IT-Händler Cyberport kauft HQ Patronen

Cyberport, einer der führenden Omnichannel-Händler für IT und Unterhaltungselektronik in Europa, übernimmt das auf den Vertrieb von Toner, Tinte und Bürobedarf spezialisierte E-Commerce-Unternehmen HQ Patronen.

(Dresden) Mit der Übernahme ergänzt Cyberport sein IT-Kerngeschäft, stärkt den Bereich der Verbrauchs- und Serviceprodukte und treibt auch das gesamte Unternehmenswachstum weiter voran. Toner, Tinte und Bürobedarf sind Produkte, die regelmäßig neu beschafft werden müssen und daher langfristige Kundenbeziehungen, eines der strategischen Ziele von Cyberport, fördern. Für den Dresdner E-Commerce-Händler dient der Kauf von HQ Patronen deshalb der Stärkung der Kundenbeziehungen sowohl im B2C- als auch im B2B-Segment. „Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit HQ Patronen sowohl im Kunden- als auch im Produktbereich. Cyberport bekommt mit dem Kauf einen noch größeren Fußabdruck im Markt und kann gleichzeitig seine Stärke bei Service und Beratung ausspielen“, sagt Aliz Tepfenhart, Beiratsvorsitzende von Cyberport.

Starker Partner mit Omnichannel-Service

HQ Patronen ist führender Online-Spezialist für Tinten, Toner sowie Bürobedarf und setzt dabei Maßstäbe im Bereich alternativer Druckerverbrauchsmaterialien. 2006 mit der Wiederaufbereitung von Tonern gestartet, beschäftigt das Unternehmen an den beiden Standorten Hamburg Hafencity und dem Logistikzentrum im niedersächsischen Seevetal heute mehr als 130 Mitarbeiter und beliefert 1 Mio. Privat- und Firmen-Kunden sowie 2.000 Händler in 39 Ländern. Benjamin Maurer, Geschäftsführer und Mitgründer von HQ Patronen, begründet den Verkauf der Unternehmensanteile: „Mit Cyberport haben wir einen starken Partner an der Seite, der unsere Vertriebswege um Omnichannel-Services ideal ergänzt und uns so die kontinuierliche Ausweitung unseres Kundenstamms ermöglicht.“ Neben Benjamin Maurer wird auch Stefan Siebenberg als Geschäftsführer die Etablierung von HQ Patronen als führenden europäischen DVM-Anbieter weiterhin konsequent vorantreiben: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Cyberport ein Unternehmen für uns begeistern konnten, welches sich auf die Kundenbedürfnisse explizit einstellt und Qualität sowie Service, genau wie wir, als oberste Priorität sieht“.

Ansprechpartner bleiben gleich

HQ Patronen wird als eigenständiges Tochterunternehmen von Cyberport weitergeführt, B2C-Kunden und Händler werden von der Partnerschaft profitieren. Die sich immer schneller ändernden Anforderungen am Markt können durch die Zusammenarbeit noch besser aufgegriffen und somit die Kundenbindung erhöht werden. Kunden von HQ-Patronen erhalten weiterhin die bewährte HQ-Qualität zu unveränderten Konditionen, auch die Ansprechpartner bleiben die gleichen. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung.

________________________________________

Pressekontakt
Anne Raulf, Leitung Kommunikation

Telefon: +49 (0)351 / 33 95 7823
Telefax: +49 (0)351 / 33 95 829
E-Mail: pr@cyberport.de

________________________________________

Über Cyberport
Cyberport zählt zu den größten E-Commerce-Unternehmen für IT und Unterhaltungselektronik in Europa. Unter www.cyberport.de finden die Kunden über 45.000 Produkte aus den Bereichen Notebook, Smartphone, Fernseher und Haushaltsgeräte. Das Omnichannel-Konzept des Unternehmens ermöglicht den Einkauf für Privat- und Geschäftskunden sowohl über den Webshop, den telefonischen Vertrieb als auch in einem der 14 Stores in Deutschland und Österreich. Die Qualität des Onlineshops wird regelmäßig von unabhängigen Prüfinstanzen ausgezeichnet (zuletzt: Deutscher Online-Handels-Award; Bester Multichannel-Händler, Shop Usability-Award). Mittlerweile zählt Cyberport über 5 Millionen Kunden.

Zahlen & Fakten
Firmensitz:                  Cyberport GmbH, Am Brauhaus 5, 01099 Dresden
Gründungsjahr:            1998
Geschäftsführung:        Matthew Dean, Helmar Hipp, László Kovács

Über HQ Patronen
Die HQ-Patronen GmbH ist ein E-Commerce-Unternehmen, das auf den europaweiten Vertrieb von Druckerpatronen und Bürobedarf spezialisiert ist. Unter den Anbie­tern von kompatiblen Tinten und Tonern als günstige Alternative zu Originalprodukten nimmt das Unternehmen eine Spitzenposition ein. In seinem Logistikzentrum im niedersächsischen Seevetal und am Standort in der Hamburger Hafencity beschäftigt HQ-Patronen insgesamt 130 Mitarbeiter. Endkunden, Fach- und Großhändler erhal­ten Produkte aus dem umfangreichen Sortiment von Alternativ- und Originalproduk­ten auch im Store auf dem Firmengelände in Seevetal. In Frankreich ist HQ-Patronen mit www.Inkadoo.fr und in Österreich mit www.HQ-Patronen.at vertreten, weitere Expansionen sind geplant. Nähere Informationen unter
www.HQ-Patronen.de .

Tags:

Über uns

Cyberport zählt zu den größten E-Commerce-Unternehmen für Computertechnik und Unterhaltungselektronik in Europa. Unter www.cyberport.de finden die Kunden über 45.000 Produkte aus den Bereichen Notebook, Smartphone, Fernseher und Haushaltsgeräte. Das Omnichannel-Konzept des Unternehmens ermöglicht den Einkauf für Privat- und Geschäftskunden sowohl über den Webshop, den telefonischen Vertrieb als auch in einem der 15 Stores in Deutschland und Österreich. Die Qualität des Onlineshops wird regelmäßig von unabhängigen Prüfinstanzen ausgezeichnet (zuletzt: Deutscher Online-Handels-Award; Bester Multichannel-Händler, Shop Usability-Award). Mittlerweile beschäftigt Cyberport deutschlandweit über 600 Mitarbeiter und zählt über 4,8 Millionen Kunden.

Abonnieren

Medien

Medien