machen. Die bahnbrechende Climeon Ocean™-Lösung ermöglicht die Umwandlung von heissem Wasser in Elektrizität zu attraktiven "payback"-Fristen.

IF Technology:

If Technology ist eine führende Beratungs- und Ingenieursfirma auf dem Geothermiegebiet, mit Basis in Arnhem, Niederlanden. Seit dem ersten Projekt vor 25 Jahren arbeiten wir an der vordersten Front der Entwicklung der Geothermie in den Niederlanden. Wir suchen stets nach neuen und besseren Wegen, um die Energie aus der Erde, dem Wasser und den Jahreszeiten effizient zu nutzen.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Climeons revolutionäre und preisbelohnte Ocean ™-Lösung ermöglicht Stromproduktion und öffnet neue Möglichkeiten für erneuerbare Energie in den Niederlanden.
IF Technology’s Direktor Martijn van Aarssen
Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung mit geothermischen Projekten ist IF Technology unser perfekter Partner. Zusätzlich ist die Unterstützung der niederländischen Regierung für erneuerbare Energieprojekte sehr wichtig für die Marktexpansion.
Climeons Direktor Thomas Öström