Urheberrecht greifbar gemacht: “Fotos rechtssicher nutzen im Internet!”

Neue Publikation für Blogger, Webdesigner und Online-Händler

Urheberrecht greifbar gemacht: “Fotos rechtssicher nutzen im Internet!”

Neue Publikation für Blogger, Webdesigner und Online-Händler

Berlin, 07. Mai 2018: “Wissenslücken, gefährliches Halbwissen und Missverständnisse” begegnen Marie Slowioczek-Mannsfeld täglich in ihrem Beruf. Die Juristin ist auf Urheberrecht spezialisiert und weiß, woher falscher und oft sträflicher Umgang mit Fotos im Netz rühren. Um Bildnutzern zu helfen und sie vor Fehltritten bei der Verwendung von Bildmaterial zu schützen, hat sie mit Rechtsanwalt Robert Golz ein Buch veröffentlicht. Dieses richtet sich an juristische Laien wie Webdesigner, Blogger, Webshop-Betreiber und Online-Redakteure. Ihnen und allen anderen kommerziellen Fotonutzern vermitteln die Autoren anschaulich die rechtlichen Grundlagen für den Gebrauch von Fotos im Internet. Sie geben erprobte Tipps und praktische Hilfestellungen für die Umsetzung des Gelesenen – ergänzt von zahlreiche Checklisten sowie Mustertexten für Verträge.

“Das Urheberrecht ist sehr komplex und scheint schnell verwirrend. Die Folge sind oft ungewollte Rechtsverletzungen”, erklärt Marie Slowioczek-Mannsfeld. “Wir wollten ein Buch schreiben, das Bildrecht jedem greifbar macht. Daher ist der Leitfaden so praxisnah wie möglich aufgebaut”, ergänzt die Leiterin der Rechtsabteilung von Copytrack – dem weltweit führenden Bildrechtportal. Im ersten Teil vermittelt die Publikation das Urheberrecht und die Rechte von Fotografen an sich. Sie thematisiert u.a. alles Wissenswerte zum Bilderwerb, zu Nutzungsrechten für unterschiedliche Verwendungszwecke, zu Lizenzverträgen, Richtlinien für die Bildbearbeitung undzum Umgang mit Stockfotos. Der zweite Teil erklärt, was hinsichtlich Abbildungen von Personen, Sachen wie privaten Gebäuden oder urheberrechtlich geschützten Werken im Internet zu beachten ist. Im dritten und abschließenden Teil widmen sich die Autoren den Konsequenzen von Rechtsverletzungen wie möglichen Ansprüchen auf Schadensersatz der Bildurheber und den Rechten von Bildnutzern gegenüber Bildagenturen oder Fotoherstellern. 

Das Buch ist im mitp-Verlag erschienen und im gängigen Buchhandel erhältlich. Weitere Informationen und eine Leseprobe unter: https://mitp.de/BUSINESS-MARKETING/Online-Marketing/Fotos-rechtssicher-nutzen-im-Internet.html.

Bei Interesse an einem Rezensionsexemplar nehmen Sie bitte Kontakt auf mit andrea.feustel@copytrack.com.

“Fotos rechtssicher nutzen im Internet”, 1. Auflage 2018
Autoren:          Robert Golz und Marie Slowioczek-Mannsfeld
Preis:               16,99 Euro PDF & EPUB, 19,99 Euro Broschiert
Seiten:             224 
ISBN:               9783958450776, 9783958450752

Im Anhang: Interview mit der Autorin Marie Slowioczek-Mannsfeld 

Zu den Autoren:
Marie Slowioczek-Mannsfeld 
war bei der Berliner Kanzlei HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbB drei Jahre als Rechtsanwältin für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht verantwortlich. Seit November 2016 ist sie Head of Legal der COPYTRACK GmbH. Neben ihrer dortigen Tätigkeit hält sie Seminare und Vorträge zum Fotorecht. Als leidenschaftliche Fotografin ist sie nicht nur von Berufs wegen für die Fragen und Probleme des Fotorechts sensibilisiert. 

Robert Golz ist Partner bei HÄRTING Rechtsanwälte und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt liegen im Urheber-, Presse- und Persönlichkeitsrecht.

Über COPYTRACK:

COPYTRACK – Global Copyright Control (www.COPYTRACK.com) mit Sitz in Berlin, beschäftigt heute rund 25 Mitarbeiter aus den Bereich Legal, IT, Kundenservice und Finance. Des weiteren unterhält das Unternehmen ein Netz von Partnern zur rechtlichen Durchsetzung. Der Service richtet sich u.a. an Fotografen, Verlage, Bildagenturen und E-Commerce-Anbieter. Er umfasst eine risikofreie Durchsuchung des weltweiten Internets nach von den Nutzern bei COPYTRACK hochgeladenen Foto- und Grafikdaten mit einer Treffergenauigkeit von 98 Prozent. Die Kunden definieren ohne Lizenz genutzte Bilder und COPYTRACK übernimmt in voller Verantwortung eine außergerichtliche Lösung in 140 Ländern sowie eine gerichtliche Lösung in den urheberrechtlich relevanten Gebieten. Nur bei erfolgreicher Nachlizenzierung erhält der Rechteinhaber bis zu 70 Prozent der vereinbarten Summe. Die reine Suchfunktion ist kostenfrei.

COPYTRACK – Global Copyright Register (www.copytrack.io) mit Sitz in Singapur, betreibt ein Blockchain basiertes Register zur Registrierung von Rechten an digitalem Content. Dieses Register ist für den Rechteinhaber kostenfrei und offen für die Nutzung durch andere Dienste.

Kontakt COPYTRACK: 
Andrea Feustel, Oranienburger Strasse 4, 10178 Berlin
andrea.feustel@COPYTRACK.com, Tel: +49 - 30 - 809.332.933, Fax: +49 - 30 - 809.332.999

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Das Urheberrecht ist sehr komplex und scheint schnell verwirrend. Die Folge sind oft ungewollte Rechtsverletzungen.
Marie Slowioczek-Mannsfeld, Leiterin der Rechtsabteilung Copytrack
Wir wollten ein Buch schreiben, das Bildrecht jedem greifbar macht. Daher ist der Leitfaden so praxisnah wie möglich aufgebaut.
Marie Slowioczek-Mannsfeld, Leiterin der Rechtsabteilung Copytrack