Sören Stamer, Gründer und früherer CEO, kehrt an die Spitze von CoreMedia zurück

Aufsichtsrat beruft Sören Stamer zum CEO von CoreMedia

HAMBURG und SAN FRANCISCO, 9. Dezember 2015 — Sören Stamer ist neuer CEO von CoreMedia, Anbieter einer der führenden Plattformen für digitale Erlebnisse. Er war 1996 einer der Unternehmensgründer und leitete CoreMedia in den ersten 13 Jahren nach Gründung bereits als CEO. Unter seiner Führung konnte sich das Unternehmen als kontinuierlich innovativer Software-Hersteller etablieren.

„Wir freuen uns, dass Sören Stamer unser Unternehmen in das zwanzigste Jahr seiner weltweiten Spitzenposition im Bereich Web Content Management führen wird und sind überzeugt, dass sein Unternehmergeist und seine charismatische Persönlichkeit das nächste Kapitel unseres Wachstums aufschlagen werden“, sagt Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender Prof. Dr. Florian Matthes. „Er kehrt in einer bedeutsamen Phase zu CoreMedia zurück: Wir haben unsere internationale Präsenz ausgeweitet und uns einen festen Platz im Markt für erlebnisorientierten e-Commerce gesichert. Das belegt unsere eindrucksvolle Kundenliste mit vielen großen Namen aus den USA und Europa.“

Die tiefgreifenden Veränderungen und Umwälzungen, die von einer umfassend vernetzten Gesellschaft ausgehen, sind ein Thema, das Sören Stamer mit Leidenschaft verfolgt. Hier hat er sich den Ruf als Vorreiter für soziale Medien, Enterprise 2.0 und selbstorganisierende Unternehmen erworben.

„CoreMedia weist eine einzigartige Erfolgsbilanz in einem Markt auf, der sich unglaublich schnell entwickelt hat und viele Lebensbereiche ganz enorm beeinflusst“, berichtet Sören Stamer. „Ich freue mich darauf, zusammen mit einem phänomenalen Team die dritte Dekade von Innovationen für unsere weltweiten Kunden und Partner einzuleiten.“

Bevor Sören Stamer zu CoreMedia zurückkehrte, gründete er in San Francisco Yokudo, einen Inkubator für Startups, und half bei der Entwicklung eines Zentrums für frühkindliche Entwicklung. Er gehört zum Vorstand des Brüsseler Think Tanks „The Lisbon Council“ und der Cow Hollow School in San Francisco. Sören Stamer ist Mitherausgeber des Buches „Enterprise 2.0: Die Kunst, loszulassen“ und wurde 2009 mit dem „Deutschen Fairness Preis“ ausgezeichnet. Er hat einen Abschluss der Universität Hamburg in Betriebswirtschaft und Informatik. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Pressekontakt

Julia della Peruta & Gerrit Breustedt

Oseon

069 – 25 73 80 22-12/ 040 - 228 17 00-15

coremedia@oseon.com

Über CoreMedia

CoreMedia ist Anbieter einer der führenden Plattformen für digitale Erlebnisse. Seit mehr als 19 Jahren unterstützt CoreMedia bedeutende internationale Marken bei der Umsetzung ihrer Digital Experience Online-Strategien. Unternehmen unterschiedlicher Branchen erreichen ihre Zielgruppen an jedem Touchpoint durch die nahtlose Integration von digitalen, e-Commerce- und Social Media-Inhalten. Dabei verkürzt CoreMedia die Time-to-Market und steigert die Produktivität der Anwender. CoreMedia verwandelt Online Shops in digitale Erlebnisse. Dies führt zu stärkerer Kundenaktivierung, -bindung und höherem Umsatz.

CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, Washington, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Unternehmen wie die Australian Broadcasting Corporation (ABC), ARD, BILD, CLAAS, Continental, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, DMG Mori Seiki, Gruppe Deutsche Börse, Handelsblatt,  Henkel, Office Depot und Telefónica Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.de

Über uns

CoreMedia ist Anbieter einer der führenden Plattformen für Content Management und digitale Erlebnisse, der seit mehr als zwei Jahrzehnten globale Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Online-Strategien unterstützt. CoreMedia-Kunden erreichen ihre Zielgruppen an jedem Touchpoint durch die nahtlose Integration von Markeninhalten mit Transaktionsprozessen und kontextbezogenen Daten in Echtzeit. Dabei verkürzt CoreMedia die Time-to-Market und steigert die Produktivität der Anwender. Durch die Zusammenführung von visuell ansprechendem Multimedia-Content mit anderen digitalen Inhalten verwandelt CoreMedias Cloud- oder On-Premise-Plattform e-Commerce, digitales Marketing und Unternehmenskommunikation an jedem Punkt der Customer Journey in mobile digitale Erlebnisse. Dies führt zu stärkerer Kundenaktivierung und -bindung sowie höherem Umsatz. CoreMedia wurde 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen betreibt Büros in San Francisco, Washington, London und Singapur. Zu den Kunden von CoreMedia zählen internationale Markenunternehmen, wie die Australian Broadcasting Corporation (ABC), BILD, Boots, Calvin Klein, CLAAS, Continental, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, dm-drogerie markt, DMG Mori Seiki, Gruppe Deutsche Börse, Henkel, Homebase, Office Depot, Telefónica Deutschland und Tommy Hilfiger. Weitere Informationen finden Sie unter www.coremedia.com

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links